Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
3
4,7 von 5 Sternen

am 31. Mai 2006
Man sollte sich von der Kürze dieses Buches nicht täuschen lassen. Es behandelt mehr als viele andere Bücher zum Thema Software-Architektur. Dies gilt zum einen für die vielen Erfahrungen aus langjähriger Praxis die in dem Buch dokumentiert sind. Zum anderen für die Auswahl der behandelten Themen selbst: Hier wird das Thema Software-Architektur mit seinen ganzen Beziehungen zu anderen Software-Technik-Gebieten behandelt. Dazu zählen Software-Qualität genauso wie Prozesse, Middleware-Plattformen und Software-Produktlinien. Natürlich fehlen auch nicht architekturnähere Themen wie Modellgetriebene Software-Entwicklung oder Service Oriented Architectures.

Hinzu kommt der leicht lesbare und immer unterhaltsame Stil des Autors, der aber nie schlampig oder oberflächlich ist.

Daher eine klare 5-Sterne-Empfehlung!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2006
This book attempts to bridge the gap between the needs of professional software architects and the current body of knowledge in software architecture. It aims to convey the essence of architecture thinking, practices and supporting technologies and provides concise discussions about the issues, techniques and methods in architectural practices. It also describes and analyzes the general purpose component and middleware technologies that support many of the fundamental architectural patterns used in applications.

As an introductory textbook it is very useful for (to be) ICT professionals and students.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2008
Lots of basics, good compendium of theoretical and practical knowledge. Very good summaries of architectural keypoints/choices based on performance, trade-offs, requirements. Chapters 8 to 12 discuss the future and the possibly available choices. The book is a very good read, at least as starting point in an architectural profession / environment. The author is a realist and discusses rather pragmatic architectural choices than the "perfect" world.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken