find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Mai 2010
Einführungen in die Soziologie gibt es mittlerweile meterweise. Bei Abels' Einführung aber findet man vermutlich das thematisch breiteste Spektrum an Themen, Werken und ihren Schöpferinnen und Schöpfern. Im Gegensatz zu den meisten anderen Überblickswerken sind die Kapitel hier nicht autoren-, sondern themenspezifisch eingeteilt. Leute wie Bourdieu, Parsons oder Habermas tauchen in den beiden Bänden an verschiedenen Stellen auf - was, Inhaltsverzeichnis sei Dank, für jene, die sich eher personenfokussiert informieren möchten, kein grosses Handicap darstellen dürfte. Abels schreibt in der Tat eher leicht verständlich - verglichen mit anderen Einführungen und vor allem der Primärlektüre. Er schreibt manchmal aber auch etwas flapsig, und der exessive Gebrauch von Ausrufezeichen wirkt manchmal etwas bemüht. Da muss man durch. Trotzdem: in Sachen Einführung ist der "Abels" empfehlenswert, um Vollständigkeit bemüht, sowohl Klassiker als auch Unbekanntere berücksichtigend, und - besonders verdienstvoll - appetittanregend! Die "Einführung in die Soziologie Band 1 und 2" ist zugleich das Fundament, auf dem die meisten anderen Einführungswerke von Heinz Abels aufbauen. Der Autor hat es sich bei seinen Büchern über "Wirklichkeit", "Identität" etc. nicht allzu schwer gemacht - und sich bei sich selbst grosszügig bedient: Vieles, das man dort liest, kommt einem - hat man mal die "Einführung" gelesen - sehr vertraut vor.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2009
Diese Einführung in die Soziologie ist wunderbar zu lesen und leicht verständlich. Abels schreibt in der ICH-Form, was einerseits erleichtert. Dies hat andererseits die Kehrseite, dass er viele Theorieansätze schon bewertet und sie auf seine Weise interpretiert. Des Weiteren trifft er eine Vorauswahl von theoretischen Konzepten, so dass dem Leser nicht alles, was es auf dem Gebiet gibt, offenbar gemacht wird. Kenner der Soziologie mögen dieses Buch daher möglicherweise zum Teil etwas unvollständig oder einseitig finden. Wer, etwa im Rahmen eines Studiums, tiefer in die Materie einsteigen will, sollte dies Buch tatsächlich "nur" zu Einführung lesen.

Zum Einstieg eignet es sich meiner Meinung nach jedoch hervorragend. Man bekommt Lust auf die Thematik und einen Überblick über verschiedene Grundbegriffe der Soziologie - wenn auch sicher nicht über alle. Selbst Abends im Bett oder auf dem Sofa macht dieses Lehrbuch Spaß.

In Kürze: leicht verständlich, ein klein wenig subjektiv, schafft (nicht ganz vollständigen) Überblick, macht Spaß
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2016
Im Nachhinein meines Studiums betrachtet, einer der besten Einführungen in die Soziologie. Habe auch in späteren Semestern gern noch einmal im Abels nachgeschaut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2011
Dieses Buch ist verständlich und anschaulich geschrieben und bei mir an der Uni Pflichtlektüre, komme gut damit klar und kann es Interessierten empfehlen. Natürlich aber keine komplett leichte Kost!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Ich habe diesem Buch nichts auszusetzen. Man kann super damit arbeiten und bekommt eine Einführung in die Soziologie, wie es der Titel auch verspricht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2007
Wunderbar!

Auch fachfremde Leser sollten sich diese Inhalte nicht vorenthalten! Besonders die gut verständliche Ausdrucksweise trägt zum Verständniss bei. Ich bin und war begeistert und bleibe an DEM Thema dran!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken