flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
43
Das Gläserne Wort (Merle-Trilogie, Band 3)
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 19. Februar 2012
Worum geht es:

Merle, die fließende Königin und Vermithrax konnten endlich der Hölle entfliehen. Doch anstatt von Sicherheit erwartet sie der nächste riesige Schrecken: Dort wo sie sind, wo eigentlich die ägyptische Wüste sein sollte, ist nichts als Schnee und Eis. Ganz Ägypten liegt unter der weißen Decke. Doch mit Hilfe von dem verhassten Seth gelingt es ihnen, in das Eiserne Auge zu gelangen, wo der Sohn der Mutter hingebracht werden sollte und wo sich wohl auch Serafin aufhält.

Meine Meinung:

Dieser Teil hat mir doch wieder besser gefallen als der zweite, konnte aber trotzdem nicht an den ersten heran reichen. Es ist sehr spannungsvoll, aber leider zieht sich die Handlung an manchen Stellen doch seeehr in die Länge - trotz der wenigen Seiten. Da wird über Seiten hinweg beschrieben, wo sie langlaufen, ohne das etwas passiert, oder es passiert genau das gleiche wie schon zu vor. Ansonsten ist es aber ein gelungener Schluss für diese schöne Geschichte. Einzig das Ende ist nicht so wie ich es mir gewünscht hätte :/
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. November 2014
Absolut fesselnde Fantasy-Story, mit verblüffenden dramaturgischen Ideen, die das alte Ägypten
auf mystische Weise wieder auferstehen lassen.Sowohl für jugendliche, wie für erwachsene
Fantasy-Fans ein Ohrenschmaus.Teil 1( Merle und die fließende Königin) und Teil 2 (das steinerne Licht)
sollte man aber schon kennen, sonst blickt man hier nicht durch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Januar 2013
Kai Meyers Fantasie ist grenzenlos und seine Geschichten faszinierend. Doch für sensible Menschen - egal welchen Alters - nicht unbedingt geeignet. Besonders die Geschichte der fliessenden Königin ist ziemlich gewalttätig und düster. Das ist nur meine ganz persönliche Meinung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juli 2014
Ein gutes und spannendes Buch welches sich gut lesen lässt. Aber teilweise wird dann doch e bissel viel verarbeitet und vermischt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. August 2013
Gerne Wieder war alles mit den Buch in Ordnung bi gespannt wie das Buch ausgeht der letzte eil von der Fließenden Königin
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. November 2012
Die Geschichte, die sich über 3 Bände hinzieht, ist nicht besonders anspruchsvoll. Dafür erfüllt sie alle Kriterien für eine leichte Urlaubslektüre, mit der man sich unterhaltsam die Zeit im Ferienhaus oder am Strand vertreiben kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Dezember 2012
Habe das Buch als Geschenk gekauft. Die Empfängerin besitzt nun alle 3 Bände. Sie ist total gefesselt und mag kaum Pause beim Lesen machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Dezember 2013
Fantasy pur - für Menschen, die gerne in die Welt des irrealen eintauchen. Hier macht das Eintauchen in eine fremde Welt Spaß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Januar 2005
Ich muss euch warnen, dieses Buch hats in sich. Der dritte Band der Trilogie um die Fließende Königin hat alles, was man sich bei einem guten Buch wünscht: Spannung fast bis zur letzten Seite, unglaublich echt wirkende Charaktere und eine atemberaubende Story.
Allerdings ist das Buch am Schluss sehr traurig, ich hab davorgesessen und geweint, aber deswegen solltet ihr dieses Buch nicht im Regal stehen lassen, es lohnt sich auf jeden Fall es zu lesen.
Also, ich denke auch jemand, der keine Fantasybücher liest, wird von diesem Buch begeistert sein, denn Kai Meyer schreibt so selbstverständlich von Merles Welt, dass man sie bald für real hält.
Ich kann also nur sagen: Unbedingt lesen!!!! Ihr werdet das Buch erst weglegen können,wenn ihr es durchgelesen habt.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Juni 2013
Erstmal muss man sagen, dass es eines von Kai Meyers besten Werken ist.
Leider ist es die Falsche Ausgabe und sieht im Bücherregal neben Band 1 &2 nicht schön aus.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden