Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
5
4,2 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:29,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Juni 2000
Das Buch ist in 2 Teile geteilt. Im ersten Teil werden die kryptologischen Verfahren erklärt und historische Beispiele gebracht. Dies ist eine der Stärken des Buches, die geschichtlichen Aufarbeitungen, insbesondere über den 2. Weltkrieg sind gut und spannend erzählt. Jede Verfahrensart wird im Anschluss mathematisch durchleuchtet, wobei hier einige Kritikpunkte anzubringen sind. Die verwendete Nomenklatur setzt einige kryptologische Erfahrung voraus und ist sicher nicht für einen Anfänger gedacht. Im 2. Teil werden Methoden vorgestellt, wie man die Verfahren des 1. Teiles brechen kann. Dieser Teil beschäftigt sich viel mit der Anomalie der Sprache, wobei der Autor in unzähligen Sprachen bewandert zu sein scheint. Leider wird in dem Buch m.M. nach viel zuviel Wert auf historische Verschlüsselungsmethoden, die heute de facto unanwendbar sind, gelegt. Modernere Verfahren wie RSA oder DES werden zwar erwähnt, bleiben aber auf wenige Seiten beschränkt. Alles in allem ein interessantes (historische Erzählungen) und informatives (Methodenfülle) Nachschlagewerk.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2007
Als Hobby-Kryptologe kommt man natürlich nicht am Bauer vorbei,

da es wohl eines der ersten Klassiker darstellt. Mein Eindruck

ist, dass es ein hervorragendes Buch ist, um die historischen

Hintergründe und Entwicklungen der Verschlüsselung zu verstehen

(der Autor ist auf diesem Gebiet eine echte Kapazität und weiß

auch begeisternd zu erzählen). Wenn es allerdings darum geht, in

die aktuelleren Entwicklungen der Verschlüsselung einzuführen

(AES, elliptische Kurven, SmartCards usw.), kann das Buch den

Werken von z.B. Wätjen oder noch besser Buchmann nicht das Wasser

reichen. Da fehlt einfach vieles oder wird zu lax abgehandelt.

Deshalb gibt es auch lediglich 4 Sterne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2002
/** das buch gehört zum besten was man an deutscher krypto literatur kaufen kann.
an manchen stellen auch mit witzigen anektoden geschmückt und die kompetenz des schreiberlings ist offensichtlich.
jedoch muss auch gesagt werden dass ich als Dipl. Ing. (der an der Schule Mathematik Leistungskurs hatte) an vielen Stellen nichts mehr begriffen habe, weil die Mathematik mir zu "hoch" war. ich vermute dass leute die nicht informatik oder mathematik studiert haben ähnliche probleme hatten/haben werden.
ich denke dass "geheime botschaften - von simon singh" für einsteiger oder leute die etwas mehr erklärung drum rum haben wollen für geeigneter.. zudem ist es deutlich günstiger. **/
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 1999
Das Buch ist für jeden geeignet, der einmal hinter die Kulissen der Kryptographie schauen möchte und sich für die genaue Arbeitsweise interessiert. Es wird einiges über die geschichtliche Entwicklung erzählt und anschließend auf die Mathematik eingegangen, die hinter den verschiedenen Verfahren steckt. Ein umfangreicher Teil des Buches beschäftigt sich auch mit der Kryptoanalyse und zeigt Möglichkeiten zum Brechen von Verschlüsselungssystemen. Dadurch erhält man einen guten Eindruck von der Sicherheit, die garantiert werden kann.
Ohne gute Kenntnisse in Mathematik sollte man sich lieber nicht an die Lektüre machen. Wenn man diese aber besitzt, erhält man ein umfangreichen und ausführlichen Einblick in Kryptographie.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2000
Die Einstiegsmöglichkeiten zur Entschlüsselung sind logisch und nachvollziehbar dargestellt. Besonders wertvoll sind umfassende Tabellen der Häufigkeiten (Seltenheiten) von Buchstaben und deren Kombinationen für Deutsch, Englisch, Italienisch ...(!). Das Buch ist d i e Grundlage für den (angehenden) Kryptologen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden