Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. April 2006
Viele Bücher aus dieser Ratgeber-Ecke sind entweder knochentrocken oder ziemlich albern. Bei diesem Buch hat mir die Mischung sehr gut gefallen zwischen intelligentem Humor und zeitgemäßen Beobachtungen aus unserer Gesellschaft. Mütter und solche, die es nicht werden wollen, sind ja momentan sehr im Gespräch, da liefert diese Autorin einen Beitrag, der (zum Glück) nicht ganz ernst zu nehmen ist. In vielen Kapiteln hatte ich das Gefühl, gerade einen Frauenroman der besseren Sorte zu lesen, nicht unbedingt ein Sachbuch, was aber keine Kritik sein soll, im Gegenteil. Vor allem schreibt sie so, dass sich das Buch gut wegliest, egal wie nah man sich dem Thema (allein) erziehen selber gerade fühlt. []
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2008
Ich habe mir das Buch wegen der positiven Rezensionen gekauft. Leider finde ich das Buch ziemlich langweilig. Auch wenn hier und da einige Situationen sind in denen man sich wieder erkennt und man schmunzelt so hält das Buch für mich insgesamt nicht, was der Artikel versprechen lässt. Letztlich geht es doch wieder darum, daß die alleinerziehende Mutter einen Mann sucht und findet um sich dann munter wieder zu einer kleinen Familie zählen zu können. Wegen des ganz netten Schreibstils gibt es zwei Sterne.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2006
Obwohl weder alleinerziehend und noch nicht mal Mutter, habe ich mich köstlich amüsiert bei diesen Episoden über das alltägliche, ganz "normale" Miteinander von sehr sympathischer Single-Mutter und ebensolchen Kindern. Ein hoffnungsfrohes Buch auch vor dem Hintergrund der demographischen Misere...;-)
Aber vor allen Dingen: Schonungslose Wahrheiten gepaart mit SUPER Humor! Jeder Satz ein Vergnügen, bei dem man einfach nicht mehr aufhören kann zu lesen!!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2006
Wow, was für ein Buch! Witzig, spritzig und voller Selbstironie wird hier vom Alltagswahnsinn des "Mutti" erzählt. Vom Mutti-Werden zum Mutti-Sein, mit und ohne Partner, von den Tücken der Spielplätze und der Suche nach einem Arbeitsplatz! Ein Buch nicht nur für Alleinerziehende sondern für alle die Lust auf Leben mit Kindern haben! Toll!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2010
Dieses Buch ist einfach nur schlecht, mag sein, dass sich nicht Alleinerziehende über diese Art des Schreibens amüsieren können....für Menschen, die wirklich in dieser Situation sind, einfach absolut unbrauchbar.....weder ratgebend noch amüsant....
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
..kaum hatte ich das Buch, war ich nicht mehr alleinerziehend;-). Inhaltlich stimmt es zum Teil, aber es werden eben Dinge aus der eigenen Perspektive betrachtet worin sich nicht jeder wieder findet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2010
Dieses Buch ist so unterhaltsam und zugleich so tröstlich, v.a. frisch nach der Trennung vom Kindesvater.

Es ist keiner der zig Ratgeber, wie man möglichst schnell wieder einen Mann findet. Sondern schildert witzig und spritzig wie schön das Leben zu zweit (nämlich Mutter und Kind) ist, dass es erfüllend ist, und eigentlich nichts fehlt zum Glücklichsein!

Aufbauend und extrem lustig - jedoch nicht verbissen feministisch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden