Sale Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 21. April 2014
Wenn man die ersten Kapitel durchgelesen hat, um Frieda Klein kennen zu lernen, stösst man auf eine sehr gut durchdachte und spannende Story.

Meiner Meinung nach sollte man unbedingt mit dem Lesen des "blauen MONTAG`s" beginnnen, da der "eisige DIENSTAG" die direkte Fortsetzung ist. Es gibt ja noch den "schwarzen MITTWOCH" und soweit mir bekannt, einen Donnerstag, der allerdings erst im Englischen erschienen ist.

Sehr empfehlenswert, da die Inhalte nicht allzu "blutüberströmt" sind, wie in manch anderen Thrillern.....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Februar 2014
Ich brauchte etwas Zeit, um mich einzulesen, war dann aber begeistert von der Story. Frieda Klein ist mal eine etwas andere Ermittlerin und sie wurde mir im Verlauf der Story zunehmend sympathisch mit ihren Ecken und Kanten.
Ich bin jedenfalls überzeugt und mache direkt mit dem zweiten Band weiter! Von mir aus kann die Reihe ruhig bis zum "... Sonntag" weitergehen. Allen viel Spaß beim Lesen eines etwas anderen Krimis.
Ein Stern Abzug wegen des etwas schleppenden Beginns und des nicht ganz zufriedenstellenden Endes - ist aber natürlich Geschmackssache...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Januar 2018
Dies ist nicht das erste Buch was ich von Nicci French gelesen habe, aber das erste das ich in einem Rutsch durchgelesen habe.
Von der ersten Seite an zieht es einen in seinen Bann.Ich werde mir ganz sicher alle Bänder nach und nach holen und verschlingen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. September 2017
Ich habe schon einige Bücher von Nicci French gelesen, aber diese neue Reihe ist einfach unterirdisch.
Die Story ist an den Haaren herbeigezogen...
Eines der wenigen Bücher die ich nicht zu Ende gelesen habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Dezember 2014
Das Buch ist sehr interessant, v.a da die Hauptfigur weder ein trotteliger oder alkoholisierter Kommissar noch irgend ein Privatdetektiv mit Macken ist. Einfach eine "gewöhnliche" Psycotherapeutin mit gesundem Menschenverstand. Gute Story mit immer wieder neuen Wendungen und gut geschrieben. Leicht zu lesen. Leider merkt man dem Buch an, dass es das erste einer Serie ist und da hoffe ich, dass sich das noch verbessern wird. (Den gleichen Eindruck hatte ich auch bei Nele Neuhaus mit den Figuren Kirchhoff und von Bodenstein. Erst beim dritten Buch bin ich sehr positiv). Na schauen wir mal was die folgenden Büchern in der Serie bringen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Dezember 2014
nun ja, hier wird vom Leser Durchhaltvermögen erwartet. Das Buch ist nur mäßig spannend und die Geschichte zäh erzählt.
Viele Seiten aber leider kein Knaller. Und die "Probleme" der Frida Klein sind doch etwas arg anstrengend und bremsen den Plott noch zusätzlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. November 2014
Blauer Montag von Nicci French,
ich habe bisher viele Bücher von Nicci French gelesen und sie gefielen sie mir immer gut,was ich von diesem Buch leider nicht behaupten kann, die Handlung zieht sich ewig hin, der Spannungsaufbau ist m.E nicht gelungen, es sind zu viele Protagonisten, die Spannung konnte nicht gehalten werden. Ich habe das Buch gleich nach Beendigung von meinem Kindle gelöscht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. März 2014
Sehr kurzweilig und spannend!!! Schlüssig miteinander verknüpfte Nebengeschichten, interessante Charaktere. Ich hab's in zwei Tagen ausgelesen, mir gleich den Eisigen Dienstag gekauft und reingezogen, jetzt kommt der Schwarze Mittwoch dran.
Frieda Klein würde von der Psychotherapeutenkammer sicherlich sofort ausgeschlossen werden - aber als Detektivin ist sie super und als Mensch liebenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. April 2017
Ich gebe zu, ich habe ein wenig gebraucht, um in das Buch zu finden.... aber mit dem auftreten von Frieda Klein hat mich dieses Buch unmittelbar gefesselt, wie es schon lange kein Thriller mehr geschafft hat. Ich freue mich auf die weiteren "Folgen".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Februar 2017
blauer Montag hat einen super Plod, sehr symphatische Ermittlerin. Ich hab bereits den nächsten Band gelesen und finde ihn genausogut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden