Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Sasha BundesligaLive



am 19. September 2013
Der PIXI Adventkalender wurde von mir an meinen Neffen (2,5 Jahre) geschenkt, da er zusätzlich einen Schokoladeadventskalender schon daheim hatte.
Die Idee war, jeden Abend eine gute Nachtgeschichte vor der Weihnachtszeit zu haben - und die Idee ist aufgegegangen.
Die Bücher sind auf Advent, Weihnachten und passend zu der Zeit ausgesucht.
Die Dimension des Kalendes ist leider etwas groß und hat 2 Seiten, da auf der ersten nur 12 Bücher Platz haben.
Aber dies tut der Freude keinen Abbruch.
Die Bücher wurden sogar das ganze Jahr von den Kindern verwendet um vorgelesen zu bekommen. (hier ist es etwas unpraktisch, dass die Bücher eher weihnachtliche Geschichten haben und nicht teilweise neutral sind - denn im Hochsommer die Geschichte vom Weihnachtsmann zu lesen ist etwas seltsam ;-)
Aber den Kindern gefällt er absolut gut und für 2013 wurde schon der nächste bestellt.
Ich hoffe nur, dass sich die Bücher nicht zu sehr wiederholen und mein Neffe somit zuviele doppelt hat, denn die 24 Geschichten von 2012 kennt er bereits auswendig.
5 Sterne, weil die Idee wirklich nett ist und die Bücher das ganze Jahr den Kindern Freude gemacht haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Januar 2013
Ansich finden wir den Pixi-Adventskalender sehr schön und unsere Kleine hat sich beim ersten Mal vor 3 Jahren sehr über die Bücher gefreut. Damals hätte ich noch 5 Sterne vergeben. Doch dieses Jahr 2012 waren ca 30% der Bücher aus dem Kalender 2009 entnommen und natürlich eine große Enttäuschung für die Kleine und Verärgerung für uns. Entweder sollte das ganz klar dastehen, dass sich die Bücher wiederholen können (dann hätte ich es aber nicht gekauft) oder eben besser es sollten jedes Jahr neue Bücher drin sein, so wie man es erwarten sollte. Ich fühle mich jedenfalsl betrogen, also keine Kaufempfehlung es sei denn es ist der erste Adentskalender von Pixi den man kauft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Dezember 2012
Leider sind weder meine Tochter noch ich von diesem Adventskalender begeistert. Die Buecher sind einfach langweilig! Wir lesen die Buecher maximal ein Mal und dann landen sie auch schon wieder in der naechsten Schublade. Schon vom Titel und der Frontseite her sind die Buechlein wenig ansprechend. Da vermute ich doch einfach mal, dass hier die Ladenhueter in einen Kalender gepackt wurden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Dezember 2012
Wir haben schon einige Pixi-Bücher und in diesem Jahr auch unseren zweiten Pixikalender, einen aktuellen, wie der Zusatz 2012 vermuten lässt, der auch - zumindest bei Weltbild - als "mit neuen Pixibüchern" beworben wird.

Nicht schlecht finde ich die Idee mit dem Maxi-Pixi.

Im letzten Kalender (ob dieser explizit von 2011 war, weiß ich nicht mehr) zog sich durch alle Pixi-Heftchen ein roter Faden in der Art dass in jedem eine Piximütze gesucht werden musste (oder so ähnlich). Fast schien es so, als seien die Pixi-Bücher speziell für diesen Kalender entworfen.

In diesem Jahr haben wir heute aber bereits die dritte oder vierte Enttäuschung erlebt, da wir das entsprechende Buch bereits hatten. Deshalb werden wir uns einen solchen Kalender nicht nochmal kaufen!

Auch wenn das die Überrachung für uns Große etwas schmälert, sollten die Anbieter offenlegen, welche Pixibücher enthalten sind (siehe Abbildungen in Weltbid allerdings nur für ältere Kalender)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Januar 2013
Äußerlich ist der sehr große Adventskalender sehr ansprechend gestaltet.

Die Qualität der Bücher ist allerdings sehr unterschiedlich. Einige sind hübsch gemacht, Text und Bilder sind kindgerecht. Diese hat mein Sohn (3Jahre) mehrfach angeschaut.

Aber es gibt auch weniger schöne: die Bilder sind liederlich gemalt, die Geschichten nicht kindgerecht oder einfach sinnlos (Petzi baut einen Schlitten, den er in ein Iglu stellt und dann wartet, bis dieses schmilzt...)
Die absolute Katastrophe ist die Geschichte "Klöppels Krippenspiel", in der ein Kind eine Tablette auf dem Fußweg findet und diese auch noch einnimmt!

Ich hatte mich sehr auf die Bücher im Kalender gefreut, wurde aber enttäuscht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Dezember 2012
Dieser Weihnachtskalender hat unsere Erwartungen voll erfüllt. Jeden Tag eine andere weihnachtliche Kurzgeschichte und am Nikolaustag, sowie am 24.12. sogar ein Maxi-Pixi-Buch. Für den Inhalt ist der Preis also gerechtfertigt. Sinnvolle Alternative zu den Überteuerten Kalendern mit billigem Plastikspielzeug als Inhalt. Meine Tochter (4 Jahre) ist auch begeistert. Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. September 2013
unser kind liebt die pixi-bücher.
die einzelnen geschichten sind teilweise naja...
es sind auch maxi pixi bücher dabei, bei denen geht mir der sinn an den "kleinen" büchern verloren.

aber alles in allem wird es alle jahre wieder einen pixi-buch kallender geben bei uns
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. April 2013
Jeden Tag ein Pixi-Heft mit weihnachtlichen Themen für die Kleinen. Zwei Hefte sind etwas größer. Hat uns sehr gut gefallen. Der Kalender hat zwei Seiten. Nach 12 Tagen dreht man den Kalender einfach um und hat die restlichen 12 Türchen zum öffnen vor sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Dezember 2012
Ich war auf der Suche nach einem Kalender mit kleinen Büchern und netten Geschichten. Das habe ich hier gefunden. Gleich nach dem Aufstehen war die Freude groß und trotz begrenzter Zeit in der Früh, die kleinen Geschichte schnell durchgelesen. Mal besinnlich, mal zum Nachdenken, mal zum Lachen. Super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Januar 2013
Naja, allein von der Anzahl der Pixibücher und dem berücksichtigten Einzelpreis, sollte es ein angemessener Preis sein..ABER: die Geschichten, die drin waren, kann man nicht als Knüller bezeichnen. Ich kann zwar damit leben, dass halt alle weihnachtlcih orientiert sind, aber die Geschichten waren größtenteils echt blöd. Mag Geschmackssache sein, aber ich hatte mehr erwartet. Der Kalender selbst macht einen qualitativ guten Eindruck, was mich überlegen lässt, ihn nächstes Jahr wieder zu benutzen und dann nach meinem Geschmack mit Pixis zu füllen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden