Hier klicken April Flip Hier klicken Jetzt informieren World Book Day 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Jetzt bestellen AdelTawil longss17


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-2 von 2 Rezensionen werden angezeigt(3 Sterne). Alle 5 Rezensionen anzeigen
am 12. August 2012
Gabriele Ring betreut schon seit längerem die Rubrik in der Zeitschrift Mädchen in der Jugendliche Fragen stellen können, die sie sonst niemanden stellen können. Passenderweise hat Gabriele Ring nun auch ein Buch mit dem Titel Frag Gabi veröffentlicht, in dem sie all die Themen anspricht, die die Mädchen-Leser auch beschäftigten.

Das Cover
Durch die Farbgestaltung sieht man sofort, dass das Buch für Mädchen gedacht ist. Eine Mischung aus Rosa und Lila, die ich sehr gut gewählt finde. Auf dem Titelblatt ist ein kleines Bild von der Autorin Gabriele Ring und daneben ein größeres von einem circa 15 bis 16-jährigen Mädchen. Unter den Bildern kann man eine herausgerissene Seite aus einem Buch erkennen, ich schätze mal, ein Tagebuch.
Insgesamt finde ich das Cover sehr schön gestaltet.

Der Inhalt
Das Buch ist sehr abwechslungsreich gestaltet mit vielen Statistiken, Tipps, Fakten und kleineren Bildern. Der Text erinnert an eine Zeitung, denn es sind viele Leserbriefe mit Sorgen und Problemen abgedruckt, die Gabriele Ring dann im Buch beantwortet. Besonders gut finde ich, dass nicht nur die Mädchen zu Wort kommen, sondern auch (wenn auch sehr wenige) Leserbriefe von Jungs dabei sind, was für Mädchen ja immer interessant ist. Allerdings finde ich, dass Gabriele Ring manchen Fragen komplett ausweicht und manche Antworten sehr hart formuliert, sodass der Leser oftmals ein mulmiges Gefühl bekommt. Ein bisschen mehr Feingefühl hätte ich mir schon erhofft. Außerdem hat sie die wirklich ernstzunehmenden Themen wie Bulimie und Magersucht komplett verharmlost, was ich wirklich nicht okay finde.
Aber natürlich sind auch viele gute und informative Texte dabei, die z. B. über das erste Verliebtsein, das erste Date, flirten, Liebeskummer, Zärtlichkeiten und Sex, Verhütung, den eigenen Körper und Selbstbefriedigung. Am Ende befindet sich noch ein Stichwortverzeichnis mit 50 mehr oder weniger gängigen Begriffen rund um das Thema Sex. Außerdem werden auch noch einige interessante Internetadressen aufgeführt.

Meine Meinung
Das erste Drittel des Buches ist ungefähr für die Altersklasse 10-13 Jahre, die älteren sind davon wohl etwas gelangweilt, weil es für sie nichts neues ist. Doch durch die Steigung (erstes Verliebtsein - flirten - Freund - Zärtlichkeiten und Sex) ist das Buch ein guter Begleiter für Mädchen in der Pubertät.

Fazit
Ein informatives Aufklärungsbuch für Mädchen im Alter von 10-15 Jahren, das an manchen Stellen ein wenig hart aber ehrlich formuliert ist.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2011
Gabriele Ring hat mit "Frag Gabi - Antworten auf deine persönlichsten Fragen" ein Aufklärungsbuch für junge Frauen geschaffen. Das Buch enthält sowohl von Teenagern gestellte Fragen, als auch Infos rund um Pubertät, Verhütung, erste Liebe und Sex.
Das Buch ist ansprechend gestaltet, das Layout ist sehr modern und zielgruppengerecht. Sachtexte wechseln sich mit Fragen und Antworten ab, so dass die Lektüre nicht langweilig wird. Vereinzelt sind auch Tests enthalten, informative Statistiken und Erfahrungsberichte runden das Ganze ab.
Die Autorin gibt sich viel Mühe, die ihr gestellten Fragen altersgerecht zu beantworten, ohne dabei altbacken oder gar prüde zu wirken. Was mich allerdings gestört hat, sind die teilweise doch verwunderlichen Antworten. So entgegnet die Autorin einer 12-Jährigen, die u.a. fragt, ob sie mit einem 16-Jährigen zusammen sein dürfte, dass sie sein Herz erobern könnte. Hier hätte ich mir einen klaren Hinweis auf die Rechtslage gewünscht!
Ansonsten ist das Buch jedoch recht gut gelungen und bietet jede Menge Infos für alle Mädchen im Teenageralter.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken