Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
76
4,3 von 5 Sternen
Format: Broschüre|Ändern
Preis:3,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. April 2017
Ich war schon etwas schockiert. Es fängt an, wie jedes Conni Buch, schöne Bilder, netter Text. Doch am Ende bekommt man das Gefühl vermittelt, Weihnachten ist nur schön, wenn man alles bekommt was man sich wünscht.
Hätte mir was anderes gewünscht. Hab es meinem Sohn nicht mal vorgelesen. Es gibt mit Sicherheit schönere Bücher, bei denen vermittelt wird, das das Materielle und die Geschenke nicht das Wichtigste sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Eine schöne geschichte, die auch kleinen Kindern (ab ca. 3 Jahren) Weihnachten nett erklärt. Die bekannte Conni-Figur und deren kreatives Wirken bieten Anreiz für eigene Aktivitäten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2004
meine 3jährige liebt conny! grade zur vorweihnachtszeit ist dieses buch der ideale begleiter! die texte sind einfach und gut zu verstehen. vor allem können sich kinder mit den ereignissen identifiziern, da sie aus dem alltäglichen leben stammen!
sehr zu emfpehlen!
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2013
Meine tochter und ich mögen die Conny Bücher eigentlich schon, daher habe ich auch dieses besorgt - leider. Ich werde es zurückbringen weil für mch der Sinn des Weihnachtsfestes überhaupt nicht vermittelt wird:

1. Conny macht als erstes den Christbaumschmuck kaputt, Mama schimpft und Conny weint
2. Sie sagt dem Weihnachtsmann ihren größten Wunsch (ein Fotoapparat), weint unterm Christbaum, weil sie den Fotoapparat nicht bekommt, lässt sich mit Mühe trösten, und ist erst richtig glücklich, als der Weihnachtsmann (!) dann mit dem Fotoapparat vor der Tür steht
3. hat 2 Adventskalender, davon einen mit tgl. Geschenk, der Bruder bekommt weil er noch so klein ist NUR einen Schoko-Kalender (meine Tochter wird auch NUR einen Schoko-Kalender bekommen)
4. Weihnachsstimmung entsteht, weil im Supermarkt die Christbäume stehen, zum Krippenspiel geht man, weil halt eine Freundin mitspielt, was an Weihnachten gefeiert wird wird überhaupt nicht vermittelt.

--Fazit: als Vorbereitung auf das Weihnachtsfest - sofern man es auch nur minimal traditionell und nicht konsumgeprägt begehen will - nicht zu gebrauchen
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2003
Bereits im Herbst findet Conni den Christbaumschmuck im Schrank der Eltern. Leider wird er durch ein Missgeschick zerstört und nun muß Conni neue Kugeln basteln. Dieses Buch ist voll von Tipps und Bastelanregungen für die Vorweihnachtszeit und zeigt schon den Jüngsten, wie eine harmonische Einstimmung auf das Fest erfolgen kann. Es beschreibt den Zeitraum vom Herbst bis zum heilig Abend und läßt auch die Frage offen, ob es den Weihnachtsmann gibt oder nicht. Unsere Kinder konnten erst weit nach Weihnachten auf dieses schöne Buch verzichten.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2014
ich hatte dieses Buch bereits als gebundene Ausgabe für meine 4 jährige Tochter. Als wir am Wochenende verreist waren wollte sie sich ein Buch auf meinem Kindle aussuchen und wählte dieses. Schlechte Entscheidung muss ich sagen. Man kann die erste Seite schon nicht lesen!!! Doppelseiten kann man zoomen und sind somit auch gut lesbar, die anderen können nicht gezoomt werden und somit leider auch in keinster Weise lesbar gemacht werden. Schade eigentlich ! Fazit : Das ebook ist komplette Geldverschwendung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2010
Begleiten wir Conni und ihr Familie durch die Adventszeit. Es wird gezeigt, was typisch für diese Zeit ist: Adventskranz binden, Adventskalender öffnen, auf dem Weihnachtsmarkt bummeln, Schuhe für den Nikolaus putzen, Weihnachtsbaum kaufen und schmücken... Was im Bilderbuch vorkommt, kennen Kinder bereits.

Mit tollen Ideen, was man im Advent alles tun kann: Conni bastelt zum Beispiel einen Adventskalender selbst oder stellt Christbaumschmuck her. Genau ist erklärt, wie Conni vorgeht.

Die Zeichnungen sind wie immer sehr gelungen und ansprechend. Die Geschichte ist von Inhalt und Wortwahl kindgemäß, aber doch recht lang.

Ja, so manch einer wird sich über den Weihnachtsmann aufregen, was ich allerdings nicht so ganz verstehe. Ich finde es nett. Und wer unbedingt aufs Christkind beharrt kann seinem Kind ja erzählen, dass der Weihnachtsmann nur ein Helfer vom Christkind ist ;)

Ein wirklich schönes Bilderbuch, das Werte beinhaltet und jedes Jahr wieder ein wunderbarer Begleiter durch die Adventszeit ist.
Ideal fürs Kindergartenalter.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2008
Dieses Buch ist eine wunderschöne Einführung in den Advent. Bunte liebvoll gestaltete Bilder, viel Text dazu und viele kleine Details zum Entdecken, laden ein Weihnachten mit Conni zu feiern.
Der Kritik an manchen Conni-Büchern, der Text sei nicht sehr liebevoll geschrieben, kann ich nicht zustimmen. Kleine Kinder, Kindergarten- und Grundschulkinder brauchen keine blumig ausgeschmückten Texte. Die Sätze sind kurz, prägnant und daher gut verständlich, auch für KiGa-Zwerge. Und jeder Elternteil hat beim Vorlesen doch schon einmal die Erfahrung gemacht, 100 Mal unterbrochen zu werden, weil gefragt wird, das Bild genauer angesehen wird, weil ... Man muss sowieso ein kreatives Improvisations-Vorlese-Genie sein, wenn man Kinder hat!

Ich finde, diese Weihnachtsgeschichte eignet sich sehr gut, auch ohne sich an den Text zu halten, "gelesen" zu werden. Das bedeutet, dass meine Tochter (1,5 J.) dieses Buch sehr mag und wir es regelmäßig gemeisam "lesen".

Viel weihnachtliche Freude an diesem Buch wünsch ich jedenfalls!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Schön und abwechslungsreich. Doch als Conni mit ihrer Mutter auf den Weihnachtsmarkt geht, trifft sie dort den Weihnachtsmann. Dabei wird erzählt, dass ein Freund von Conni behauptet, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt, was am Ende der Geschichte aber widerlegt wird. Meine 4-jährige Tochter war dadurch recht verwirrt, weil sie nie daran gezweifelt hat und es nicht verstand, warum das überhaupt in Frage kommt. Ich hab daraufhin diesen Teil der Geschichte immer übersprungen bzw. verändert. Ich finde, das sollte man vorher wissen!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2005
Meine Tochter ist ein großer Conni Fan und wir haben schon einige Conni Hefte. Bisher kamen alle gut an und auch dieses Weihnachtsbuch ist sehr interessant! Allerdings ist es von den Texten her weitaus "langatmiger" als die anderen Hefte die wir bisher hatten. Daher nur 4 Sterne. Aber um Sachen anzuschauen und Weihnachten kleinen Kids näher zu bringen bevor es losgeht ist das Heft gut! Man kann es ja auch erklären und durchschauen und muss es nicht komplett vorlesen.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken