Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
70
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Juni 2013
Dieses Kräuterbuch ist für mich seit einigen Wochen ein unentbehrlicher Ratgeber in Küche und Garten geworden. Die Autorin Liesel Malm, genannt "die Kräuterliesel" hat vor ca. 30 Jahren aufgrund einer Krebserkrankung ihre Ernährung umgestellt und aufgrund der Tatsache, dass die in den Rezepten oft verwendeten Kräuter nicht verfügbar oder teuer waren, einen eigenen Kräutergarten aufgebaut, der inzwischen annähernd 600 Kräuter beherbergt. In dem vorliegenden Kräuterbuch lässt sie uns an ihrem Wissen über Anbau, Anwendung und vielen hilfreichen, alltagstauglichen Tipps und Rezepten teilhaben.

Für mich ist es immer wichtig, zu wissen, dass die aufgeführten Kräuter auch hier bei uns wachsen und gedeihen, nicht nur im warmen Italien oder anderen Südländern. Das macht dieses Buch für mich zu einem besonders wertvollen Ratgeber.
Außerdem werden viele von uns eher als Unkraut angesehene Kräuter, wie der Ackerschachtelhalm, Giersch, Gundermann usw. aufgeführt und dem Leser ihr Nutzen und ihre Anwendung in der Medizin nähergebracht, sodass ich z.B. obige Unkräuter nun bekämpfen kann, indem ich sie esse ;-).

Anschaulich und zur Alphabetisch sortiert, mit vielen Photos, liebevoll gestaltete Seiten mit vielen persönlichen Tipps gleicht das Blättern in diesem Buch einem wahren Erlebnis. Man entdeckt viele bekannte Kräuter und Bäume wie Buchsbaum, Margerite, Brennessel, Veilchen, Gundermann, Vogelbeere, Johanniskraut, Löwenzahn, Giersch, Holunder, aber auch "moderne" Kräuter wie das Jiaogulan ("Kraut der Unsterblichkeit" und das bekannte Stevia, stets mit einer kurzen Pflanz- und Pflegeanleitung bzw. einem Hinweis darauf, wo man diese Pflanzen auf heimischen Wiesen und Wäldern finden kann.

Ich bin begeistert von diesem Buch, nehme es täglich zur Hand und habe es zum Anreiz genommen, meine Ernährung zu überdenken, mit offenen Augen durch die Natur zu gehen und den Wert der vielen Blumen und Bäume anzuerkennen. Nun mache mich daran, diverse Blüten, Blätter usw. für den eigenen Gebrauch zu trocknen oder zu konservieren. Auch hierfür gibt es diverse Hilfestellungen.
Egal, ob Essig, Salbe, Tee, Rosmarinwein, Massageöl usw., Anreize gibt es genug, sowie einfache und alltagstaugliche Vollwert-Backrezepte, Suppen, Hauptgerichte (z.B. Bunte Dinkelpfane, Linsencevapcici), Aufstriche, Salate (bunter Blütensalat) usw.

Fazit:
Ein vielfältiges und vor allen Dingen alltagstaugliches Buch für alle Kräuter-Liebhaber !
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2013
Ich habe selten ein so gutes Buch über Kräuter gelesen!! Unglaublich, was wir alles im Garten und am Wegesrand finden, ohne zu wissen, was und wofür man es verwenden kann!
Ein MUSS für alle, die sich mit Kräutern und Heilpflanzen beschäftigen; auch als "Einsteigerbuch" geeignet!
Genaue Beschreibung der Pflanze mit Verwendungsmöglichkeiten, Rezepte gibt es ebenso am Anschluss an die Kräuterkunde!
Ich bin begeistert und kann es absolut empfehlen. Frau Malm weiß wovon sie redet!
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2014
Ein schönes Buch mit persönlicher "Note" von Frau Malm, die nach einer Krebserkrankung ihr Leben komplett umgekrempelt hat. Ein motivierendes Buch für Menschen, die aufgrund einer Erkrankung am "Umdenken" sind und mehr zum Thema Heilpflanzen im eigenen Garten und vollwertiger Ernährung erfahren möchten. Im Buch findet sich auch ein umfangreicher Rezeptteil für Menschen, die der Vollwerternährung aufgeschlossen sind und auch noch Milchprodukte konsumieren möchten. Vollwerternährung ist Genuss mit ursprünglichen Lebensmitteln, die die Natur hervorbringt! ...
Ggf. empfehle ich für "Neulinge" zusätzlich das Buch von Dr. Johann-Georg Schnitzer "Schnitzer-Intensivkost - Schnitzer-Normalkost" - in der auch diverse gesundheitliche Zusammenhänge mit beschrieben sind! Wobei feststeht: Gesundheit will individuell persönlich "ganzheitlich beobachtet und untersucht" werden! ... SELBSTERKENNTNIS IST DER ERSTE WEG ZUR BESSERUNG!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2013
Es gibt selten ein Buch, in dem der Anbau von Kräutern, ihre Zubereitung und Nutzung für Heilzwecke, zum Würzen in der Küche und für andere Zwecke z. B. zur biologischen Schädlingsbekämpfung so gut und anschaulich beschrieben wird wie in der Kräuter Liesel von Liesel Malm. Das Buch ist von einer beeindruckenden Vielfalt und enthält neben wertvollen Ernährungstipps die anschauliche Beschreibung vieler wenig bekannter Kräuter, deren Anbau und Verwertung und wertvollen Einfluß zur Heilung und Linderung etlicher Krankheiten. Für jeden Gartenfreund, Praktiker und Nutzer der heimischen Kräuterapotheke sehr empfohlen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2013
Die Lebensgeschichte, die Lebensweise und das Wissen um die Heilwirkung vieler Pflanzen von Liesel Malm sind sehr anrührend, praktisch und kompetent beschrieben. Zu jeder Pflanze gibt es eine kleine Geschichte oder einen persönlichen Erfahrungsbericht zu Anbau, Pflege und Heilanwendung. Das Buch liest sich fast so spannend wie ein Roman. Große Klasse!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2013
Bei einer Autorenlesung habe ich Frau Liesel Malm kennengelernt. So wie mit ihrem beeindruckenden Wissen und ihrer einfachen, angenehmen Art ist auch das Buch über Heil- und Gewürzkräuter geschrieben. Ein Buch für jedermann, was außer der Fachliteratur auch persönliche Erfahrungen und Handhabungen sowie Rezepte zum selber machen beinhaltet. Ein tolles Buch, was Lust auf mehr von dieser Autorin macht.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
Ich bin auf die Autorin durch Frank Elstners Sendung "Menschen der Woche" aufmerksam geworden und fand Frau Malm sofort sympathisch. Das Buch ist informativ und unterhaltsam zu lesen und man kann sich aussuchen, welche Kräuter man so nach und nach ausprobieren will. Ich habe mit denen angefangen, die ich schon hatte wie Rosmarin, Basilikum usw. Aber ich werde mein Repertoire bestimmt noch erweitern soweit es mir möglich ist ("nur" Balkongarten!). Das Buch animiert zum Probieren. So sehe ich auch den Rezeptteil, der klein ist, aber es soll ja auch kein Kochbuch sein. Ich sehe ihn als Anregung, seine eigenen Lieblingsrezepte mit neuen Kräutern zuzubereiten.
Der Kräuterteil ist alphabetisch geordnet und mit schönen Fotos versehen und in den dazugehörenden Texten finden sich Tipps zur Verwendung.
Ich habe sehr viel Freude an diesem Buch. Vielen Dank Frau Malm!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2013
Ich bin von diesem Buch vollauf begeistert. Die einzelnen Kräuter sind auf den Bildern sehr gut zu erkennen und die Informationen dazu sind ausführlich und leicht verständlich geschrieben. Die Rezepte zu den einzelnen Kräutern sind sehr hilfreich. Die Tipps zur Pflanz- und Pflegeanleitung sind präzise. Ich habe dieses Buch sofort noch mal gekauft und verschenkt und auch hier nur Lob über dieses Buch erhalten.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2014
Sehr nette Lektüre, schön zu lesen, nicht nur trockene Aneinanderreihung von Kräuterwissen.

Ich habe viele Dinge gefunden, die ich in meinem ersten Kräutergarten-Jahr jetzt gleich mal
ausprobieren will, bin schon gespannt.

Fazit: würde ich sofort wieder kaufen, viele tolle interessante Rezepte :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2014
Tolles Buch mit sehr genauen,farbigen Fotos, mit denen ich auch als Laie
die Pflanzen wieder erkenne. Zu jeder Heilpflanze tolle Tips und Rezepte.
Dieses Buch empfehle ich jedem, der sich für Kräute und gesunde Ernährung
interessiert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden