flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 25. September 2017
Ich habe dieses Schulbuch "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" gekauft, weil ich gehofft hatte, dass mit der Neuauflage auch die Kommentare von Harry, Ron und Hermine wieder im Buch erscheinen. In den Auflagen von 2010/2012 ist dies der Fall. Dadurch wird das ganze Buch aufgewertet und macht für mich den Reiz aus. Leider ist es auch in dieser Auflage der Fall, dass eben diese lustigen Kommentare NICHT mehr mit abgedruckt wurden. Die Erklärung, dass das Buch für sich stehen soll und Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind als eigenständige Marke etabliert werden soll, ist zwar durchaus nachvollziehbar, aber für einen Harry-Potter-Fan enttäuschend. Leider bekommt man die die alten Auflagen nur noch gebraucht zu teilweise überteuerten Preisen (40€ und mehr für ein Taschenbuch, was mal 8.95€ gekostet hat).

Außerdem fehlen mir die Zeichnungen der Tiere. Wenn ich schon auf die Kommentare verzichten muss, wieso können dann nicht wenigstens die Zeichnungen dabei sein?

Insgesamt ist es schön, dass ein paar Tiere mehr dazu gekommen sind, aber der ursprüngliche Charme des Buches ist für mich einfach verloren gegangen.

ERGÄNZUNG: Nach langem Suchen, habe ich die alte Auflage gebraucht gefunden, die eben genau die Kommentare enthält, die mir an der neuen Auflage fehlen. Da Amazon die gebrauchten Ausgaben zusammen mit der neuen Auflage auflistet, muss man sehr genau darauf achten, welche Auflage man haben möchte.
51 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Dezember 2014
// Worum es geht //

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind ist eines der drei zusätzlichen Harry Potter Bücher, die Joanne K. Rowling veröffentlicht hat.

In diesem Buch geht es vor allem um die Magischen Tierwesen der Welt von Harry Potter. Man erhält einen Einblick der verschiedensten Einstufungen von Tier- und Zauberwesen und erfährt alle möglichen Details. Es gibt genaue Beschreibungen des Aussehens, der Verhaltensweisen und der Lebensräume der magischen Wesen, von der Acromantula bis zum Zentauren ist alles vertreten.

// Was ich davon halte //

Ich liebe die Welt von Harry Potter und bin großer Fan von Joanne K. Rowling. Da war es nur eine Frage der Zeit, wann ich die übrigen Bücher lesen würde.
Die Märchen besitze ich schon seit Jahren, doch erst dieses Jahr habe ich mir Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind gekauft. Etwas, was sich gelohnt hat.

Die Hinführung zum Thema mit allen möglichen Informationen zu den verschiedenen Versuchen die Tier- und Zauberwesen zu Klassifizieren, als auch die Einführung in die möglichen Schutzzauber vor Muggeln haben mir sehr gefallen.
Aufgelockert durch verschiedenste Kommentare von Harry, Ron und Hermine habe ich viel gelacht.

Nach der Hin- und Einführung in die Materie geht es los mit dem Lexikon. Dort erfährt man alles, was man in den Harry Potter Büchern eben nicht erfährt.
Man lernt die ganzen Tier- und Zauberwesen auf eine ganz andere Weise kennen und es macht unglaublich viel Spaß sich zu überlegen in welchem Harry Potter Band man welches fantastische Wesen angetroffen hat.
Natürlich hat man nicht jedes Wesen kennen gelernt, aber dafür ist dieses Buch ja da.
Einige hübsche Zeichnungen zeigen, wie die Wesen aussehen, wenn es schwieriges ist, sich das Tier vorzustellen.
Dieses Buch ist leicht und vor allem schnell zu lesen, da es gerade einmal 60 Seiten umfasst.

Dieser Ausflug in die Welt von Harry Potter hat sich mal wieder gelohnt.
Für alle Fans ein Muss!

// Fazit //

Tolle Hintergrundinformationen rund um die magischen Tier- und Zauberwesen der Welt von Harry Potter. Wunderbare Beschreibungen, Zeichnungen und lustige Kommentare von Harry, Ron und Hermine.
5 / 5 Sterne für dieses Schulbuch von Joanne K. Rowling.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. März 2018
Ein sehr interessantes Buch, das besonders durch seine wunderbaren und atmosphärischen Illustrationen glänzt. Zu den Wesen, in dem das Werk beinhaltet, befinden sich auch einige Informationen zu den Kreaturen, die hauptsächlich aus der Potter-Welt ihre Parallelen haben.
Man muss allerdings die Wesen mit Vorsicht genießen. Wie besagt, sind die Informationen, die man in diesem Druckwerk vorzufinden sind, den Hauptbezug der Potter-Welt und nur wenige indirekte Beziehungsinformationen zur der richtigen Herkunft außerhalb des Potter-Universums.
Dies wiederum kann dazu inspirieren, auf eigene Faust zu ermitteln, was wirklich hinter welchen Wesen steckt.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Dezember 2015
Ein Kelpie, ach wie war das noch? Wasser, Land, Luft? Wir alle kennen das problem.. Ein Nachschlagewerk um schnellstens zu wissen das mit Wasserdämonen nicht zu spaßen ist. Doch wo lebte der Kelpie noch? Ach ja, natürlich in Irland und Britannien.
Ob es als Haustier geeignet ist? Das Zauberei-Ministerium rät davon ab. "unmöglichzu bändigen, geschweige denn als Haustierabzurichten" so heißt es, doch Ron ist der Überzeugung das Hagrid dies pferdeähnliche Wesen mögen wird.
Kurz gesagt, dieses Nachschlagewerk ist sowohl für Magier als auch für Muggle ein Muss in der privaten Bibliothek, um am Leben zu bleiben.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Juli 2017
Wer Potter-Fan ist sollte das Buch bestellen, denn obwohl die Tiere und der "Tierbändiger" Nevt Scamander vor der Zeit Harry's spielen, sind durchaus Zusammenhänge mit HP zu sehen. Siehe hierzu Fanfiction Harry Potter.
Insgesamt gut erklärte magische Wesen (alle die auch im Film auftauchen) - aber wie gesagt nur für Fans.
MfG
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Februar 2014
Dieses Buch ist ein Lehrbuch, das in Hogwars und anderen Zaubererschulen bei der Ausbildung verwendet wird, aber auch Muggeln zugänglich gemacht wurde. Sämtliche Zauberwesen, die in den Harry Potter-Romanen erwähnt wurden und noch einige darüber hinaus, sind hier von Newt Scamander wissenschaftlich klassifiziert und beschrieben. Fußnoten unter dem Text mit zusätzlichen Erklärungen und Quellenangaben verstärken die Authentizität noch. Das vorliegende Exemplar stammt aus dem Besitz von Harry Potter, wurde aber von Ron Weasley mit witzigen Randbemerkungen und Zeichnungen versehen. Leider sind nur wenige offizielle Abbildungen vorhanden, die meisten stammen von Ron. Die Texte sind dafür sehr anschaulich verfasst, so dass der Leser die dargestellten Wesen deutlich vor seinem inneren Auge sieht.
J. K. Rowling verfasste dieses Buch nicht nur als Ergänzung zu den Harry Potter-Romanen, sondern auch zugunsten der karitativen Einrichtung "Comic Relief", die Bildungsprojekte für Kinder in den ärmsten Ländern dieser Welt unterstützt. Deshalb empfehle ich dieses Buch allen Harry Potter-Fans und allen Lesern, die mit dem Kauf eines schönen Buches auch einen guten Zweck unterstützen möchten!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Januar 2012
Da ich ein sehr großer Harry Potter Fan bin und buchstäblich alle Bände verschlungen habe, stand es für mich außer frage, mir ebenfalls diese Zusatzbücher zu holen. Ich hatte sowohl Quidditch - Im Wandel der Zeit sowie Die Märchen von Beedle dem Barden gelesen, und dieses hier war nun mein letztes.

JKR hat einfach die Gabe, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und eine komplett neue Welt entstehen zu lassen, die den Leser fesselt und ihn nicht mehr los lässt. Durch das Lesen wird man mit in diese Welt genommen, die voller irrsinniger Tierwesen und Zauberwesen ist und in der Magie die Hauptrolle spielt.

Das Buch ist unglaublich liebevoll und detailreich geschrieben. Man möchte es gar nicht mehr aus der Hand legen.
Ich beneide die Autorin für ihre Einfälle und die Art wie sie es schafft, ihre Gedanken so zu Ordnen, dass alles einen Sinn ergibt - obwohl all diese Tiere nur erfunden sind.

JKR ist für mich einfach nur die beste Fantasyautorin die es gibt.
Das Buch ist vollkommen lesenswert und für jeden Harry Potter Fan ein absolutes MUSS!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Juli 2016
Wer Harry Potter nicht wirklich mag oder kennt, der kann auch mit diesem Buch vermutlich nichts anfangen.
Aber, wer die Bücher, die Filme und Hogwarts einfach mag, der wird dieses Buch vielleicht doch ganz gut finden.
Es ist schnell gelesen, wirklich nett aufgemacht und versetzt einen einfach ein bisschen in die Welt von Potter und Co.

Bei dem Preis kann man keinen Brockhaus erwarten. Klasse finde ich, dass der Erlös hauptsächlich an einen guten Zweck geht.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Dezember 2015
Habe dieses Buch meiner kleinenSchwester zusammen mit Quidditch im Wandel der Zeiten und Die Märchen von Beedle dem Barden geschenkt und bin von den Büchern absolut begeistert! Dieses hier gefällt mir jedoch am besten, da überall auf den Seite Kritzelein von Harry, Ron und Hermine sind, was es einfach spannend zu lesen macht. Insgesamt werden verschiedene Tierwesen wie beispielsweise die Drachen aus "Harry Potter und der Feuerkelch" und der Hippogreif beschrieben und wo und wie sie leben. Gerade für den Preis unbedingt kaufen!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Februar 2016
Nur schade dass einige Wesen fehlen, und dass es so ein dünnes Büchlein ist.... ich hatte es in nicht mal einer halben Stunde durch :-(
Wünschte meine "echten" Schulbücher hätten auch diesen Umfang gehabt ;-)
Da hätte man vielleicht ein paar Stunden mehr Arbeit rein stecken und richtig umfassende Berichte zu den einzelnen Tierwesen erstellen können.
|0Kommentar|Missbrauch melden