20% Rabatt Hier klicken Duplo Herbst Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
135
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 100 REZENSENTam 18. April 2010
Inhalt:
Trotz anfänglich ablehnender Reaktionen der Bibliothekarin Madam Pince ist es gelungen, 'Quidditch im Wandel der Zeiten' für ein breiteres (und nicht-magisches) Publikum nachzudrucken und so auch Muggeln Einblick in den beliebtesten und bekanntesten Zauberersport zu gewähren.
Der Leser erfährt von der Entwicklung des fliegenden Besens und des (professionellen) Rennbesens und vom frühen Einsatz des Goldenen Schnatzers und erhält eine Übersicht der Quidditch-Mannschaften Britanniens und Irland sowie der weltweiten Verbreitung des Spiels.

Mein Eindruck:
Wie bei 'Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind' hat der Leser das Gefühl, tatsächlich einen Nachdruck eines Buches aus der Zaubererwelt in den Händen zu halten. Beim Lesen besteht kein Zweifel, dass es Quidditch tatsächlich gibt und dass alle historischen Bezüge wahr und ordnungsgemäß recherchiert sind. Man kann über J.K. Rowlings Phantasie meiner Meinung nach nur staunen.
Der größte Teil der Erlöse aus dem Verkauf von 'Quidditch im Wandel der Zeiten' geht außerdem an die englische Hilforganisation Comic Relief.

Mein Resümee:
Ein Buch, dass einfach Spaß macht und das man mit einem Lächeln im Gesicht liest.

Ganz wunderbar!!!
0Kommentar| 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2015
für alle Harry Potter Fan's. Dieses "Nebenbücher" zu den sieben Harry Potter Büchern braucht man einfach .... da ja nach dem 7. Teil Schluss war und ist. Ich kann dieses Buch jedem Harry Potter Fan ob klein oder groß nur empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2010
Ich war von der ersten Sekunde an begeistert!
Das Cover auf alt getrimmt und die vielen anschaulichen Skizzen tragen zur autentizität dieses Buches bei. Man fühlt sich als hätte man es gerade eben bei Madam Pince in der Hogwarts Bücherei ausgeliehen! Es ergänzt die Harry Potter Reihe sehr gut und bringt viele zusätzliche Informationen ein. Es ist schnell gelesen und macht viel Spaß, weswegen ich es immer wieder gerne in die Hand nehme.
Sehr empfehlenswert :)
review image
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2016
Man lernt nicht nur wie sich Quidditsch in den Jahren gewandelt hat sondern auch wieso Hexen und Zauberer überhaupt mit einem Besen fliegen. Ich möchte nichts spoilern deswegen sag ich nur es lohnt sich wirklich dieses Buch zu kaufen. (Ein großer Teil der Einnahmen wird übrigens auch für gute Zwecke verwendet. #comicrelief)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2010
Mit "Quidditch im Wandel der Zeiten" bringt Joanne K. Rowling nun ein neues Begleitbuch aus der Harry Potter Welt heraus. Dabei wird erklärt, wie Quidditch entstanden ist, und wie er sich im Laufe der der Zeit veränderte, außerdem klärt uns Kennilworthy Whisp noch über die Regeln, die Fouls und die verschiedenen Mannschaften auf. Im Großen und Ganzen ist das Buch interessant und ich, als eingefleischter Harry Potter Fan, musste es natürlich lesen. Allerdings ist es genau wie "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" ein sehr kurzweiliges Buch, das innerhalb von ein oder zwei Stunden durchgelesen werden kann, je nach Lesegeschwindigkeit.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2014
Meinung: Ein echter Potter Fan muss natürlich auch die Zusatzbücher lesen. Das Märchenbuch und die Tierwesen habe ich auch schon gelesen und war jetzt auf dieses gespannt.

Es geht um Quidditch, wie es sich entwickelt hat, um die Besen, die Mannschaften und was es sonst noch so zu wissen gibt. Eingeteilt ist es in 10 Kapitel auf 80 Seiten.

Das Buch liest sich natürlich mega schnell weg. Innerhalb einer 3/4 Stunde war ich fertig. Auch, weil ein paar Zeichungen und ein paar mehr Absätze enthalten sind. Trotzdem ist es immer wieder schön in die Welt der Hexen und Zauberer zu versinken.

Die Informationen über Quidditch sind sehr interessant und es wirkt, als wäre es tatsächlich genau recherchiert und nicht ausgedacht.

Fazit: Wieder ein toller Potter Zusatz
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2016
Dieses Büchlein gehört neben den Fantastischen Tierwesen und den Märchen von Beedle dem Barden einfach in das Bücherregal eines jeden Potterheads! Der gute Zweck welchem der Erlös der Bücher zukommt ist ebenfalls ein Grund es zu bestellen, schließlich hat man so außer sich selbst auch noch anderen geholfen :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2016
Harry Potter ist und bleibt Teil unseres Lebens. Zumindest in unserer Familie :D Habe dieses meinem Bruder zu Weihnachten geschenkt, der das gleiche Buch meiner Mama zu Weihnachten geschenkt hat. Ausleihen werde ich es mir aufjedenfall.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2009
Wie funktioniert eigentlich Quidditch? Eine Frage die sicher auch die treuesten Harry Potter Fans nicht ganz einfach beantworten können. Quidditch das Spiel in dem alle Häuser von Hogwarts gegeneinander antreten um herauszufinden welches Haus das beste Quidditch Team hat. Das Spiel in dem sich auch Nationen gegeneinander messen. Joanne K. Rowling hat sich nicht nur eine komplett neue Welt (die Welt der Zauberer unsichtbar für uns Muggel) einfallen lassen sondern auch ein neues Spiel. Das in der Zaubererwelt so bekannt und belebt ist wie bei uns Fußball oder bei den Amis Football oder Basketball.

Wie Quidditch den nun funktioniert kann ich auch nachdem ich alle sieben Bände von Harry Potter mehr als einmal gelesen habe nicht wirklich beantworten. So habe ich mich mit diesem Buch "Quidditch im Wandel der Zeiten" nicht nur über ein neues Buch aus der Harry Potter Welt gefreut sondern auch über ein Buch das mir den beliebtesten Sport von Harry und co. mal ganz genau erklärt.

Autor des Buches ist Kennilworthy Whisp. Das Buch ist im Besitz der Schulbibliothek von Hogwarts. Auf einer der ersten Seiten kann man auch entnehmen das es zuletzt von Harry Potter ausgeliehen wurde und anscheinend nur zurück gebracht wurde. Danach bekommt Einschätzungen von verschiedenen Journalisten und Zeitungen der Zauberer Welt über das Buch und den Autor. Und nach ein paar Infos über den Autor und einem Vorwort von Albus Dumbledore geht es auch los.

Man erfährt etwas über die Entwicklung des goldenen Besens, Mittelalterliche Besenspiele, Das Spiel von Quereditch Marsh, Wie der goldene Schnatz zum Quidditch kam, Anti-Muggel Vorkehrungen, der Wandel des Quidditch seit dem vierzehnten Jahrhundert (unterteilt in Das Spielfeld, Die Bälle, Die Spieler, Die Regeln und die Schiedsrichter), Quidditch-Mannschaften Britanniens und Irlands, Die weltweite Verbreitung des Quidditch, Die Entwicklung des Rennbesens und Quidditch heute.

Wenn man das so liest will man garnicht glauben das es hier um einen fiktiven Sport geht. Eine Sportart die auch in den Büchern vorkam aber nicht die ganz große Rolle gespielt hat. Wenn man das Buch liest weiß man aber wieso die Harry Potter Bücher so erfolgreich wurden. Weil Joanne K. Rowling nicht nur einfach eine Geschichte geschrieben hat sondern eine ganze Welt erschaffen hat aus der er nur eine Geschichte erzählt hat. Und auch in diesem Buch glaubt man über eine wahre Sportart zu lesen und will am besten raus gehen sich auf seinen Besen setzen und losfliegen.

Die Idee auch "Quidditch im Wandel der Zeiten" zu Papier zu bringen hätte Joanne K. Rowling finanziell viel gebracht, doch entschied Sie sich dazu auf die Einnahmen der Verkäufe zu verzichten und diese zu spenden. Also tut man als Käufer dieses Buches auch noch etwas gutes. Also lese und tue gutes.

Für Fans der Harry Potter Reihe ist dieses Buch wie schon "Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" kein muss doch eine gute Ergänzung zu den Büchern. Denn viele Kleinigkeiten der Potter Welt werden in diesen beiden Schmöckern nochmals beleuchtet. Sowie ausführlich und beispielhaft erklärt. Es macht so Spass nochmals in das Harry Potter Universum abzutauchen.

Ein guter Grund sich über den beliebtesten Sport der Zauberwelt zu informieren und vielleicht auch mal selber zu spielen?
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2015
Ich bin seit ich klein bin großer Harry Potter Fan. "Fantastische Wesen und wo sie zu finden sind" fand ich toll. "Die Märchen von Beedle dem Barden" ist auf Platz zwei. "Quidditch im Wandel der Zeiten" ist das schlechteste von den dreien. Habe es nicht ganz gelesen, sondern nur die Abschnitte, die ich interessant fande
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden