Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Dezember 2012
Wirklich ein sehr lehrreiches und informatives Buch! Zahlreiche Definitionen, Merksätze, sowie Beispiele und Abbildungen helfen erheblich dabei einen umfassenden Einblick in dieses Thema zu erlangen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2016
Super. Absolut die Erwartungen erfüllt.Tolles Buch. Echt spitze.Klasse ,perfekt für mein Studium.Echt super zum arbeiten.Tolles Buch super toll wirklich.Perfekt.Spitze super
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2015
Alles ok, für den günstigen Preis vergleichsweise gute Qualität. Verhältnis Preis - Leistung ist in Ordnung. Lieferzeit war im Rahmen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2014
war fix da und ist klasse zum lernen! und vom preis her sowieso richtig gut und nicht so teuer, wie in buchhandlungen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2009
Ich hatte vor meiner Diplomarbeit nie mit Statistik zu tun gehabt. Dieses Buch beschreibt sehr genau und verständlich sämtliche Aspekte die für eine wissenschaftliche Evaluierung notwendig sind.
Viele Rückwärtsverweise und geduldige Widerholungen für Querleser :)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2013
Für Wissenschaftler mit entsprechender Methodenausbildung ist dieses Buch als Referenz nicht schlecht. ABER: für Anfänger ist es absolut nichts. Allein, wenn man mit dem Vokabular (noch) nicht vertraut ist, setzt das Buch zuviel voraus.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2014
Für die ersten beiden Semester sicher sinnvoll, aber danach brauchte ich es persönlich nicht mehr so oft. Gerade die zweite Hälfte des Buches zu diesem Zeitpunkt fast gar nicht mehr. Es ist gut geschrieben und vernünftig erklärt. Zum Nachlesen und besseren Verständnis des Vokabulars und der Versuchspläne auf jedenfall nützlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2013
Es enthält eine umfängliche Darstellung der diskutierten Themen; eine wissenschafts- und v.a. erkenntnistheoretische Reflektion der mehr oder weniger durchgängig vertretenen Methdodologie des logischen Empirismus findet sich nicht; dennoch kommen auch qualitative Verfahren ausreichend zur Geltung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2013
Artikel rechtzeitig erhalten, gebraucht, in Ordnung. Nachschlagewerk mit viel Input. Man sollte es natürlich nicht wie ein Buch lesen, sondern tatsächlich nach dem Gesuchten schauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2016
Ich musste mir dieses Buch für mein Studium in den Niederlanden kaufen.

Um es mit in die Uni zu nehmen ist es zu dick und schwer und daher eher unhandlich. Für zu Hause ist es gut geeignet um zunächst einen Überblick über das fachliche Vokabular zu bekommen und (wie der Titel verrät) über die einzelnen Methoden wie ich meine Forschung erheben kann und sie anschließend evaluiere.

Das Buch ist inhaltlich sehr übersichtlich aufgebaut. Das Kapitel in den man sich befindet steht immer am Rand auf der Seite und das Thema steht oben auf jeder Seite. Mit dem Register findet man auch sehr schnell Begriffe nach denen man sucht. Sehr gut hat mir gefallen, dass der Fließtext immer wieder durch kurze Merksätze unterbrochen wird. Die Themen sind inhaltlich gut verständlich aufarbeitet worden. Leider gibt es so gut wie nichts in diesem Buch zu Einzelfallstudien, dafür müsste man ein anderes Buch des Verlages kaufen von einem der Autoren. Für mein Studium war dies leider wichtig, deshalb gibt es von mir Abzug dafür.

Bei dem Buch ist noch eine Art Onlineportal dabei, wo man Karteikarten, Inhaltsangaben und einen Glossar findet. Mit den Lernkarten kann man direkt online lernen und es gibt sogar einen Prüfmodus. Leider konnte ich nicht so viel davon profitieren da einige Begriffe nicht dort auftauchen, die jedoch wichtig gewesen wären.

Zusammenfassend kann ich sagen
+ übersichtlich gestaltet
+ Merksätze
+/- Onlineportal
- dick und unhandlich
- Einzelfallstudien fehlen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden