Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Juli 2008
Ich persönlich habe das Buch genutzt, um mich auf eine Klausur im Fach Produktion und Produktionsmanagement vorzubereiten. Wie viele leidgeprüfte Studenten wissen, gibt es nicht DAS ultimative Lehrbuch zum Thema Produktion, Produktionsmanagement und Produktionstheorie und da macht zunächst das zu dem Übungsbuch gehörige Lehrwerk keine Ausnahme. Während ich mit dem teilweise wirr geschriebenen Hauptbuch gar nicht zurechtkam (wahrscheinlich auch daher, da sich die Vorlesung nicht an das Buch anlehnte und viele Themenbereiche gar nicht behandelte), war das mit dem Übungsbuch anders. Gut gestellte Aufgaben (!), die auch teilweise recht anspruchsvoll sind und verständliche Schritt-für-Schritt Lösungen helfen, die Themenkomplexe besser zu verstehen und erhöhen den Lerneffekt. Thematisch deckt das Buch viel ab, von Produktionsprogrammplanung, Materialbedarfsplanung, Kapazitätsplanung, Strategien, Standortwahl bis hin zu Layoutplanung ist alles drin, was man an Aufgaben braucht, ABER: oftmals sind NUR die rechnerischen und zeichnerischen Aufgaben gelöst 8allerdings sehr gut mit Erklärung), die verbalen nur selten, was ja zumindest in Stichworten hätte geschehen können (ich meine nicht die Diskussionsfragen zu den Themenkomplexen!, sondern die Wiederholungsfragen). Dafür muss ich einen halben Stern abziehen, da ich mir dabei doch mehr erhofft hätte. Einen weiteren halben Stern muss ich abziehen, da ich ein Thema doch schmerzlich vermisst habe: Produktionstheorie, also alles was mit Gutenberg und Leontief und substitutionalen Funktionen zu tun hat, wurde so gut wie ausgespart. Da ich aber denke, dass dies relativ wichtig ist, der Stern weniger.
FAZIT: Als Klausurvorbereitung gut geeignet, auch wenn man erstmal wahrscheinlich nach den richtigen Aufgaben suchen muss. Dann aber fällt das Lernen deutlich einfacher. Zudem ist "der Tempelmeier" thematisch sehr breit aufgestellt, was für diejenigen, die sich näher mit dem Thema befassen wollen (müssen) sicher sehr zupass kommt. Dennoch führt kein weg daran vorbei, auf zusätzliche Übungsaufgaben zurückzugreifen, da durch die Quantität der Themen auch die Quantität der Aufgaben geringer ausfällt, aber dadurch durch die gute Qulität bestechen, da sie die Idee der Aufgabe gut vermitteln.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2001
Eine ausgezeichnete Ergänzung zum Lehrbuch, in dem zwar auch neben der Theorie praktische Beispiele gerechnet werden - im Übungsbuch jedoch gibt es zu jedem Themengebiet ausführliche Beispielaufgaben mit Musterlösungen und dazu noch ausführliche Erläuterungen.
Dieses Buch ist zur Klausurvorbereitung hervorragend geeignet und eignet sich -für diejenigen, die noch unsicher in der Rechnung sind- ebenso als profundes Nachschlagewerk. Äußerst empfehlenswert!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken