Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
3
4,0 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:109,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Dezember 2008
"Elektronische Bauelemente" ist zwar keine billige Anschaffung, jedoch für Elektrotechnikstudenten mehr als empfehlenswert. Es wird jedes Bauelement der aktuellen Elektronik verständlich und umfassend beschrieben. Die Erklärung der zugehörigen Spice Modelle und deren Parameter ist immer wieder zum Nachschlagen nützlich, wobei auch exotischere Parameter nicht ausgespart wurden.

Einige Bauelemente werden eher oberflächlich behandelt (z.B. Sensoren), vor allem die Standard-Halbleiterbauelemente wie FETs, BJTs, Dioden werden jedoch mit der ihnen gebührenden Tiefe erläutert.
Spezialthemen werden dabei jedoch teilweise nur angerissen. Wer sich beispielsweise mit Skalierungsproblemen von MOSFETs auseinandersetzen möchte, findet die entsprechenden Themen (Kurzkanaleffekte, Tunnelströme,...) zwar erwähnt, wird jedoch um Zusatzliteratur nicht herumkommen. Ein weiteres Beispiel hierzu ist das Thema "Reverse recovery" bei Dioden, dem man ruhig etwas mehr Raum hätte einräumen können.

Das Layout ist mit TEX erstellt und wirklich sehr übersichtlich und angenehm. Ein ausführliches Symbolverzeichnis löst das bei anderen Büchern vorhandene Problem "Mist, was war XYZ in der Formel hier noch mal?". Auch das Stichwortverzeichnis ist mit großer Sorgfalt erstellt und lässt einen nie im Stich.

Solltet ihr überlegen, vom gleichen Autoer "Halbleiterbauelemente" zu kaufen, so kann ich nur sagen: FINGER WEG! Legt das Geld drauf und schafft euch den dicken Wälzer an, denn im billigen Büchlein findet man fast nur noch Formeln, die tollen Erläuterungen sind fast alle dem Rotstift zum Opfer gefallen.

Fazit:
Ich habe die teure Anschaffung nie bereut, sondern nehme das Buch immer wieder gern zur Hand, um etwas nachzuschlagen. Auch als Lehrbuch kann ich es durchaus empfehlen, wobei der absolute Bauelement-Neuling sich vielleicht zunächst mit einem seichteren Buch einlesen sollte, um erst anschließend mit dem Reisch die Vertiefung zu betreiben. Ich kenne kein vergleichbares Werk und lege die Investition jedem (angehenden) Elektroingenieur ans Herz.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2013
Dieses Buch war teurer als jedes andere seiner Art und hat nicht das gehalten, was ich mir davon versprochen habe. Ich wollte ein prima Lehrbuch zum Erstellen von elektronischen Schaltungen haben, das möglichst gleich noch in das Simulationsprogramm Spice einführt. Wie ein Transistor funktioniert weiß ich selber, bin aber erschrocken darüber, daß die erste Beschreibung eines Transistors in Abb. 2.1 auf das Schaltsymbol verzichtet und es sofort mit 4-pol-Therorie losgeht und davon nicht zu knapp. Das Transistorkennlinienfeld in Abb. 2.2 wird mit einer Lastgeraden dargestellt, deren Herkunft nicht weiter erklärt wird, sondern vom Himmel fällt. Auch die Größe von Blindwiderständen wird hier nicht weiter hergeleitet, auch wenn die dafür nötigen Differenzialgleichungen erwähnt worden sind.

Nach meinem Urteil hat das Buch empfindliche Erklärungslücken, die dafür verantwortlich sind, daß grundlegende Zusammenhänge einfach unterschlagen werden. Auch ist das Buch mit seinen 1500 Seiten größer und schwerer als das Buch Halbleiter-Schaltungstechnik mit seinen 1000 Seiten. Wenn ein Buch zu dick ist, dann ist etwas faul, z.B. hat hier beim Autor der Blick für das Wesentliche gefehlt.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Das Buch ist ein richtiger Wälzer, in dem man gute und anschauliche Erklärungen zu oft komplizierteren Vorgängen findet.
Ideal als Begleitbuch zum Studium.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden