Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Februar 2008
ohne jemals mit esoterischem Gedankengut intensiv vertraut gewesen zu sein (als ziemlich bodenständigem Wesen reagiere ich auf zu viel esoterische Abgehobenheit mit Abwehr), bekommt auf einmal alles einen Sinn...

in meinem intuitiven (und durchaus auch spirituellem) Gefühl und der schon immer vorhandenen Bereitschaft mehrdimensional zu denken (die neueren Ergebnisse der Quantenphysik bestätigen die "phantastischen" Zusammenhänge zudem), hatte ich beim Lesen dieses Buches ein Aha-Erlebnis nach dem anderen...und eine Bewußtseinserweiterung
(vorausgegangen war das wunderbare Buch "Die Reise nach Hause")

es ist logisch, es zeigt die unendliche Welt in ganz komplexen Zusammenhängen und die Erde und die darauf lebenden Menschen in einer besonderen Bestimmung und Funktionalität - vor allem ihrer Dualität

es gibt schlagartig Schnittstellen zu den Berichten über die unklaren Fragen zu den Pyramiden, die Rituale vieler Naturvölker - die noch Bezug zu alten Geschehnissen hatten, zu Altlantis und vielem anderen;

und vor allem, die von Kryon anfang der 90ger Jahre angekündigten Veränderungen (Magnetfeld, Klima) traten wissenschaftlich meßbar ein...

der Text ist leicht und streckenweise humorvoll geschrieben, von wunderbarer Unaufdringlichkeit.. (metaphysische Klarheit)

wer bereit ist, mehr über sein Menschsein zu erfahren, unsere Zukunft (und das, was uns erspart blieb) und über die überaus "wundervolle" Struktur aller uns umgebenden Welten und ihre Verbindung zueinander, verbunden mit einem spannenden Lesevergnügen...
nur zu...
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2005
dieses buch ist eines der besten bücher welches ich zum thema "esotherik" bis dato gelesen habe! sicherlich auch für den "unerfahrenen" sehr informativ und interessant! natürlich sollte man nicht vergessen alle dinge selbst zu prüfen und darauf vertrauen was das herz einem sagt! 5 sterne für ein buch, welches man wirklich erst zur seite legt wenn man die letzte seite gelesen hat!!!
0Kommentar| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2003
Die Kryon-Bücher gehören zum Besten, was ich je gelesen habe und ich kann nur jedem empfehlen, alle Bände zu lesen. Diese Bücher sind so hilfreich, gerade in den jetzigen schwierigen Zeiten und man fühlt beim Lesen die Liebe und das Licht, das Kryon und die Familie uns zukommen läßt. Lichtarbeiter und alle Menschen, die sich im geistigen Bereich etwas "auskennen", die "fühlen" können und die Schwingungen verstehen bzw. erkennen, werden ohne jeden Zweifel spüren, daß alles in diesen Büchern nur positiv und dazu gedacht ist, uns zu helfen und weiterzubringen; hier gibt es absolut nichts Negatives. Die Bücher von Kryon können das Leben verändern - zum Positiven. Kryon hilft uns, das Leben und seine Hintergründe zu verstehen und vermittelt Mut, Zuversicht und Freude, auch für die Dinge, die in Zukunft auf uns zukommen. Danke an Kryon und die ganze Familie!
0Kommentar| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2001
Dieses Buch gibt mir so viel Kraft auf meinem Weg weiter zu gehen. Es wird so viel spiritueller Hintergrund dargestellt, dass es sehr leicht fällt, zu "begreifen". Eine Offenbarung die mit der Bibel vergleichbar ist - ein Blick "hinter den Schleier" wird ermöglicht. Mögen möglichst viele um das neutrale Implantat bitten!
11 Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2002
Liebe Freunde die sich angezogen fühlen von diesem Buch - dann kauft es! Ich habe schon etliche ausgewählte gechannelte Bücher gelesen. Aber Kryon hat mich bis jetzt am meisten berührt. Er lässt uns wissen und verstehen, was uns schon lange unter den Fingernägeln gebrannt hat. Auf eine sehr humorvolle und leicht verständliche Art. Vertraut Kryon - und natürlich vor allem Euch selbst!
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2009
Ich las das Buch aufgrund einer Empfehlung und muss sagen, es ist absolut empfehlenswert zu lesen und sehr hilfreich, das Leben und seine Umstände einmal von einer ganz anderen Sichtweise zu betrachten. Es hat mein Leben in jeder Form bereichert. Ich werde weitere Bücher über Kryon lesen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2002
Für mich ist es das erste Kryon-Buch, welches ich lese. Ich bin zwar sehr interessiert an esoterischen Dingen, sammele aber im allgemeinen Informationen, ohne sie zu bewerten. Bei manchen dreht es mir erstmal den Magen um, andere schlucke ich einfach, weil sie mir logisch erscheinen und ich das Gefühl habe, sie stimmen.
Nun zu diesem Buch: Bislang habe ich keinerlei Bauchschmerzen bekommen, und ich bin fast durch. Auch wenn man möglicherweise nicht gleich alles glauben kann, was gegeschrieben steht, so ergibt es in sich doch Sinn und bietet ein riesiges Ausmaß an möglichen Antworten auf Fragen, die ich teilweise noch nicht gestellt habe. Ich hatte beim Lesen schon einige Aha-Erlebnisse und ich werde auch die anderen Bücher noch lesen.
Gut tut auch immer wieder gesagt zu bekommen, dass wir als Menschen, egal was wir tun, liebenswert und geliebt sind. Klingt seltsam, tut aber trotzdem gut.
Ich denke dieses Buch ist auch für Menschen, die nicht an diese Dinge glauben können interessant, und wenn es nur als Vorlage für neue Fukunftsfilme dienen sollte. Diese wären dann immerhin friedvoller. Viel Spaß beim Lesen.
0Kommentar| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2016
Kryon ist zeitlos, immer wieder kann ich darin lesen, immer wieder erhalte ich besondere Anstöße, ich bin einfach bergeistert.
Kryon ist für jeden was, ein guter Einstieg in neue Welten und auch ein tolles zeitweiliges LeseVergnügen mit Tiefgang.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2002
Von Kryon/ Lee Caroll kannte ich schon "Die Reise nach Hause" und die Geschichten Sammlung, die mir beide gut gefielen. Auch aus dem Internet hatte ich einiges gelesen und die vorhergehenden Rezensionen sprachen auch eine klare Sprache. Also dachte ich, klare Sache, das will ich lesen.
Es ist auch sehr liebevoll, in einem sehr warmen Ton geschrieben. Trotzdem habe ich gemerkt, daß es eine bestimmte Art Mensch anspricht, zu der ich nicht gehöre, Menschen die gerne wollen, daß ihnen gesagt wird, daß es festgelegte Regeln gibt und wie man sie zu befolgen hat. (Nur wenn ich das und das tue, kann ich diesen und jenen Kontakt herstellen..... z.B.)
Da ich mehr zu Channeln wie Seth/Jane Roberts und Abraham/Jerry und Esther Hicks neige, die einen sehr großen, persönlichen Freiraum lassen und die sehr die Eigenverantwortlichkeit der Menschen betonen, habe ich mich nicht ganz getroffen gefühlt.
Das heisst nicht, daß das Buch nicht gut ist.... es lässt auch einen großen, liebevollen Freiraum.... aber für jemande wie mich nicht genug.
Ich finde es sehr schön und wertvoll, daß es soviele liebevolle, verschiedene Channel gibt, die viele, verschiedene Inividuen ansprechen und berühren. In Dankbarkeit Ela
0Kommentar| 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2013
Vorweg: Mir gefallen die Channellings von Barbara Bessen vieel besser! Man merkt den Büchern von Lee Caroll ihren amerikanischen Stil an. Mich stören typisch amerikanische Übertreibungen, manche umständliche Formulierungen und die Art, eben auf amerikanisch zu schreiben.

Das liegt eben am Autor und seinen amerik. Wurzeln. Ein Übersetzer hat nun die Wahl, möglichst nahe beim Original zu bleiben - oder das ganze für deutsche Leser etwas flüssiger zu gestalten. Hier hat der Übersetzer eben im Sinne der Genauigkeit auf flüssig lesbaren Text verzichtet. Für mich ist dies eine - manchmal - langatmige, langweilige und tlw. unverständliche Formulierung.

Ich konnte mich noch nicht durchringen, das Buch bis zum Ende zu lesen. Aufgrund des Inhalts werde ich dieses Buch allerdings auch noch stückchenweise bis zum Ende lesen (wollen)..Daqgegen habe ich "Kryon - Neue Botschaften des Lichts" von Barbara Bessen in einem Ruck durchgelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden