Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 28. April 2002
Ich habe echt schon sehr viele Bücher gelesen, aber das ist eines der BESTEN! Es ist auch nicht so ein möchtegern-Zauberbuch, das gleich beginnt mit: zünden sie 3Kerzen an, sagen sie 5mal jenen Satz und ihr Wunsch geht in erfüllung......
Man merkt das Silver R. wirklich eine erfahrene Hexe ist. Sie klärt einen zuerst über verschiedene Traditionen, Gottheiten, Mondrhytmen usw auf. Dann erst macht sie einen mit den rituellen Werkzeugen vertraut und geht zur Anwendung von Zaubersprüchen, Telepathie... über. Ausserdem bindet sie den Leser sehr mit ein, so das man das Gefühl bekommt, man sei wirklich in einer Zauberschule. Nach jeden größeren Kapitel stellt sie einem eine Aufgabe und fasst kurz zusammen was man gerade gelernt hatt!
Ich rate jedem Neuling in diesem Gebiet dieses Buch unbedingt zu kaufen... Es ist das beste was einem passieren kann. ;-)
0Kommentar| 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Juni 2014
Also was ich bis jetzt gelesen habe und bin schon fast am Ende, hat mich restlos überzeugt.
Dieses Buch kann ich nur währmstens empfehlen.

Silver RavenWolf geht auf alle wichtigen Themen ein und beantwortet nachher auch noch offene Fragen, womit
ich nicht gerechnet hätte.
Sie beschreibt unter anderem den Ritualablauf, wie man die Götter ruft, die Werkzeuge die man braucht, Jahresfeste, Puppenmagie, Kerzenmagie, Farben und Kräutermagie, beschreibt einige Götter, geht auf die Mondphasen ein, sie erzählt auch was sie am Anfang alles falsch gemacht hat und worauf man achten muss, wenn man Wünsche formuliert... wie man Weihwasser herstellt, sie geht auf das Thema Edelsteine und ihre Wirkung ein, auch auf Meditation und sie geht auf Sachen wie Tarot Karten legen, Pendeln, Runen usw. ein und und und..
Ein sehr informatives Buch, was ich nur empfehlen kann.

Das Einzigste worin ich anders denke, ich würde Kerzen nicht vergraben,
ansonsten alles TOP
Absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Oktober 2016
War ein Geschenk für meine Nichte die sooo gerne zaubern würde...sie hat sich sehr darüber gefreut und hat auch gleich losgelegt...es kamen noch mehr Bücher dazu...sie gefallen ihr sehr gut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. November 2012
Ich finde dieses Buch großartig, weil es in verständlicher Form und sehr unterhaltsam alles behandelt, was "Hexe/r" so wissen muss. Der Untertitel "Magie & Macht" ist dabei ein wenig irreführend, denn er impliziert meiner Meinung nach eine negative, weil manipulative Ausrichtung, die sich in dem Buch auf keiner Seite wiederfindet. Im Gegenteil: Die Autorin weist jederzeit auf die große Verantwortung und auch auf die möglichen Risiken hin, die das "Zaubern" so mit sich bringt. Dabei sind ihre Ansichten und Ratschläge erfrischend undogmatisch und ermutigen dazu, selbst kreativ zu sein und durchaus eigene Wege zu gehen. Selbst eine Anfängerin, würde ich das Buch jedem aufgeschlossenen, an "Hexerei" interessierten Menschen empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. September 2013
Dieses Buch ist super und kann ich nur weiter empfehlen. Die Aufmachung des Buches ist für den Leser leicht verständlich und auch die aufmachung ist super
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Januar 2007
Als ich das Buch gekauft habe war ich totale Anfängerin! Bei jeder Seite mehr die ich las, dachte ich mir, ok soviel Zeit wie Silver habe ich nicht, da müsste ich ja meinen Job an den Nagel hängen!! Zum nachlesen einzelner Dinge ist das Buch super gut, aber wie eine VOrgängerin schon schrieb, als ANfängerin hat mich das Buch ehr erschlagen und ich konnte mit dem Titel "Das Zauberbuch für Freie Hexen" Zauberkraft im Alltag viel mehr anfangen, auch praktisch gesehen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. April 2007
Auch wenn man wenig Ahnung von Magie, Ritualen und Magischem Kreis

ziehen hat, kennt man sich nach diesem Buch sehr gut aus.

Hervorzuheben ist auch die einfache und witzige Schreibweise der

Autorin.

Für jeden zu empfehlen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. August 2013
Da es als Geschenk gedacht war und der Empfänger durchaus zufrieden war, muss es auch gut gewesen sein. Weiter zum Inhalt pp. kann ich nichts sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 23. September 2007
Es gibt gute Bücher über Wicca und die neuen Hexen, es gibt schlechte Bücher über Wicca und die neuen Hexen - und es gibt Silver RavenWolf, deren selbst gewählter Name eigentlich schon alles sagt.
In diesem Buch - wie auch in allen anderen Publikationen der Autorin - trifft konfuses Halbwissen auf abstruse Unwahrheiten, gepaart mit genau der Art von unfreiwilliger Komik, die man gemeinhin mit "fluff bunnies" assoziiert.

Die meisten ihrer "Fakten" über Wicca sind schlichtweg falsch, ihre Darstellung vermeintlich geschichtlicher Hintergründe gleicht eher einer billigen Schmierenkomödie, und ihr gesamter Habitus ist mehr als nur ein klein wenig fragwürdig.

Kurzum: Meidet Mama Silver, wenn es euch irgendwie möglich ist. Es *gibt* gute Hexenbücher dort draußen - doch dieses gehört nicht dazu.
All jenen, die des Englischen mächtig sind, möchte ich "21st Century Wicca" von Jennifer Hunter ans Herz legen. Der Schreibstil ist locker, das Buch ist klar verständlich - und im Gegensatz zu Ravenwolfs Ergüssen kann man sich sogar auf den Inhalt verlassen.
22 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. März 2007
Vorab: Hier schrieben schon einige das Silver zu Dogmatisch Schreiben würde. Ihr Schreibstil ist Locker und Humorvoll, vor allem aber Erwähnt sie in jedem ihrer Bücher, zum Teil sogar Mehrmals, das sie nur einen Möglichen Weg Aufzeigt und jeder die Rituale, Übungen etc, so Abwandeln kann wie er Möchte, ebenso wie jeder für sich entscheiden soll was er davon Annimmt. Bücher sollte man Komplett Lesen bevor man Meckert ;-)

Wer ein Gutes Grundlagenbuch sucht ist mit diesem bestens Bedient. Das was andere Autoren in 3, 4 und mehr Büchern Schreiben hat Silver in einem einzelnen Buch Untergebracht und schafft es dabei noch so zu schreiben das man nicht dabei Einschläft. Durch eine Humorvolle und lockere Schreibweise sowie mit Persönlichen Erfahrungen und jeder Menge Tipps und Tricks schafft sie es dem Lesen auf Angenehme Weise ihr Wissen zu Vermitteln.

In dem Buch wird neben Verschiedenen Göttern, Magische Traditionen, Meditation, Visualisierung, Erdung und andere Grundlagen der Hexenkunst auch auf den Aufbau von Rituale und Zaubersprüchen, Affirmationen und Korespodenzen wie die Bedeutung von Farben, Steinen und Pflanzen Eingegangen. Aber auch auf Telepathie, Astralreisen und andere Dinge wird Ausführlich eingegangen.

Neben dem Theoretischen Wissen finden sich im Buch auch Jede Menge Meditationen und Spirituelle Übungen die man der Reihe nach Durcharbeiten kann. Man sollte sich aber nicht Übernehmen, die Übungen können alle der Reihe nach und so wie es die Zeit zulässt gemacht werden (Zumindest die, die man machen will). Man kann sich hier Zeit lassen, die Hexenkunst ist ein Spiritueller Pfad der Selbstfindung und kein Marathon. Man muss also nicht seinen Job Aufgeben um die Hexenkunst zu Erlernen ;-)

Sehr zu Empfehlen sind auch die anderen Beiden Bücher der Reihe „Zauberschule der Neuen Hexen“
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden