find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. November 2010
Sehr schönes Buch, dass sehr unterhaltsam geschrieben ist - macht wirklich Spaß es zu lesen!

Abgesehen davon würde ich es als einen Mix aus Tannenbaum und C++ Lektüre beschreiben, bei dem sehr viel Wert auf Praxis Relevanz und "Best Practice" gelegt wird.

Gerade die C/C++ Beispiele finde ich sehr gelungen, da bei den meisten Internet Recherchen sehr viel Müll zu finden ist, der von Laien mit Halbwissen verfasst wurde. Hier kann man sehen was die Profis tun, wenn es darauf an kommt, dass Software 100% funktionstüchtig und zuverlässig sein muss, wie eben bspw. in der Automobil Branche.

Es ist auch sehr interessant zu sehen, was alles beachtet werden muss, wenn man ein Framework entwickelt. Dieses Wissen und all die vielen kleinen Tipps und Ideen die im gesamten Buch zu finden sind, würde ich jedem Softwareentwickler ans Herz legen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2005
Wer bei dem Titel an Motorsteuergeräte und ABS-Controller denkt, liegt falsch, denn es geht um die Software moderner und komplexer Infotainment-Systeme im Auto. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der sogenannten Head Unit, die als "Bordcomputer Radio, Navigation, Telefon, Klimaanlage usw. vernetzt und zentral bedienbar macht.
Die Autoren stellen im ersten Teil theoretisch Grundlagen, Anforderungen und typische Probleme dieser Rechner, Echtzeitbetriebssystemen, Speicherkonzepten und der Kommunikation mit externen Geräten dar und erläutern Vor- und Nachteile verschiedener Lösungsansätze.
Im zweiten Teil wird beispielhaft die Implementierung eines C++ Framework für ein Fahrzeug-Infortainment-System auf den Betriebssystemen Windows, QNX und Linux gezeigt.
Das Buch zeigt deutlich die Unterschiede zwischen PC-Applikationen und Embedded Systemen und worauf bei der Entwicklung geachtet werden muss. Diese Erfahrungen dürften auch in anderen Fachdomänen mit komplexen Benutzerführungen verwendbar sein.
Leider vermisst man am Schluss des Buches eine CD mit dem Quellcode, den im Buch genannten Code Generatoren und einer Demo die den Stoff praktisch erfahrbar macht.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2013
Ein sehr gutes Buch, das sehr ausführlich die Fallstricke bei der embedded Programmierung erörtert.
Die vielen C++ Beispiele fand ich anschaulich, auch wenn ich des öfteen gemerkt habe, das ich doch einige Lücken bei einigen C++ Details habe(aber das kann man dem Buch ja nicht vorwerfen)

Das automotive im Titel hat mich erst ein wenig abgeschreckt, aber das Buch eigent sich auch für andere Bereiche, da grundlegende Konzepte vermittelt werden. Der Einsatzzweck ist dann relatvi egal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2005
Dieses Buch unterteilt sich in zwei große Abschnitte. Im ersten Abschnitt werden die wichtigen Grundlagen bezüglich des „embedded Automotive Frameworks" erläutert. Hierbei werden einige wichtigen Themen besprochen, wie z.B. die verschiedenen Betriebssystemen, die im embedded Bereich verwendet werden, die Speicherverwaltung, die verschiedenen Kommunikationsarten von Threads und die Kommunikation über den MOST Bus.
Im Zweiten Teil des Buches werden die vorher beschriebenen Themen im so genannten „embedded Automotive Framework" genauer erläutert. Hierbei wird nicht das gesamt Framework vorgestellt, sondern nur wichtige Teile, die mit Hilfe von Codebeispielen anschaulich beschrieben werden.
Das Buch ist ein guter Einstieg in die Programmierung eines embedded Systems für Fahrzeuge, welches in der Automobilbranche seine Anwendung findet. Darüber hinaus behandelt das Buch auch die Problematik des embedded Bereichs und bietet diesbezüglich Lösungsansätze. Das Buch kann als Verständnishilfe, aber auch als Nachschlagewerk für einzelne Probleme verwendet werden.
Dieses Buch ist jedoch nicht für Anfänger gedacht, es wird ein tiefgründiges Wissen in der Programmiersprache C++ verlangt.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
Sehr gutes Buch über POSIX-kompatible Embedded-Programmierung mit reichlich C/C++ Code-Beispielen. Alle wichtigen Themen wie u.a. Scheduler, multithreaded-Progr., Semaphore/Mutexe, FIFO/Sockets etc. werden abgedeckt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2006
Leider ist diese Buch in einem furchtbaren Deutsch geschrieben. Es wimmelt nur so von Rechtschreib- und Gramatikfehlern. Hier ein Beispiel aus der Einleitung: Ein Versuch, dieses Dilemma zu lösen, war, die Quelltexte auf das Nötigste zu kürzen."
Darüber hinaus ist dieses Buch sehr "Code lastig". Es hilft nicht wirklich beim Design von Embedded Systems.
Alles in allem nicht empfehelenswert
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken