find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
21
4,7 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Juli 2016
Ich habe in letzter Zeit einige Bücher gelesen, die zu bewussterem Leben animieren. Dieses ist eines davon und macht Lust darauf, das eigene Leben zu ändern. Osho ruft dazu auf, frei zu leben und nicht nur frei von etwas zu sein, sondern auch zu erforschen, was man mit dieser Freiheit anstellen möchte, was in meinen Augen ein wichtiger Aspekt ist, da man den meisten Teil der Zeit damit beschäftigt ist, sich zu überlegen, wie man sich ändern kann, aber dabei gern vergisst, was man damit hinterher überhaupt tun will :-) Für mich ein weiteres Mal eine Motivation mehr ich selbst zu sein, wobei ich feststellen muss, dass das nicht so einfach ist, wie es sich anhört...insbesondere nein zu sagen ist gar nicht so einfach, weil so viele Erwartungshaltungen um einen herum existieren und man andere nicht gern vor den Kopf stößt. Osho hat mich daran erinnert, dass es trotzdem so wichtig ist, weil man das Leben sonst einfach nur "herunterlebt"...
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2011
Es ist das erste Mal, das ich mich mit Osho beschäftigt habe. In seinem Buch sind sehr viele nützliche Gedanken enthalten, die allesamt anregend sind, den Alltag gut zu meistern. Die Ideen von Osho haben mich veranlasst, meine Einstellungen zu mir selbst und zu meiner Umgebung zu überdenken. Ich habe viele meiner Gedanken wieder gefunden und fühlte mich bestärkt in meinen Empfindungen und Haltungen. Sich nicht beirren lassen in seiner Persönlichkeit und mit gesundem Selbstbewusstsein die Dinge tun, die einem wichtig sind, egal ob man in der Gesellschaft vielleicht als Aussenseiter dasteht, das sind die einfachen Weisheiten, die Osho mir vermittelt hat. Wer besonders in sich gefestigt ist, braucht diese Bücher sicher nicht zu lesen. Aber ich stelle zumindest bei mir hin und wieder fest, das ich mit meinen eigenen Grundsätzen ins Wanken gerate, wenn ich schwierige Dinge zu bewältigen habe und mir dann auch noch Menschen begegnen, die ich zwar schätze, deren Denk- und Handlungsweise mir aber nicht angenehm sind. Sich dann noch mal die philosophischen Betrachtungen von Osho abrufen zu können, bringt mich schneller wieder zu mir selbst. Und ich entdecke anregende Aspekte, die mir eine neue Tür öffnen.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2017
Mein Freund hat vor diesem Buch noch nie ein spirituelles Buch gelesen. Er erzählte mir sogar, dass er dieses Buch, wegen seinem Einband, "noch nicht einmal mit der Kneifzange angefasst hätte".
Allerdings zeigte er sich schon nach den ersten zwei Seiten sehr angetan und nach kurzer Zeit hatte er sich dann auch schon festgelesen.

Osso inspiriert mit seinen Worten und verteilt gleichzeitig eine Rundum-Backpfeife, die einen so richtig schön zum hinterfragen und nachdenken anregt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2017
So ist er nun mal, keine leichte Lektüre, aber klar und direkt. Stimme nicht mit allen Aussagen überein,
ist ja auch n icht notwendig. Aber Osho liefert mal wieder richtig gutes "Hirn-Material" zum nachdenken!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2015
Osho beschreibt den Idealzustand von Freiheit, ohne die Realitäten aus den Augen zu verlieren. Wem es gelingt, zwischen den Zeilen zu lesen, hat einen guten Ratgeber gefunden. Manche Aussagen erscheinen zuerst provokant, wie zum Beispiel das Thema Familie oder Beziehung, wer aber den Kern dieser Aussage versteht, wird viele Dinge im Leben neu bewerten und verstehen. Ich nehme mir die FREIHEIT, mit 60 Lebensjahren, dieses Fazit zu ziehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2017
Ich habe das Buch sehr genossen, ich glaube das Thema ist für jeden interessant, vor allem wenn man schon ein Osho-Fan ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2009
Endlich mal grundlegende Gedanken zum Thema Freiheit. Ein echter Augenöffner. Und Mut gehört zum Lesen des Buches. Es wird an den Grundfesten der Überzeugungen gerüttelt. Den Konditionierungen. An dem, für das man bisher einstand, möglicherweise sogar kämpfte. Leicht wird es nicht, viele werden Schimpf und Schande über dem Autor ablassen. Aber wenn das gekränkte Ego sich beruhigt hat, erkennt man Sebst vielleicht, dass er sehr weise Worte spricht. Erst lesen, dann ...
Das Buch vom Ego. Von der Illusion zur Freiheit
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2010
Osho schafft es bei mir verdrehte und eingefahrene Gedankenmuster zu filtern. Werte zwischen Gut und Böse
oder Gutmütigkeit und Dummheit erscheinen plötzlich in einem warmen Licht.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2005
Hab schon einige Osho Bücher gelesen und bin immer wieder begeistert.
Es erfrischt meine Gedanken und holt mich in die Wirklichkeit.
Freiheit kommt von innen und hat sehr oft mit äusseren Umständen nichts zu tun.
Auf alle Fälle für jedermann ein Leckerbissen!:)
MfG
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2005
Osho sieht die alltäglichen Dinge immer ein wenig anders und für meine Begriffe beleuchtet er die Phänomene aus einem übergeordneten Betrachtungswinkel -
sie bekommen einfach einen anderen Stellenwert und so mancher Leser wird sich erstmals überhaupt Gedanken über das eine oder das andere Phänomen machen.
Für Osho gibt es drei Stufen der Freiheit. Die erste Stufe ist die »Freiheit von« - mit ihr lösen wir uns aus der Sklaverei der Erziehung - von Vorurteilen, Traditionen und Weltbildern.
Die zweite Stufe - die »Freiheit zu« - ist die positive Entscheidung für eine eigene Vision, zum Beispiel künstlerischer, politischer oder humanitärer Art.
Die ultimative Freiheit aber ist erst in der dritten Stufe erreicht. Osho nennt sie »nur Freiheit«. Es ist die Freiheit, die darüber hinausgeht, für oder gegen etwas zu sein - die Freiheit, einfach du selbst zu sein und an jedem Augenblick des Lebens wahrhaftig teilzunehmen.
Dieses Buch von Osho erweitert einfach unseren Horizont. Es erweckt Freude beim Lesen und jeder wird erkennen können, dass er im wahrsten Sinnen des Wortes eingesperrt ist. Doch diese Gitter versperren uns den Weg in den Himmel - sie zu durchbrechen wurden wir geboren.
Und niemand außer uns selbst ist schuld an unserer Misere. Was kann man da machen?
Die Antwort steht in diesem Buch, was ich jedem Sucher nur bestens empfehlen kann, denn die Worte Oshos haben schon bei vielen einen „Umdenkungsprozess" bewirkt, der es leichter macht, sich aus den eigenen Ketten zu befreien - Freiheit!
0Kommentar| 64 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden