Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
57
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. März 2014
Liebe KHG-Interessierte,
wir, die Klasse 5b vom Gymnasium St. Xaver, haben im Deutschunterricht die Kurzhosengang gelesen und möchten euch nun ein wenig davon erzählen: Die Autoren Victor Caspak und Yves Lanois berichten euch in vier Kapiteln, wie vier Freunde in einer kanadischen Kleinstadt berühmt werden.
Rudolpho, Island, Snickers und Zement sind elfjährige Jungs, die gerne Horrorfilme gucken und Cracker knabbern. Obwohl sie keine kurzen Hosen tragen, nennt man sie die KHG. In einem Fernsehstudio erzählen die vier, wie sie zu ihrem Namen kamen. Sie geraten durch Zufall oft in heldenhafte Situationen, z. B. helfen sie einer Frau und ihrem Baby aus dem schneeverwehten Auto oder bewahren einen vollen Zug vor dem Entgleisen. Außerdem macht die Pauli-Gang ihnen das Leben schwer.
Alle vier Geschichten fangen harmlos an, doch nehmen ein unerwartetes Ende. Der Leser weiß oft nicht, ob die Jungs die Wahrheit sagen oder bloß fantasieren. Die KHG ist ein spannender und witziger Jugendroman, der auch Erwachsenen Freude bereiten kann. Alles in allem hat uns das Buch sehr gut gefallen und wir können es nur weiter empfehlen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
es wird im Deutschunterricht behandelt, die Kinder schreiben darüber (6. Klasse Realschule) eine Buchbesprechung, stellen das Buch in der Klasse vor etc.

Da ich das Buch selbst nicht gelesen habe, kann ich über die Geschichte nichts sagen, doch meine Tochter hat es verschlungen noch bevor die Sammelbestellung über die örtliche Bücherei da war.

Die Rektorin der Schule legt höchsten Wert auf eine gute Lesefähigkeit und passende Lektüre. Dass dieses Buch dafür gewählt wird ist eine gute Rezension allemal wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2016
Einerseits ist das Buch gelungen, denn..
...es beschreibt spannende Abenteuer der vier Jungs
... es ist sehr abwechslungsreich geschrieben, weil man die verschiedenen Geschichten aus den unterschiedlichen Perspektiven der Hauptfiiguren erzählt bekommt
... die fantasievollen, zum Teil unsinnigen Fußnoten haben einen manchmal zum Lachen gebracht
... die kurzen Szenen zur Ausschmückung des Buches sind gelungen

ABER
andererseits...
... die Namen sind seltsam
... zu viele Gedankensprünge, die den Leser verwirrt haben
... man kann sich nicht so gut in die Figuren hineinversetzen, da die Erzählperspektiven immer springen
... insgesamt gab es zu wenig Action, vor allem der Anfang war langweilig
... war es sehr unrealistisch
Als Klassenlektüre können wir das Buch also nur bedingt empfehlen.

Klasse 6d, RSG
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2007
Ich kannte die Buchausgabe (ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis) nicht. Bei diesem Hörbuch handelt es sich um eine vollständige Lesung.

Es geht um vier Jungs aus Kanada, die über Nacht (zumindest in Kanada) berühmt geworden sind und in einem Fernsehstudio von Ereignissen aus Ihrem Leben erzählen. Die einzelnen Episoden (mit fließenden Grenzen zwischen Fiktion und Erlebnissen), die jeweils von einem Sprecher gesprochen werden, handeln von Freundschaft und Zusammenhalt, und werden liebevoll, lustig und in verrückter Weise erzählt. Ich möchte nicht zuviel über den Inhalt verlieren, denn es ist mir unmöglich alles aufzuzählen, wo ich (laut) lachen musste! Doch besonders die Stelle als Snickers (gesprochen von Andreas Fröhlich) von einem Grizzly erzählt, der auf einmal pitschnass im Haus steht, möchte ich hervorheben, denn das ist einfach große Klasse, insbesondere, weil sie am Ende der letzten Geschichte von Zement (gesprochen von Gustav Peter Wöhler) noch eine andere Wendung bekommt!

Diejenigen, die die Sprecher der Drei ??? nicht kennen (eine nicht zu diskriminierende Minderheit), könnten Schwierigkeiten damit haben, dass die Mitglieder der KURZHOSENGANG (alle um die 11 Jahre) von nicht mehr jugendlichen Stimmen gesprochen werden- der vierte im Bunde: Gustav Peter Wöhler (bekannter Schauspieler und Musiker) scheint mir gar noch „älter“ zu sein. Aber auch diese Minderheit müsste nach dem Hören überzeugt sein, dass es den vier Sprechern (ich möchte niemanden hervorheben, da jeder für sich die einzelnen Charaktere passend interpretiert) gelungen ist, die einzelnen Mitglieder der KURZHOSENGANG unverwechselbar und eindrucksvoll zu sprechen.

Ich finde, dass das Konzept voll aufgeht, die KURZHOSENGANG von bekannten und älteren Sprechern sprechen zu lassen. Für alle drei ???-Fans ist dieses Hörbuch ein Schatz, denn Oliver (er spricht Island), Jens (er spricht Rudolpho) und Andreas brillieren bei diesen schönen Geschichten über die KURZHOSENGANG. Darüber hinaus ist die schöne Aufmachung (Cover und Paperback mit schönen individuellen CD-Halterungen) und das kleine Booklet, mit Informationen über die angeblichen Autoren und einigen Bildern, ein weiterer Grund, dass dieses Hörbuch ein Highlight des Jahres 2006 ist! Es ist nicht nur für Jugendliche, sondern für alle (altersunabhängig), die auf gute Unterhaltung stehen! Von mir uneingeschränkte 5 Sterne für diese Produktion!

ps. „DIE RÜCKKEHR DER KURZHOSENGANG“ (das zweite Buch) soll im Herbst 2007 als Hörbuch erscheinen.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2015
Dies ist ein Kinderbuch, wie es nur selten eines gibt. Diese anrührende, spannende, humorvolle, lustige und absolut fantastische Geschichte begeistert sowohl Kinder als auch Erwachsene. Die Kurzhosengang sind wirkliche Helden, die in diesem Buch zum Leben erweckt werden. Ein fantastisches, geniales Buch, das hoffentlich noch viele Liebhaber findet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
Mein Sohn, 11 Jahre, hat nach einem Buch für eine Buchvorstellung in der Schule gesucht. Es kam so gut an, dass sich nach der Buchvorstellung gleich mehrere Kinder das Buch ausleihen oder kaufen wollten. Den Literaturpreis hat es absolut verdient! Mein Sohn hatte es mir laut vorgelesen und wir haben beide sehr viel zu lachen gehabt! Zudem lernt man einiges über Kanada durch einige Fusszeilen, die der Übersetzer gesetzt hat. Wirklich sehr empfehlenswert! Viel Spaß!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2004
"Die Kurzhosengang" von dem kanadischen Autorendou
Victor Caspak & Yves Lanois ist eine echte Empfehlung für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren. Vier kanadische Jungs, die von Heute auf Morgen zu Superstars werden, erzählen immer abgedrehtere Geschichten von der Entstehung ihres seltsamen Namens und vondem Weg zu einem Fernsehinterview. Das Buch liest sich flüssig undwird nur manchmal von Illustrationen oder ergänzenden Fußnoten unterbrochen. Und eben diese haben's in sich: In 50 kleinen Fußnoten wird uns Kanada auf lustige Weise näher gebracht. Vor allemein guter Tip für alle Lehrer, die noch ein Buch für ihre Klasse suchen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2006
Die wahre Geschichte dieser mutigen Bande haben die Autoren Caspak und Lanois niedergeschrieben. Da die vier Jungen so berühmt sind, haben sie ihnen natürlich Decknamen gegeben. Und es stimmt, diese vier sind das unglaublichste und großartigste, was Kanada passieren konnte. Deswegen gibt es wenigstens eines der vielen Werke über die Kurzhosengang jetzt auch in Deutsch zu lesen. Andreas Steinhöfel hat sich die schwere Arbeit gemacht, dieses Buch zu übersetzen und einige Fußnoten hinzuzufügen. Denn schließlich kennt hier ja kaum einer die besonderen Gebräuche und Begriffe der Kanadier. Hilfreich sich auch die vielen Hinweise auf die wissenschaftlichen Werke, die man über das Leben der Kurzhosengang verfasst hat

Dies ist ein Kinderbuch, wie es nur selten eines gibt. Diese anrührende, spannende, humorvolle, lustige und absolut fantastische Geschichte begeistert sowohl Kinder als auch Erwachsene. Die Kurzhosengang sind wirkliche Helden, die in diesem Buch zum Leben erweckt werden. Ein fantastisches, geniales Buch, das hoffentlich noch viele Liebhaber findet.
11 Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2014
Eins der besten Kinderbücher die mir jeh in die Finger gekommen sind; Auf gleichem niveau wie Pipi Langstrumpf oder Robi Tobi und das FliWaTüt, aber doch ganz anders.

Eine interessante Geschichte aus verschiedenen originellen Perspektiven erzählt; unterhaltsam und Lehrreich.
Unvergleichlich!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2015
...dieses Buch hat es geschafft, dass meine Tochter (12), bisher absoluter Lesemuffel (zeig ihr ein Buch und sie rennt schreiend weg), freiwillig einen Buchladen betreten hat, um herauszufinden, ob es noch einen zweiten Teil davon gibt.

Meine Anlesen und Überfliegen hat mir zumindest den Eindruck eines für Jugendliche - und wohl besonders für lesefaule - gut uns flüssig zu lesenden Buches vermittelt.
Die Charaktere der Gang werden schön beschrieben und die "Abenteuer" entpuppen sich als äußerst unterhaltsam.

Als Erwachsener hat man es allerdings schwer ein Jugendbuch "objektiv" zu rezensieren.

Wenn es aber meiner Tochter Spaß gemacht hat, dann MUSS ich es einfach weiter empfehlen.
Vielleicht findet so der eine oder andere weitere Lesemuffel seinen Zugang zu Büchern!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden