Hier klicken May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
23
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
21
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ingo Siegner, 1965 in Hannover geboren, wuchs in Großburgwedel auf. Nach Schule und Zivildienst wurde er Sparkassenkaufmann, ging als Au-Pair nach Frankreich, steckte seine Nase in die Universität und landete schließlich bei Vamos, einem hannoverschen Veranstalter für Familienreisen. Auf vielen Reisen erfand er für die Kinder fantastische Geschichten. Nebenher brachte er sich das Zeichnen bei. Mit seinen Büchern vom kleinen Drachen Kokosnuss, die in mehrere Sprachen übersetzt sind, eroberte er auf Anhieb die Herzen der jungen LeserInnen. Ingo Siegner lebt als Autor und Illustrator in Hannover.

Das Buch gehört zur Reihe der 'Erst ich ein Stück, dann du'-Bücher und ist auch so aufgebaut, wie die anderen Bücher aus der Reihe. Das Buch ist in 8 Kapitel gegliedert und mit sehr vielen allerliebsten, farbenfrohen und aussagekräftigen Illustrationen von Ingo Siegner versehen. Teilweise sind die Illustrationen ganzseitig, teilweise aber auch zwischen den Texten befindlich.

Die Texte sind spannend geschrieben, altersgerecht und leicht verständlich. Schön ist bei dieser Reihe, dass Eltern und Kinder gemeinsam lesen können, also auch das gemeinsame Erleben des Gelesenen im Vordergrund steht. Die 'normale' Schrift ist in größerem Umfang im Buch befindlich und die große Schrift ist etwas weniger im Umfang. Das Buch beginnt mit einem Text für den Erwachsenen, der schon gleich mit wörtlicher Rede versehen ist, sodass die Kinder gleich sehr authentisch und real in die Handlung einsteigen können. Der erste Schultag ist im Leben des kleinen Lesers entweder gerade als Lebenssituation vorhanden oder steht bald bevor, die Lebenswirklichkeit steht also immer im Bezug zum Handlungsinhalt und umgekehrt. Die Texte sind in eingängiger Art und Weise mittels einer Alltagssprache geschrieben, die Kinder verstehen, weil sie sie selbst so verwenden. (z. B. Auweia ')

Die Figur des Drachen ist zwar fiktiv, aber ich finde, dass die kleinen Leser sich sehr gut in sie hinein versetzen und sich mit ihr identifizieren können. Er geht mit einer großen Schultüte zum ersten Schultag. Sein Freund, der Drache Oskar, darf leider nicht mit und so ist Kokosnuss erst einmal auf sich allein gestellt. Kokosnuss hätte Oskar so gern bei sich.

Die Texte sind spannend und abenteuerlich, aber ohne Gewalt und vermitteln Wissen auf einfache Art und Weise. Die Kinder möchten Kokosnuss und Oskar gern helfen. Die beiden sind Drachen ' wobei Oskar ein Fressdrache ist ' die kleinen Leser sind Menschenkinder, die diese Figuren vermenschlichen und sie somit in ihr Leben einbinden können, sie sich ' bezüglich Freundschaft und Zusammenhalten auch zum Vorbild nehmen können.

Alles in allem ist die gesamte Geschichte sehr schön gestaltet vom Aufbau und Inhalt und die Idee des Erst ich ein Stück, dann du ' ist ja eh eine super Sache, da das gemeinsame abwechselnde Lesen im Fokus steht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2013
Auf diesen Artikel wurde ich von einer Kollegin hingewiesen. Der Inhalt gefällt mir gut. Ich kann sehr viel damit anfangen, besonders da ich in einer Kombi 1/2 unterrichte und so beide Klassen an einem Buch lesen lassen kann.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2013
Mir wurde das Buch empfohlen, u.a. zu den Lies Mal Heftchen. Meine Tochter hällt es garnicht so lange aus, dass endlich der groß geschriebene Text kommt und sie dann endlich lesen kann. Die Story ist sehr süß und es sind auch ein paar schwierige Wörte drin z.B. Frachdrachenfuss, aber die Erstleser bekommen dass gut hin. Wir können es empfehlen.Meine Tochter ist gerade 6 geworden und konnte schnell ihre Leselust und Leidenschaft verbessern und ist hochmotiviert weiter zu lesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2014
mein Sohn, 2. Klasse war bis dato sehr Lesefaul. aber die Erst ich ein Stück dann du Bücher sind Klasse.
Wie der Name schon sagt, es gibt einen Teil, der ist grösser geschrieben und nicht so viel, der ist für das Kind. dann kommt ein teil in normalen Buchstaben, textlich etwas mehr, für Mama oder Papa. So liest man abwechselnd. Und der kleine Drache Kokosnuss ist einfach süss. Das Buch ist Antolintauglich
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2017
Wir haben die ganze Reihe und ich kann nur sagen klare Kaufempfehlung. Es gehört mit zu den besten Kinderbüchern die wir zu Hause haben. Unser Sohn ist 8 Jahre und findet sie immer noch toll und lustig. Er kennt sie leider schon fast alle auswendig da er sie so oft liest. :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2012
Wir haben unserem Sohn dieses Buch in die Zuckertüte gepackt. Er ist seit langem ein Liebhaber dieser Reihe. Die Vorstellung, bald selber darin lesen zu können überforderte ihn anfangs. Als er dann die Ersten Buchstaben kannte, haben wir dann angefangen, ganz wie beschrieben: Erst ich ein Stückchen...dann du! Er hat sich sehr gefreut und war riesig stolz. Durch Freude und Erfolg bleibt die Lust am Lesen erhalten und es geht von Tag zu Tag besser. Zu Weihnachten wird es ein neues Drachenabenteuer geben, hat er sich gewünscht. Für uns ein absoluter Erfolg und sehr zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2014
Ich habe dieses Buch für mein Patenkind das jetzt in die 1 Klasse kommt gekauft, weil er es sich gewünscht hatte. Da ja die letzten 2 Wochen der Ferien Wetter nicht so besonders war und er auf dem Heimweg was braucht habe ich es als kleine Überraschung gekauft. Als Sie dann im Auto saß und auf dem Weg nach haus war die Freude richtig groß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
Diese Bücher sind für Ersstleser sehr schön gemacht.Mein Sohn liebt sie,da er schneller in der Geschichte voran kommt und Sie auch benden kann.Das ist immer ein sehr positiver Erfolg für ihn und er möcht immer wenn ich frage was können wir mal lesen?Bekomme ich fast immer zur Atwort Kokosnuss.Die Bücher machen Spass
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2013
Unsere Muttersprache ist franzose und meine 7 Jährige tochter lernt Deutsch. Sie hat dieses Buch dank ihrer Lehrerin entdeckt und hat viel Spass mit mir, wenn wir zusammen lesen. Die Geschichte ist schön, lustig und bedeutsam für alle Lernende Kinder. Danke.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2015
Es ist ein Super schönes Buch und sehr schön zu Lesen. Mein Kind liebt es .
Die Buchstaben sind nicht zu klein und nicht zu groß .

Nur der Versandt war nicht gerade toll , habe dadruch nun Druckstellen hinten am Buch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden