Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle HeleneFischer BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

2,9 von 5 Sternen
7
2,9 von 5 Sternen
Einführung Pädagogik: Begriffe - Strömungen - Klassiker - Fachrichtungen (German Edition)
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:27,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 24. September 2014
Ich wechsele gerade von der Informatik in den Bildungssektor und habe mir vom Buch eine gute Einführung in diesen erhofft.

Die Struktur des Buches ist ganz ok und gibt durchaus interessante Thematiken wieder.

Jedoch hat das Buch sein größtes Manko in der komplizierten Ausdrucksweise der Autoren. Ich mag es zwar wenn sich Leute präzise und konkret ausdrücken auch wenn das etwas zu Lasten der Lesbarkeit geht, allerdings hatte ich oft den Eindruck das man hier genau den umgekehrten Weg gegangen ist. Es wirkt so als ob Sachverhalte sprachlich verkompliziert werden um einen fachlich stärkeren Eindruck zu erwecken. Eine andere Erklärung wäre dass die Autoren sich dem typischen wissenschaftlichen Jargon ihrer Profession bedienen. Wörter wie „hermeneutik“, „Zygote“ oder „epistemologisch“ gehören aber in beiden Fällen zumindest kurz eingeführt bevor sie wie selbstverständlich verwendet werden, da das Buch ja schließlich eine Einführung und keine Expertenliteratur sein soll.

Als Einführung meiner Meinung nicht geeignet, da es sich einfach zu schwerfällig liest. Vielleicht aber als Nachschlagewerk für erfahrenere Bildungswissenschaftler und Studierende ebendieses Faches.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juni 2015
Ich bin Theologieabsolvent, und kenne mich mit Fremdwörter aus. Allerdings mag ich es nicht, wenn Texte unnötig verkompliziert werden.

Es handelt sich bei dem Buch um eine "Einführung in die Pädagogik". Also, für Leute wie mich, die nur wenig Fachkenntnisse auf dem Gebiet haben. Zwar wird in der Einleitung darauf hingewiesen, dass die Zielgruppe zukünftige Studenten des Fachs Pädagogik sein sollen, womit gleich der komplexe Schreibstil verteidigt wird. Aber auch diese Neulinge sind keine wandelnden Lexikons.

Ein wenig besser ist der Leser dran, wenn man einen Kindle hat, und somit die online Lexikon Funktion nutzen kann. Wenn aber auch diese, die komplexen Begriffe nicht alle erklären kann, dann sagt das schon viel aus.

Ein Beispiel:

"Die erzieherischen Leistungen werden als ausschließlich transitive Leistungen begriffen - d.h. der Edukand wird veranlasst, etwas zu tun, die eruptiven Aktivitäten dagegen sind reflexiv bestimmt -,..."

Das Wort "Edukand" und "eruptiv" kannte das hiesige online Lexikon von Kindle überhaupt nicht. So bleibt ein lustiges raten was gemeint sein könnte. Im nächsten Satz wiederholt sich das Spiel dann erneut.

Das finde ich wirklich schade. Ich ärgere mich darüber, wie man dem Leser soviel Mühe machen kann. Möchten die Autoren besonders gebildet klingen auf Kosten der Informationsweitergabe? Was nützt ein fachlich gut geschriebenes Buch, wenn man es nicht versteht?

Nach der Leseprobe habe ich meinen Kindle zur Seite gelegt. Das ist mir eindeutig zu anstrengend.

Also, in der nächsten Auflage wäre es wünschenswert den Schreibstil stark zu vereinfachen. Auch das ist nämlich eine Kunst, und dient der Pädagogik.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. April 2008
Dieses Buch ist allen Studenten des Fachs Pädagogik sehr zu empfehlen. Es bietet eine gute Zusammenfassung der wichtigsten Themen des Grundstudiums. Gut finde ich dass die Kapiteleinteilung sehr übersichtlich ist und dass am Ende der jeweiligen Kapitel die wichtigsten Punkte noch einmal zusammengefasst werden. Es ist leicht verständlich geschrieben und nicht zu ausführlich geraten. Es werden viele Grafiken verwendet und auf weiterführende Literatur verwiesen, für alle die einen tieferen Einblick in eines der Themen gewinnen wollen.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Mai 2015
Ich habe die E-Book Version des Buches und bin absolut verärgert. Dafür, dass ich nur ein paar Euro einspare, muss ich mich mit einem unsäglichen Layout herum ärgern, da die Worttrennung des Drucktextes nicht angepasst wurde, so dass mitten in einer zeile Bindestrich-Wörter stehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. November 2010
Das Buch ist gut, die Inhalte die ich gebraucht habe bisher alle zu finden . Sehr schön sind auch die Kurzbiographien.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Oktober 2012
Ich habe dieses Buch bestellt, um mich auf Pädagogikseminare an der Universität vorzubereiten und mir einen generellen, gut informierten Überblick zu verschaffen, doch trotz konzentrierten Lesens hat es definitiert nicht für Klarheit gesorgt.

Die Texte sind unnötig kompliziert verfasst, sodass man Inhalte, die intellektuell verständlich sind, sprachlich zunächst entwirren muss um irgendetwas zu lernen. Es ist anstrengend und nervenaufreibend mit diesem Buch zu arbeiten. An einigen Stellen sind die Formulierungen dermaßen veraltet gewählt, dass man sich fragen muss, ob sie tatsächlich 2005 entstanden sind.

Bis zur Hälfte habe ich dieses Buch gelesen und nun werde ich es abgeben. Ich denke, ich habe genug Geduld bewiesen.

Zwei Sterne gebe ich, da dieses Werk wertvolle Informationen besitzt, es seinen Lesern jedoch dermaßen schwer macht an diese heranzukommen, dass man Zeit und Geld besser in andere Einführungen investiert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. April 2009
http://www.amazon.de/gp/product/3531163205/ref=cm_cr_rev_prod_title

Sehr gut verfasstes Buch..In dem gibt es verschiedene Themen aus einigen Gebieten der Pädagogik, aber sie wurden sehr präzise und kurz beschrieben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden