Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen

am 2. April 2006
Der Titel indiziert die Schwerpunkte in diesem Buch: Hier geht es eindeutig um die hinter der Loesung von pde's stehende Mathematik. Nicht zu unterschaetzen ist dabei die Klarheit der mathematischen Beweisfuehrung: Wer bisher keinen rechten Zugang zur Funktionalanalysis hat - hier aendert sich das. Es werden alle Standardtechniken fuer pde's gut dargestellt. Numerische Methoden werden besprochen, wer aber Feinheiten der Implementierung oder Gittererzeugung sucht, geht leer aus. Die hinter der Loesung einer pde stehenden linearen Werkzeuge werden nur im Anhang erwaehnt. Dafuer werden Kollokations- und Spektralmethoden dargestellt. Fazit: Ein unentbehrlicher Begleiter, auch wenn manches eher knapp dargestellt wird. Mancher wird die Kuerze jedoch als Vorteil ansehen. Die Notation haelt sich an gaengigen Bezeichnungen und stellt keinerlei Problem dar. Das Buch ist anspruchsvoll, modern, und wohl eher als Ergaenzung fuer Pruefungen geeignet.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. September 2010
das zwar knapp ist, aber doch eine sehr schöne Einführung darstellt. Ich habe das Buch schon als Grundlage für Vorlesungen benutzt und da hat es mich nicht enttäuscht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken