flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



1-2 von 2 Rezensionen werden angezeigt(4 Sterne). Alle 8 Rezensionen anzeigen
am 24. Juni 2010
Natürlich ist über ein Lehrbuch wie Schmidt / Lang - vormals auch Thews - alles schon gesagt und geschrieben worden. Darum ist vielleicht interessant, was nicht gesagt wurde:

1) Der Schmidt/Lang verliert sich NICHT NUR in Detailwissen. So werden zwar alle Kapitel von Koryphäen der deutschen Forschung verfasst, was ein Garant für Qualität ist, andererseits aber auch die Gefahr von Detailwissen und Unverständnis mit sich bringt. Besonders hervorzuheben ist das gesamte Traktat "Niere / Salz-Wasser-Haushalt / Calcium - Phosphat" - es gelingt den Autoren hier in perfekter Weise, das Thema zu erklären und WIRKLICH verständlich zu machen. Wer es hier gelesen hat, hat das Thema verinnerlicht. Auch das Kapitel Herz / Kreislauf ist besonders hervorzuheben, ebenso das Kapitel "Ohr". Diese Themen habe ich überall nur um Welten schlechter gefunden.

2) Der Schmidt/Lang KANN sich in Detailwissen verlieren und KANN alles andere als gut und hilfreich sein. Das gesamte Kapitel über ZNS ist eine Frotzelei an dahin geworfenen Fachbegriffen, Zusammenhanglosigkeit und "In-Der-Luft-Hängen". Diese Kapitel - auch über Allgemeine Sinnesphysiologie - sind eine herbe Enttäuschung und eine hässliche Entgleisung des Buches. Darum auch nur - mit Wohlwollen - vier Sterne.

3) Die Abbildungen sind wirklich sehr gut.

4) Das Buch ist perfekt gebunden und robust. Man kann es überall mithinnehmen(naja, das Gewicht...), anstoßen, drin rummarkern - der Schmidt/Lang überlebt sie alle!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2008
Der Schmidt/Lang ist die bessere Alternative der beiden Physiologie-Mamutwerke Schmidt und Silbernagl.

Die neueste Fassung des Schmidt/Lang überzeugt durch eine klare Gliederung, Info-Kästen und am Ende eines jeden Kapitels durch Wiederholung der wichtigsten Fakten.

Die Grafiken sind wesentlich besser als bei der Thieme-Alternative.

Sicher ist das Buch nicht perfekt:
Leider sind einige Kapitel, was den Stoff angeht, etwas unübersichtlich geraten, dennoch ist dieses Buch, vor allem aufgrund seiner übersichtlichen Themengliederung, seiner modernisierten Diagramme, und der Zusammenfassung der wichtigsten Fakten, auf alle Fälle didaktisch wesentlich besser als der sachlich sicherlich korrekte, aber vollkommen unübersichtliche Silbernagl.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Taschenatlas Physiologie
29,99 €
Physiologie
79,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken