Sale Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Sasha BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
64
Mordfall Kurt Cobain: Was bisher verschwiegen wurde
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 25. April 2013
Dieser Tage wurde im Fernsehen die Doku "Kurt Cobain - about a son" ausgestrahlt. Da die darin geäußerten Ansichten von Kurt Cobain über Verantwortung gegenüber seiner kleinen eigenen Familie und seine Wertevorstellungen so gar nicht zu seinem "Selbstmord" passten, bestellte ich über amazon.de dieses Buch.

Um es vorweg zu nehmen: Ich las es innerhalb von nur 2 Tagen, gefesselt von dem Inhalt und schockiert über die Widersprüche zu seinem angeblichen Selbstmord.

Ich hatte mir vorher nie Gedanken über seinen Tod gemacht - wie wohl viele andere auch nicht. Selbstmord passte zu dem, was in den Medien über ihn lanciert wurde. Nun bin ich fassungslos, weshalb die Behörden seinen Tod noch immer als Selbstmord einstufen und bestürzt darüber, wie viele Puzzle-Teile ignoriert, falsch interpretiert oder absichtlich außen vor gelassen wurden.

Einziger Kritikpunkt ist, dass das erste Buch der beiden Autoren Halperin/Wallace "Who killed Kurt Cobain", auf das sie im zweiten Buch immer wieder Bezug nehmen, leider nicht in deutscher Übersetzung erhältlich ist. Da wäre der Verlag gefordert, seine Hausaufgaben zu machen und dieses Buch auch für den deutschen Buchmarkt zugänglich zu machen.

Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass dieses zweite Buch in sich schlüssig, kritisch und mit viel journalistischem Argwohn und Feingespür die Frage aufwirft: Weshalb ermittelt die Polizei in diesem Fall nicht neu bzw. was muss geschehen, damit sie ernsthaft der Frage nachgeht: Who killed Kurt Cobain??

Der Tod von Kurt Cobain war tragisch aber nicht logisch - zumindest nicht für mich, nachdem ich nun dieses Buch gelesen habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. November 2015
Die Musik die ich als Jugendlicher hörte, war anders als die Musik, die man Tagein Tagaus hörte. Dieses Buch ist sehr gut recherchiert und zeigt uns allen, auf welchem Planeten wir alle Leben, wo die Lüge, mehr an Bedeutung zu scheint, als die eigentliche Wahrheit, die keiner hören möchte. Hatte das Buch in einem Rutsch gelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. November 2014
Für alle Leser die schon immer mal wissen wollten wie der Nirvana Frontmann eventuell zu Tode gekommen sein könnte.Ich habe das Buch in einen Rutsch verschlungen und finde es auch für Nicht Fans von Kurt Cobain lesenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Mai 2015
Tolles Buch, für jeden Nirvana Fan ein Muss, der auch an der selbstmordtheorie zweifelt!
Ausgelesen in 2 Tagen, konnte es nicht weglegen 😄!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. April 2013
Ein wirklich sehr gutes Buch, in dem bisher verschwiegene Fakten aufgedeckt werden.
Sehr spannend geschrieben, es liest sich wirklich teilweise wie ein Krimi!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. August 2015
Deswegen kann ich pers. nicht viel zum Inhalt etc. sagen habe allerdings von der Beschenkten Person nur Positives vernommen,daher klare Kaufempfehlung für Nirvana / Curt Cobain Fans.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. November 2014
Ich bin jmd der sehr gerne filme sieht und dies auch dem lesen vorzieht. doch dieses buch ist sehr einfach und super gut verständlich zu lessen. bin sehr zu frieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Juni 2012
Schon ganz interessant was scheinbar wirklich passiert ist und wie es in der Presse "erzählt" wurde...
Also sollte jeder, den es interessiert sich dieses Buch mal zu Gemüte führen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Januar 2011
Das Buch habe ich regelrecht "verschlungen". Hat man erst angefangen zu lesen, will man gar nicht mehr aufhören.
Ich finde es gut recherchiert und es sind auch viele pros und kontras bezüglich des Mordes an Kurt Cobain. Sehr viele Hinweise, dass es sich hierbei um einen Mord handelt.
Was letzendlich wahr daran ist und in wiefern CL darin verwickelt ist wird wohl ewig umstritten bleiben, auch der zweite Todesfall aus dem Kreise CL am Ende des Buches.

Jeder Leser kann sich hierbei seine eigene Meinung bilden, ich selber teile meine Meinung mit vielen anderen Lesern dieses Buches, dass es sich hierbei um Mord handelt.

Kleine Anmerkung zum Lesen des Buches:
Es fällt mit der Zeit schwer sich die ganzen Namen zu merken. Eine Namensliste und wer was ist ganz am Ende des Buches wär hilfreich gewesen.
Aber sonst sehr zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Mai 2015
Als Nirvana Fan interessiere ich mich natürlich sehr für das Mysterium um den Tod von Kurt. So kam ich, auch aufgrund der guten Rezessionen, nicht darum herum, dieses Buch zu lesen.
Weshalb es nur drei Sterne gibt: ich mag den Schreibstil überhaupt nicht. Scheint wohl nur an mir zu liegen, doch ich tat mir mit dem lesen echt schwer. Ständige Zeitsprünge und plötzliches erwähnen von Personen erforderten ständiges Mitdenken. Vor allem sprachlich bin ich nicht wirklich begeistert. Mir fehlte da auf alle Fälle ein bisschen mehr Struktur (mein persönliches Empfinden). Trotzdem muss man sagen, dass es inhaltlich - und darauf kommt es ja auch an - extrem aufschlussreich und interessant ist. Voraussetzung ist natürlich, dass alles stimmt was geschrieben wird.

Besonders die Tatsache, dass Beweise nicht freigegeben werden wollen, bis zur Wiederaufnahme des Falles, lässt mich ein wenig zweifeln. Wieso sollte jemand so etwas tun?

Ich bin und war schon vorher der Meinung, dass es sich um Mord handeln muss. Das wird jedoch wohl nie offiziell festgestellt werden, was mir besonders für Kurt leid tut. Courtney mochte ich noch nie und dass sie in diesem Buch nicht gut wegkommt, finde ich absolut gerechtfertigt.

Absolut lesenswert.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden