Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
11
3,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Oktober 2001
Ein wirklich gutes Buch um die Anwendung der Mathematik zu erlernen. Das Buch ist aber auf E-Technik-Studenten zugeschnitten. Das sollte man beachten. Für andere Studienrichtungen ist es eher ungeeignet. Wichtig ist auch, das dieses Buch nicht das typische Torschlusspanik-Buch kurz vor den Prüfungen ist, da hilft es gar nicht. Ma n muß mit diesem Buch von Anfang an arbeiten und dann ist es gerade für das Fach "GE1a" und "Ge1b" an der FH sehr hilfreich.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 1999
Dieser Übungsband ist die ideale Ergänzung Lehrbände 1 bis 3, denn es bietet dem Leser anhand von 188 ausschließlich anwendungsorientierten Übungsaufgaben aus Naturwissenschaft und Technik seine mathematischen Kenntnisse weiter zu vertiefen und zu festigen. Aus eigener Erfahrung weis ich, dass das Lösen von Übungsaufgaben häufig mit Problemen verbunden ist wenn die Aufgabenstellungen anwendungsorientiert und praxisnah formuliert werden. Aber gerade die Umwandlung von Problemstellungen aus Natur und Technik in mathematisches Gebilde ist das Ziel eines jeden Ingenieurstudiums. Genau dieser Übergang und das Handwerkzeug Mathematik werden hier geübt. Es werden aus ausgewählte Problemstellungen aus naturwissenschaftlichen Disziplinen wie Elektrotechnik, Maschinenbau und Physik in sechs Themenbereiche der Mathematik aufgeteilt, diese sind
Vektorrechnung, Funktionen und Kurven, Differentialrechnung, Integralrechnung, Taylor- und Fourier-Reihen, Lineare Algebra, Komplexe Zahlen und Funktionen, gewöhnliche Differentialgleichungen, Fehler- und Ausgleichsrechnung und Laplace-Transformation
Sehr verständlich finde ich die klare Struktur der Aufgaben in Naturwissenschaftliches Problem, voraussetzende mathematische Kenntnisse, ausführliche Formulierung der Übungsaufgabe, meist anhand von Bildern, Hinweise auf die Lehrbänder, und zu guter Letzt eine sehr ausführliche Lösung mit Zwischenschritten.
Im Anhang des Buches befindet sich eine Sammlung physikalischer Grundlagen, die genau auf jede Aufgabe eingeht.
Besser kann man es nicht machen !!! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2000
Das Übungsbuch ist wirklich das, was es sein sollte: Ein Buch, mit dem man den Stoff der Lehrbüchern vertiefen und überprüfen kann. Der Aufbau ist sehr übersichtlich, bei jeder Aufgabe ist die entsprechende Stelle im Lehrbuch angegeben, wo das Thema behandelt wird. Die Kapitel entsprechen der Aufteilung des Lehrbuches. Die Aufgaben untergliedern sich in die Aufgabenstellung, die oft einen Hinweis auf den richtigen Lösungsweg enthält und die sehr ausführliche und nachvollziehbare Lösung. Die Lösungen geben Schritt für Schritt an, wie die Aufgabe gelöst werden kann. Dabei werden nicht nur die benötigten Formeln angegeben, sondern das Warum und Wie wird kurz in Worten erläutert. Dabei sind die Aufgaben meistens sehr anwendungsorientiert gestellt, was die Motivation fördert und die Notwendigkeit des Stoffes nachvollziehbar macht. Die für viele der Aufgaben benötigten physikalischen Zusammenhänge sind im Anhang des Buches angegeben. Damit lassen sich die Aufgaben ohne zusätzliche Bücher berechnen. Das Buch eignet sich optimal zur Vertiefung des Stoffes und zur Prüfungsvorbereitung.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2015
Ich habe mir dieses Buch zusammen mit den anderen Bänden vom gleichnamigen Autor gekauft, um meine Mathekenntnisse aufzufrischen und
für das Studium auszubauen.
Im Buch selber findest du viele Beispiele aus der Praxis und deren Lösungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2014
Hier wird jede Zeile exakt erklärt.
Man braucht nicht stundenlang überlegen wie das Ergebnis zustande kommt!
Brilliant der Mann!!!
Mit Papula liegen Sie nicht verkehrt!
Es ist vielleicht etwas mehr für Fachhochschulingenieure.
Für den interessierten Leser,
Mathematik Arens et al. zur weiteren Vertiefung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2013
Sehr gutes Buch für alle, die auch mal ein praktisches Beispiel brauchen um den ganzen Mathekram auch zu verstehen =)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2001
Ich hab' an der Uni Nachrichtentechnik, Technische Informatik sowie Mathematik studiert. Das vorliegende Buch nützt vielleicht um einen Einblick zu bekommen wo man überall Mathematik anwenden kann, jedoch als Zusatz zu den Lehrbüchern ist es überflüssig. Meiner Erfahrung nach nützen die Lehrbücher vorallem Elektrotechnikern oder ähnlichen Studiengängen in dem Grundstudium. Für Mathematikstudenten sind Sie ungeeignet. Das Übungsbuch zeigt hier und da einige studienrichtungsbezogene Übungen; beinhaltet aber viel zuwenig Aufgaben je Studienrichtung; und da man gewöhnlicherweise nur eine Studienrichtung belegt, hat dieses Buch mit dem Willen es allen Recht zu machen sein Ziel voll verfehlt. Meine Empfehlung nicht kaufen, sondern eher mal kurz in der Bibliothek ausleihen bzw. durchblättern. (Wer es nicht kennt hat auch nichts verpaßt) [Hendrik Krasemann]
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2010
Auch wenn ich von allen anderen "Papula" eine Menge halte - dieses Buch halte ich für eher überflüssig. Es zeigt Anwendungen z.B. in Physik und E-Technik und schießt damit für die Mathevorbereitung weit über das Ziel hinaus, wobei das Wichtige vernachlässigt wird.

Bereitet man sich hingegen z.B. auf Physik vor, reicht es (natürlich) nicht aus, dieses Buch durchzuarbeiten. Somit kostet es bei der Prüfungsvorbereitung so oder so nur Zeit.

Eventuell geeignet für den passionierten Hobby-Mathematiker, der aus Spaß an der Freude Aufgaben löst.

Der Aufbau ist gewohnt einfach nachzuvollziehen und gut strukturiert, deshalb vergebe ich zwei Sterne und nicht nur einen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2002
Wer bei dem buch erwartet, ähnliche Aufgaben zu bekommen, wie sie als beispiele in den lehrbüchern von papula sind, liegt voll daneben.
es handelt sich bei allen aufgaben um anwendungen in der physik. der wohl schwierigste teil der aufgaben liegt darin sich eine formel zurecht zu legen.
das integrieren und differenzieren ist dann nicht mehr so das schwierige.
also, um damit für mathe zu lernen, völlig ungeeignet.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
ich finde das Buch könnte etwas besser sein. Denn manche Beispiele sind nicht so schlüssig bzw. nicht so nachvollziehbar. Ciao
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden