Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
76
4,5 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. August 2016
Wieder ein gewohnt spannendes, liebevoll und witzig erzähltes Kokosnuss-Abenteuer! Allein die Namen der Indianer sind es schon wert :-) Und der Clou mit dem "Büffelgulasch" hat auch für Erwachsene eine Botschaft …
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2013
Das Buch wurde gewünscht und ist bei den Kleinen bestens angekommen.
Ich würde es wieder besorgen.
Das Buch kann ich empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2013
Wie gewohnt eine sehr schöne Kokosnussgeschichte. Diesmal führt uns die Geschichte in den wilden Westen, um Büffelfleisch zu holen. Mein kleiner liebt diese Reihe und sucht immer mit großem Eifer ein neues Buch auf dem Kindle aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2014
Eine tolle Kokosnussgeschichte! Meine Kinder lieben es als Vorleselektüre abends und können kaum darauf warten dass es am nächsten Tag weitergeht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2015
Mein Sohn, 4 Jahre, ist ein großer Fan der Kokosnuss-Geschichten, die Indianer-Erzählung ist eines der letzten Bücher,die wir gelesen haben. Bisher waren die Geschichten zwar einfach,aber recht unterhaltsam geschrieben, diese Erzählung ist einfach schwach-die Dialoge sind langatmig, die Gründe für die Reise zu den Indianern an den Haaren herbeigezogen und Spannung kommt auch keine auf. Die Namen der Indianer sind lächerlich, das Geschwafel des Häuptlings ebenso, wir wussten beide nicht, ob das alles lustig sein soll und die Indianer durch den Kakao gezogen werden oder ob Ingo Siegner denkt, alle Kinder lachen über so simple Namen wie "Gelbes Ei".....
Auch Mathilda, Oskar und Kokosnuss fehlt die Seele, es kommt einem alles seltsam aneinandergereiht vor.
Ich rate zu den Kokosnuss-Bänden mit der Wetterhexe oder dem großen Zauberer, die sind nett und nicht so "quatschig" geschrieben!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2011
Meine Kinder sind glühende Verehrer des Drachen Kokosnuss. Wir haben alle Bücher, und schon mit drei Jahren haben meine Kinder sie geliebt. Die Storys waren ausgefeilt, überraschend, hatten einen nachvollziehbaren Erzählstrang - so was wissen Kinder auch schon zu schätzen. Doch seit spätenstens dem Atlantisabenteuer geht es bergab: die Storys wirken hahnebüchen, austauschbar, die Charaktere kommen nicht mehr zur Geltung, es werden nur noch Abenteuer aneinandergereiht, kein Tiefgang mehr (den auch Kinder zu einem gewissen Grad brauchen und schätzen!) Das finden wir sehr schade, es scheint, als hätte der Autor mehr Zeit auf die Illustrationen als auf die Geschichte verbracht. Diese wirkt nämlich sehr bemüht und kommt irgendwie nicht in Gang, es ist zusammengestückelt. Auch sehr überflüssig fanden wir die Stelle, wo der Autor mittels Indianern eine politische Persiflage auf Rot/Grün/Gelb macht - das werden Fünfjährige nicht unbedingt verstehen, geschweige denn, dass die Stelle auch nicht besonders unterhaltsam ist. Alles in allem: man kann es lesen, aber verglichen mit den "großen" Geschichten wie der Wetterhexe, dem Zauberer etc. fehlt einfach das gewisse etwas.
11 Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2012
wir haben wirklich alle bände vom drachen kokosnuss und mein sohn, jetzt bald 7 jahre alt, liebt diese bücher!
wir freuten uns auf diese neue geschichte, aber das buch ist langweilig und durch diese indianernamen und sprüche viel zu verwirrend für die kinder. auch fehlt der witz und vor allem die spannung. wir waren sehr enttäuscht.
ich hoffe, dass der neue band "im weltraum" wieder so gelungen sein wird wie wir es ansonsten gewohnt waren. ;-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2011
Wir haben alle Kokosnuss-Bücher bis auf das mit Atlantis, meine 4-jährige Tochter ist wirklich ein grosser Fan, aber dies Buch ist mit Abstand das schwächste, bemühte Dialoge, anspruchslose Sprache, schwache Story, lieblos erzählt.
Es ist das einzige Kokosnuss-Buch, das wir nur 1 x gelesen haben.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Die Indianer jagen keine Büffel und essen 'vegetarischen Büffeleintopf'. Und dieser vegetarische Büffeleintopf wird immer wieder bemüht. Merkwürdig. Langweilig.
Versucht der Autor da eine Grundhaltung gegen den Fleischkonsum ans Kind zu bringen. Auch der kleine Fressdrache ist Vegetarier. Papa Fressdrache wird ausgetrickst und man jubelt ihm vegetarischen Büffeleintopf unter und er hält es für echtes Fleisch...
Wir hatten uns mehr von diesem Buch erhofft. Für meinen 3jährigen Sohn ist es das vierte Drache Kokosnuss Buch und ich finde das mit Abstand schwächste. Das Vorlesen ermüdet, da die Geschichte so bemüht ist und für mich der rote Faden der Geschichte fehlt... auch mein Sohn hatte schnell genug von dem Buch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2011
Wir haben uns so auf den neuen Kokosnuss gefreut, aber es ist der schlechteste von allen. Schade.
Es hat weder den gewohnten Wortwitz , noch ist es besonders spannend und auch nicht schön zum vorlesen.
Wir lesen wieder die alten Bände die unser Sohne (6J.) wirklich gerne hört und jetzt auch anfängt selbst zu lesen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden