Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
15
Das Buch der Kinder: Sei einfach Du selbst
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:11,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 15. August 2013
Ich kann nur sagen, wer sich in seiner Erziehung unsicher ist, bekommt hier die Antworten. Es erklärt nicht nur, wie wir unsere Kinder erziehen sollen, sondern deckt vor allem auch Hintergründe auf, die in unserer eigenen Erziehung fehl gelaufen sind und gibt jedem einzelnen Erklärung für die Gründe seines eigenen Verhaltens, welches man sich manchmal selbst nicht erklären kann. Auch dazu findet ihr die Antworten. Also nicht nur für Eltern und Erzieher, sondern für Jeden empfehlenswert, der sich selbst finden will.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. April 2014
bin wie immer begeistert wie gut es Osho gelingt die Sachen verständnisvoll und nicht zu philosophisch auf den Punkt zu bringen. Les es immer wieder gerne. Liegt auf dem Nachtkasten und je nach bedarf werden dann die jeweiligen Kapiteln oder antworten gelesen. Kann es nur empfehlen
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Februar 2015
Ein wunderschönes Buch. Leider ist unsere Gesellschaft aktuell so wie sie ist und wir müssen darin leben und klar kommen. Osho gibt aber viele Denkanstöße, wie es anders sein kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Dezember 2013
Das Buch hat mich sehr berührt, es ist sehr deutlich., was wir wünschen und was wir leben. Herz und Hirn sind nicht im Einklang.
Eine Hilfe zur liebevolleren Betrachtung der Kinder und mir selber.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. August 2016
Inhalt ist schon interessant und stellt eine alternative Sicht auf die Erziehung. Allerdings wiederholt sich oft der Kontext. Sehr einfach geschrieben, evtl zu einfach.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Dezember 2015
Lesenswert mit vielen Denkanstößen ... Ich werde versuchen einiges umzusetzen. !
Ich kann es empfehlen und würde es jederzeit wieder kaufen !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Februar 2000
Ich fühlte mich oftmals wieder in die Kindheit versetzt, als ich in diesem Buch las. Ich erkannte mich / meine Eltern in vielem wieder. Dieses Buch verdeutlicht ganz klar, wie wir unsere Kinder in Schemen drängen und unbewußt ganz klare Linien für sie schaffen in dem Glauben, das tun zu müssen, ohne jedoch daran zu denken, daß wir alle mit bestimmten Lebensaufgaben hergekommen sind, die wir nach einer solchen Prägung meist nur schwer wieder finden können. Osho hat eine wunderbar humorvolle Art und Weise, dem Leser die Thematik nahe zu bringen und sehr verständlich zu machen. Es gibt immer wieder diese "Ja natürlich"-Effekte, kleine Erkenntnisse, die bei mehr Bewußtheit eine ganz neue Art der "Erziehung" bewirken können. Ich war bzw. bin begeistert über dieses Buch und kann es nur wärmstens jedem empfehlen, dem seine Kinder wirklich am Herzen liegen oder der seine eigene Kindheit ein wenig besser verstehen will!!
11 Kommentar| 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. September 2012
In diesem Buch erfährt man so gut wie alles über Kinderpsychologie (Meiner Meinung nach).
Das Buch besteht aus folgenden Kapiteln:
1.Qualitäten des Kindes
2.Konditionierung
3.Eltern für das Neue Kind
4.Familie und Kommune
5.Versöhnung
6.Schwangerschaft, Geburt und erste Schritte
7.Elternfragen
8.Teenager
9.Fernsehen und Drogen
10.Institutionelle Erziehung
11.Die Heilung des inneren Kindes
12.Meditation und Therapie
13.Das wiedergewonnene Paradies

Was ich zum Beispiel gelernt habe und für mich persönlich mitgenommen habe:
-Siebenjahreszyklus des Lebens
-Das Schreien eines Kindes soll man zulassen, weil...(Kapitel 6)
-Meditationstechniken, zb. Lachmeditation

.... dieses Buch hat mir wirklich geholfen vieles im Leben besser zu verstehen.
Es werden viele bildliche Beispiele genannt.
In diesem Buch werden viele Fragen gestellt von Eltern (u.a) mit bestimmten Problemen, die Osho ganz individuell beantwortet. Sehr interessant und hilfreich.

Danke und ich hoffe es hilft vielen anderen Menschen ebenfalls!!!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Januar 2014
Das buch war ein Geschenk ,da die leserin ein Osho Fan ist und über das Buch sehr gefreut hat kann man davon ausgehen das sie bestens zufrieden ist.Danke für die prompte lieferung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Juli 2005
Osho hat auch in diesem Buch wieder absolut Recht. Es geht um die Erziehung, die den Menschen ein Leben lang in Schemen presst und ihm einen Stempel aufdrückt. Wären die Eltern bewusst bei der Sache und würden sie sich bewusst daran erinnern, was ihre Eltern mit ihnen gemacht haben, dann würden es die Menschen nicht so schwer mit dem Erwachen haben, denn aus der Opferrolle der Erziehung kann sich später kaum ein Mensch lösen.
Die Ansätze zur anthroposophischen Kindererziehung hat sicherlich Rudolf Steiner gelegt und Osho geht hier noch einen Schritt weiter. Er erklärt die Notwendigkeit der Bewusstheit und der Selbsterkenntnis, nicht um den Kindern ein schönes Leben zu bescheren, sondern um ihnen eine Chance zur Weiterentwicklung ihres wahren Selbst zu geben.
Die Umsetzung ist sicherlich nicht einfach, denn wo eine Selbstentwicklung gepriesen wird, da entwickelt sich auch des Öfteren eine Zügellosigkeit, die wir gerade in den Siebzigern durch das Kommunenleben erfahren konnten. Auch in Poona wurden die Kinder eher sich selbst überlassen, was dazu geführt hat, dass sie nur in die Schule gehen brauchten, wenn sie es wollten.
Hier muss sicherlich ein goldener Mittelweg gefunden werden und man sollte die Gründe der Faulheit untersuchen, anstatt mit dem Gegenpol zu winken.
Zusammengefasst ein großer Helfer für den Umgang mit Kindern und auch ein Wegbegleiter für sich selbst.
22 Kommentare| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden