Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
34
4,6 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Januar 2016
Schade, dass man nur 5 Sterne vergeben kann - dieses kleine Büchlein hätte mindestens doppelt so viele verdient.
Wer sich den Inhalt dieses Buches, welches Oshos Gedanken und Geschichten zum Thema Bewußtwerdung und Bewußt-Sein beinhaltet, so richtig zu Herzen nimmt und damit auch wirklich arbeitet, der braucht eigentlich nichts Zusätzliches aus dem mittlerweile gigantischen "Ratgeber"-Pool.
Vielleicht noch die eine oder andere Schrift von Lucius Annaeus Seneca, der vor fast 2000 Jahren die grundlegenden Überlegungen zum Leben, zum gelingenden, glücklichen Leben bereits gedacht hat und die überliefert wurden.
Jedenfalls wird mit der Zeit bei der Lektüre des Buches von Osho klar, dass wir eigentlich bereits alles wissen und durch genaues Hinschauen alle Fragen, die wir zum Leben haben, in uns selbst beantwortet finden. Dazu muss man allerdings in die Stille, in sich gehen, meditieren und aufmerksam sein. In der heutigen Zeit der unendlichen Ablenkungsmöglichkeiten und der vielfältigen Zerstreuung wird das allerdings nicht einfach - man muss es halt wollen. Erleuchtung auf Knopfdruck und "mal eben" gibt es nicht und wie Osho so schön sagt: Wenn Euch jemand begegnet, der behauptet zu wissen, wie "es" geht und was für Dich der richtige Weg ist, renne schreiend davon! Deinen Weg kannst nur Du selbst finden.
Jedenfalls lohnt es sich, in dieser Richtung zu forschen. Dank Osho ist man nicht völlig orientierungslos, zumindest wenn man versteht, was man da liest - das aberwiederum erschließt sich einem erst, wenn man an sich arbeitet und das Gelesene auch integriert ins eigene Leben.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2016
Schneller Versand. Buch einwandfrei.
Meine Empfehlung wäre jedoch ein stabilisierender Schutzumschlag.

Bewusstsein von Osho ist eines meiner Lieblingsbücher gewesen. Ich habe es über die Jahre sozusagen ausgelesen. Das kennt sicher jeder.
Es hat mir tiefe innere Entspannung übermittelt und es mir ermöglicht eine ganz andere Sichtweise zu erhaschen.
Tolles Buch.

LG
ErdbeerSchnittchen
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2017
... wirklich, dass ich zu jedem einzelnen Produkt,
das ich bei amazon erworben habe, eine eigene Rezension schreibe.

Mitnichten!

Jetzt habe ich den Jeff Bezos mit meinen vielen Einkäufen
zum reichsten Mann der Welt gemacht, und jetzt soll ich
auch noch alles bewerten und beschreiben.

Was zahlt Jeff dafür?

Wenn es ausreichend Geld gibt,
- und Gratis Produkte -
schreib ich gerne Rezensionen,
aber so ...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2017
Wer Osho mag wird es mögen. Sein ganz spezieller Stiel, seine bewustseinserweiternde Sicht auf das Menschen sein ist eben einmalig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2008
Mit einfachen Worte und total verständlich bringt Osho wieder ein wichtiges Thema auf Papier.
Bzw. seine Bücher sind aus seinen Vorträgen entstanden.
Hier: Bewusstsein... nach 20 Seiten wird schon die Leichtigkeit und Einfachheit dieses Menschen transportiert. Unglaublich. Auch ohne ein Fan von ihm zu sein, er kommt auf den Punkt, wie kein anderer.
Unterhaltsame Geschichten untermalen die Inhalte.
Beispiele die für uns alle alltäglich sind und greifbar führen jeden, ohne dass er eine philosophisch oder schwierige Sprache verwendet oder gar überheblich wird!
Einfach, auf den Punkt und gut!
Wer Osho liest, der kann sich viele andere (schwierige) Literatur ersparen. Es wirkt alles so easy!
0Kommentar| 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2017
Für jemanden, der gerade anfängt, sich mit Spiritualität, insbesondere Meditation zu beschäftigen, scheint dieses Buch unheimlich Nützlich zu sein.
Wer zum Beispiel mit Meditation anfängt, wird mit vielen Fragen konfrontiert.(z.B. Worum geht es eigentlich bei der Meditation? Was bedeutet eigentlich Bewusstsein? Was bedeutet es, im Hier und Jetzt zu sein?,....) Die Kunst besteht darin, diese Fragen überhaupt verständlich und nachvollziehbar zu beantworten, ja überhaut einmal Worte für etwas zu finden, was jenseits der Logik und Vernunft liegt.
Osho gelingt dies besonders gut. Sein Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen, sowie provokant und humorvoll und ist voller Metaphern, Vergleichen und Beispielen. Duch die Lektüre wurde mir mehr klar, als ich mir erhofft habe. Alles ist sehr einleuchtend und plausibel.
Auch ganz nützlich finde ich, dass ganze Textabschnitte am Schluss immer wieder mit den wichtigsten Aussagen kurz zusammengefasst werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2015
Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll ... ich fand dieses Buch nämlich einfach umwerfend und konnte mich gar nicht entscheiden, ob ich jetzt so langsam und wenig wie möglich an einem Tag lese, damit ich recht lange etwas davon habe, oder immer schneller und mehr lese, damit ich eher zu den erstaunlichen Informationen komme, die man hier geboten bekommt. Gehandhabt habe ich es dann so, dass ich ein paar Wochen immer wieder ein paar Seiten täglich gelesen habe. Und das war gut so.

OSHO ist ein indischer Guru, der 1990 gestorben ist. Er selbst hat keines seiner zahlreichen Bücher geschrieben. Dessen Inhalte sind aber alle von ihm gesagt (und sodann aufgezeichnet und veröffentlicht) worden.
Durch dieses Werk hier bin ich zu einem großen OSHO-Fan geworden, denn ich habe schon auf den ersten Seiten gewusst, dass es zu meinem Lieblingsbuch wird! Kein anderer Ratgeber bzw. Buch über ganzheitliches Bewusstsein und Spiritualität hat mich je so begeistern können ...

Durch diese Lektüre ist mir zum allerersten Mal klar geworden, wie tief wir doch alle schlafen und unser Leben in Bewusstlosigkeit zubringen. OSHO hat eine wunderbar einfache und scherzhafte Art, das in seinen "Reden" zu verstehen zu geben und daran fasziniert hat mich ganz besonders, dass seine Sätze oftmals eine solche Vollkommenheit und Aussagekraft hatten, dass alles, was geblieben ist, wenn man einen Absatz beendet hat, ungewohnte Stille war, und zwar im Kopf. Und hierbei merkt man dann, wie "laut" es in unserem Leben eigentlich immer ist und wie sehr unser Verstand immer plappert und dass wir nie im jetzigen Augenblick leben. Würden wir das tun, dann gäbe es nämlich keine Sorgen, Ängste und dergleichen, die uns unsere Gedanken einreden, dann würde man sich ausschließlich auf den jetzigen Moment konzentrieren und ... leben/sein. Dann ist jeder Augenblick Meditation, denn nichts anderes ist Meditation: sich das Jetzt und Hier vollkommen bewusst zu machen und die Gedanken zum Schweigen zu bringen.

Dass das zu erlernen wahrlich eine Kunst und sehr schwer und anstrengend ist, habe ich schnell gemerkt. Ich habe ziemlich zu Beginn des Buches schon damit begonnen, zu meditieren und bewusst zu werden/aufzuwachen, aber ständig scheiterte ich daran. Es bedarf einer Menge Übung und Geduld, um auch erst mal nur eine Ahnung davon zu bekommen, wie es ist, etwas in vollem Bewusstsein wahrzunehmen. Und das ist ein ... unglaubliches Gefühl! Eine Art Glückseligkeit verspürt man dabei. Es ist wirklich Wahnsinn, sogar süchtig machend. Man hat dann immer mehr die Sehnsucht nach dieser Ruhe im Kopf.

Nun, ein paar Wochen nachdem ich zu üben und meditieren begonnen habe, kann ich sagen: ja, ich vergesse es immer noch andauernd, mich auf mich und mein momentanes Tun zu konzentrieren. Aber es wird besser. Geduld und Willen muss man hier wirklich mitbringen, um die Erfahrung, wie es sich anfühlt, andauernde Glückseligkeit zu verspüren, machen zu können.
Aber ich werde dranbleiben und weiterüben, denn ich habe nicht nur das Gefühl, nein, ich weiß, dass der Inhalt dieses Buches das Leben verändert, wenn man denn auch den Willen besitzt, sich darauf einzulassen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2010
Von Osho gibt es viele Bücher, und in vielen ist Ähnliches zu lesen, da all seine Bücher aus seinen Vorträgen zusammengetragen wurden, aber dieses über "Bewusstsein" ist für mich eines seiner Schlüsselthemen.

Wie immer erzählt Osho in einer ungemein klaren und verständlichen Weise. Er ist für mich ohnehin einer der Lehrer, der schwierige Zusammenhänge auf sehr nachvollziehbare Weise aufzeigen kann. Was immer man auch sonst von seiner Ideen halten mag: Sein Verständnis für die Funktionsweise des Lebens ist schon sehr beeindruckend.

Und Bewusstsein ist natürlich der Kern jeden wahren Verständnisses. Erst wenn wir uns der Dinge bewusst werden, können wir auch richtig mit ihnen umgehen. Und wie Osho so schön sagt, braucht es dafür vor allem eines: "Das Einzige, was es zu lernen gibt, ist Aufmerksamkeit."

Wie immer umkreist Osho sein Thema aus allen Richtungen: Leid, Spannung, Gewohntheiten, Verstand, Stille.... alles kommt vor, denn alles hat ja immer mit allem zu tun. Aber er macht das auf gekonnte und überzeugende Weise. Mit diesem Buch geht er wirklich an den Kern der Sache heran.

"Die Meisterschaft über sich selbst entsteht, wenn man erkennt: Ich bin vollkommen verantwortlich für alles, was in mir geschieht. Was immer auftaucht, ohne jede Ausnahme - ich bin vollkommen verantwortlich dafür", schreibt er.

Das ist Bewusstsein. Und wie man dahin kommt und wie man dann damit umgeht, um das zu ändern, was es zu ändern gibt, dazu gibt uns Osho wertvolle Anregungen.

Peter Steiner, Autor von "Das Zen des glücklichen Arbeitens", "Weisheit für Minimalisten" u.a.
0Kommentar| 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2015
Ich bin am Anfang mit meiner Selbstfindung und fand dieses Buch sehr inspirierend, hilfreich in der Praxis und sehe bereits Veränderungen in mir. Es liest sich leicht auch wenn manchmal etwas zu kategorisch. Ich will nicht die absolute Erleuchtung erlangen, doch will ich meine persönliche Balance zwischen aussen und innen finden. Das schaffe ich auch :)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2012
In der heutigen schnelllebigen Welt ist es sehr aufschlußreich sich mit einem selbst zu befassen warum weshalb woher OSHOs Einsichten geben einem viele Denkanstöße und die Gewissheit eine freie liebevolle Lebensweise ist die Grundlage für unser globales Zusammenleben ohne aufgezwungene Muster von wen auch immer.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden