Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
74
4,2 von 5 Sternen
Die Schöpfungslüge: Warum Darwin recht hat
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 24. Mai 2016
der sich mit Wissenschaft & Religionen auseinandersetzen möchte. Wie alle Bücher von DAWKINS in der Fülle von Anregungen unübertroffen..
Wäre eine gute Alternative für jedweden Aberglauben, der in mancher Schule (im 21sten Jhdt!) noch gelehrt wird..
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
gut geschrieben, super erklärt, auch für den Laien absolut verständlich, warum es logisch ist, dass die Welt nicht erschaffen wurde, sondern sich langsam entwickelt hat - durch Evolution.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2013
Das Buch gibt eine eindrucksvolle Schilderung der Evolutionstheorie mit vielen Beweisen wider unbd räumt mit dem besonders in den USA vertretenen Kreativismus auf.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2015
Wer Richard Dawkins ein bisschen gelesen hat (und ich habe vieles von ihm gelesen und mag ihn) wird von seiner Schöpfungslüge vollkommen überzeugt sein. Ich bin es jedenfalls schon lange.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2014
Richard Dawkins beschreibt die Evolution in einer Art, die von allen verstanden wird. Resistent bleiben vielleicht nur die nicht belehrbaren Religioten.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Warum sollen wir alles hinnehmen, wie es angeblich Gott so haben will?! Die Bibel soll von Gott persönlich vom Himmel runtergeschmissen worden sein?! Liebe deine Feinde und natürlich GOTT?! Unsere Welt soll ein paar hundert Jahre alt sein..... Also wer so naiv und dumm ist und daran glaubt, ist selbst schuld!! Wer verstehen möchte, wie die Welt, Tiere und schliesslich der Mensch entstand, ist dieses Buch was!!!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
Der deutsche Verleger muss eine Schwäche für reißerische Titel gehabt haben. Den Originaltitel "The Greatest Show on earth - the evidence for evolution" mit diesem Titel wiederzugeben, lässt vermuten, dass der Verleger selbst kaum das erste Kapitel wirklich gelesen hat. Denn Dawkins richtet sich ausdrücklich an zwei Zielgruppen:

1. Menschen, die mit Kreationisten zu tun haben, und in Diskussionen Probleme haben, zu argumentieren, weil sie schlichtweg nicht wissen, wie stark die Beweise für die Evolution sind,
und
2. die Kreationisten selbst.

Mit diesem Titel schießt sich der Verleger also selbst ins Knie: Erstere werden nicht wirklich vermuten, dass es sich hierbei um ein Buch handelt, das sehr gut und detailliert die Beweise für die Evolution darlegt (Ich selbst habe erst nach Monaten gerafft, dass es sich hier um die Portierung von "The Greatest Show on Earth" handelt), und Kreationisten werden sich zu Recht auf den Schlips getreten fühlen, und das Buch gar nicht erst kaufen. Zu guter letzt wird jeder enttäuscht sein, der hier die Fortsetzung von "Der Gotteswahn" erwartet hat. Nun aber zum Inhalt (den ich noch nicht komplett gelesen habe).

Ich bin bisher im 3. Kapitel und bereits jetzt überwältigt von der Klarheit der Argumentation - dabei wurden bisher noch nicht mal Beweise angeführt, sondern ausschließlich Begriffe geklärt und die wissenschaftliche Methode erläutert. Ich habe bereits andere Bücher von Dawkins im Regal und kann guten Gewissens schlussfolgern, dass Dawkins die erste oben genannte Zielgruppe nicht enttäuschen wird.

Noch ein Mal zum Abschluss: Es geht in diesem Buch NICHT um eine etwaige Schöpfungslüge (was sowieso Schwachsinn ist, da die Evolution erst ansetzt, wenn schon Leben da ist) handelt, und auch ausdrücklich NICHT um Religionsbashing, sondern um ein auch für Laien verständlich geschriebenes Sachbuch in gewohnter Dawkins-Qualität. Weitere Leseempfehlung meinerseits: "Der Gipfel des Unbekannten".
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
Sehr schön von Richard Dawkins geschrieben, bei diesem Buch wird einem wirklich klar, dass es sich bei der Evolution um eine Tatsache handelt. An manchen Stellen etwas sehr wissenschaftlich und schwerer zu begreifen, zumindest für meine Person.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2016
Man muss am Entstehen allen Lebens sowie an dessen Weiterentwicklung sehr interessiert sein, um sich mit diesem Buch zu befassen. Das Buch ist z.T. wissenschaft aufgebaut und als Nachschlagewerk sehr interessant. Mir hat dieses Buch gut gefallen, obwohl es sich hierbei um keine Unterhaltungsliteratur handelt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2013
Ein sehr interessantes lesenswertes Werk fuer alle, die auf der Suche sind nach der Wahrheit sind !!!Der Autor oeffnet uns die Augen mit vielen spannenden Fakten!!!Herzlichen Dank an den Autor fuer all die Muehen zur Aufklaerung der Menschen!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken