Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
4
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. März 2005
Ich hatte das unverschämte Glück, bereits jetzt einen Korrekturabzug in die Finger zu bekommen! Mein Eindruck: Ein erstaunliches Werk. Ungewöhnlich, einen behutsamen Ratgeber zu schreiben und zugleich zu provozieren. Das liegt wohl an der Todesthematik:
Haben Sie rechtzeitig Ihre eigene Todesanzeige aufgesetzt?
Finden Sie es so ungewöhnlich?
Haben Sie es einmal versucht oder anderen dabei geholfen?
Sicherlich sind Sie schon in die Situation geraten, einem anderen Menschen zum erlittenen Todesfall zu kondolieren. Gar nicht so einfach - nicht wahr?
Doch diese Verlegenheit bietet eine gute Gelegenheit, hinzu zu lernen.
Worte zur Trauer ist ein ausgezeichneter Ratgeber im Falle eines Todesfalles. Dr. Klaus Dirschauer hat mehr als sein halbes Leben die „ letzten Dinge des Leben" erforscht und auch gelehrt. Nun gibt er - sehr durchdacht und dabei wirklich handhabbar - ganz praktische Anleitungen, eine Todesanzeige selbständig zu entwerfen oder einen Kondolenzbrief persönlich schreiben zu können. Eine wertvolle Hilfe für jeden, der nach den richtigen Worte sucht!
Das Buch Worte zur Trauer enthält 500 Weisheiten aus Bibel, Religion und Philosophie, Theologie und Literatur, Glauben und Denken und Sprichwörtern zu Sterben, Tod und Trauer. In dieser umfangreichen Textsammlung finden sich alte und längst vergessene und ganz neue Gedanken. Eine wahre Fundgrube! Darüber hinaus: ein Anlass-Register mit einer Themenübersicht erleichtert die Auswahl, eine Aufstellung sinn- und sachverwandter Verben zu sterben gibt Formulierungshilfe.
Das neueste Werk des Autors ist zunächst eine Quelle des Trostes wie der Nachdenklichkeit, des Nachschlagens und des Findens. Es spricht zuerst das eigene Verhältnis zum Tode an, dann aber ebenso die professionellen Traueragenten: Geistliche, Trauerredner, Bestatter, Anzeigenberater, Gärtner, Steinmetze; nicht weniger Mitarbeitende in der Hospizbewegung, Erzieher und Lehrer.
Dieses Buch hat mich begeistert, bewegt und zum Nachdenken angeregt.
Ohne Wenn und Aber und vorbehaltlos zu empfehlen!
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2011
Das Buch ist gut untergliedert in z.B. Bibelworte, Philosophen, Dichter etc. Diese Sprüche, Gedichte oder Texte machen den Hauptteil des Buches aus. Ich habe schon oft daraus etwas vorgelesen, zu gegebenem Anlaß. Aber auch zum Schmökern und einfach mal "Im Buch herumlesen" ist es wunderbar. Natürlich passen nicht alle Texte zu jeder Situation, aber das macht ja gerade die Vielfalt aus.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Hatte mir mehr erwartet. Zu viele christliche Sprüche. Etliche düstere Sprüche, Gedichte, Zitate etc.
Es geht so. Für Christen o.k. Für Atheisten nicht so geeignet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Man braucht so ein Buch, wenn man älter wird und zu immer mehr Beerdigungen geht!
Inhalt und Qualität sehr gut! Schnelle Lieferung und " top " Verpackung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden