Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juni 2015
Analysis gut erklärt. Einfach und verständlich geschrieben , es macht Spaß das Buch zu lesen. Ich habe mich speziell für dieses Buch entschieden, da es auf mathematisch hochtrabende Formulierungen verzichtet. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht ! :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
Wer wenig mathematisches Verständnis hat, leider zähle ich zu diesem Personenkreis, der wird mit diesem Buch leider nicht viel anfangen können. Man benötigt ein solides mathematisches Grundwissen und sollte alles bis zur Analysis problemlos anwenden können. Zwar versuchen die Autoren sich kaum hochtrabend auszudrücken, allerdings half mir dies auch nicht weiter, da die Beispielrechnungen und Formeln, meineserachtens, schlecht dargestellt sind.

Wer in Mathe seine Note verbessern möchte und dem Unterricht mäßig bis gut folgen kann, der wird durch dieses Buch ein tieferes Verstehen entwickeln können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2008
Dieses Buch ist für Personen wie mich, die also der Mathematik nur beschränkt begeisterung entgegenbringen können, wirklich ideal. Wie fast alle Bücher aus der Dummies Serie ist auch dieses sehr humorvoll geschrieben und führt ohne mit der Tür ins Haus zu fallen an die Thematik ran. Personen die sich allerdings nicht eingehend mit der linearen Algebra beschäftigt haben, fällt der Einstig sehr schwer, bzw. ist meiner Auffassung nach fast unmöglich. Das Buch hat es geschafft was bislang kein Lehrer im Detail erklären konnte (wollte) ;-) , und zwar: WOZU BITTESCHÖN BRAUCHE ICH DIE ANALYSIS?

Egal ob für Quereinsteiger, Oberstufenschüler oder Beruftätige die sich mit dem Thema befassen müssen: Dieses Buch ist einfach, unkompliziert (sofern es die ANALYSIS zulässt) und spaßig.

Trotzdem gibt es nur 4 Sterne, da die Übungsaufgaben teilweise auf der selben Seite schon gelöst sind und ein gewisser "Übungsflair" manchmal fehlt.

Abschließend ist es aber trotzdem sein Geld wert und kann evtl. den Nachhilfestudenten sparen, wenn man genügend Durchhaltevermögen besitzt.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Eine Tangente ist kein Tier! Diese Erkenntnis stellt Mark Ryan zu oberst auf das Titelblatt und nimmt damit in seinem Buch "Analysis für Dummies" diesem nicht ganz einfachen Thema der Mathematik den Schrecken. 20 Kapitel behandeln die wichtigen Themenfelder, wobei die Anzahl der Seiten der Komplexität des Themas angepasst ist. Der "Überblick über Vor-Algebra und Algebra" hat beispielsweise 13 Seiten, die "Differentiation und die Form von Kurven" 20. Zu jedem Kapitel gibt es Übungsaufgaben und Lösungen. Auf 382 Seiten einschließlich Stichwortverzeichnis wird alles behandelt, was man über die Grundlagen der Analysis wissen muss.

Das Buch besticht durch die lockere Sprache. Hinter "Verrückte Funktionen und ihre wunderbaren Graphen" verbergen sich die Erklärungen zu den oftmals trockenen Grundlagen der Funktionen. Es wird anschaulich dargestellt, was Funktionen und deren Steigung sind und wie man sie aufschreibt. Bei den Grenzwerten heißt es nicht einfach "Grenzwerte bei x gegen unendlich" sondern "Grenzwerte an der Unendlichkeit ' haben Sie gute Schuhe an?". Sechs Cartoons lockern das Buch zusätzlich auf. Die Zusammenstellung der wichtigsten Formeln wird keineswegs mit "Formelsammlung" beschrieben, sondern heißt "Schummelliste". Gekennzeichnet wird diese Seite obendrein mit dem Scherensymbol direkt zum Ausschneiden. Wenn ein Thema so locker präsentiert wird, suggeriert es auch Spaß.

Empfehlenswert ist das Buch einerseits für Schülerinnen und Schüler, die nur schwer Zugang zum Stoff finden. Die Themen sind witzig beschrieben und beinhalten auch Beispiele aus dem echten Leben, obwohl man nicht wirklich täglich ein Gehege mit maximaler Fläche bei vorgegebener Länge des Zauns einzäunen muss. Andererseits ist das Buch auch für Eltern hilfesuchender Kinder empfehlenswert. Viele Jahre nach dem eigenen Schulabschluss erinnern sich die meisten nur noch dunkel an die Materie und wissen nicht mehr, ob es sich um ein relatives Maximum oder ein Minimum handelt, wenn die zweite Ableitung einer Funktion an einer Nullstelle der ersten Ableitung negativ ist. Mit diesem Buch findet man nicht nur schnell wieder zur alten Form zurück, sondern wird auch noch gut unterhalten. Für ein Mathebuch ist das so außergewöhnlich, dass es mir fünf Sterne wert wäre. Einziges Manko war, dass die im Buch erwähnten Online-Aufgaben auf der angegebenen Webseite nicht zu finden sind. Deshalb ziehe ich einen Stern ab.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2015
Habe dieses Buch als Ergänzung zu den Studienunterlagen verwendet und es ist als Grundlagen Nachschlagwerk hervoragend und verständlich geschrieben. Kann ich allen Empfehlen die eine Analysis Prüfung ablegen müssen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2012
Die Bücher die wir für von diesem Verlag gekauft habe, sind alle sehr, sehr gut. Auf dem Titel steht zwar für Dummies, aber in Wirklichkeit, sind sie einfach nur gut geschrieben und beschrieben. Gekauft wurden die Bücher für den Studiengang Biowissenschaften !!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2014
Habe mir dieses Buch fürs 1. Semester Informatik an der TU Graz gekauft, in der Hoffnung es würde mir doch noch irgendwie die lang erhoffte Erleuchtung bringen, grundlegende Sachen sind sehr gut erklärt, auch mit Praxisbeispielen, aber leider kommt recht viel Stoff nicht vor, welchen man für die Prüfungen aber unbedingt benötigt.
Trotzdem ein guter Einblick in Analysis
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2009
Das Buch "Analysis für Dummies" ist als Lehrbuch für Analysis gar nicht so schlecht. Allerdings gibt es da zwei Kritikpunkte:
Als "Analysis für Dummies" ist es teilweise viel zu kurz und abgehackt geschrieben (das ist mir besonders im Kapitel Faktorisieren und bei der Quadratischen Gleichung aufgefallen). Einzelschritte werden einfach so vorgegeben, ohne den Weg genauer zu erläutern.
Das zweite sind die, in den anderen Rezensionen schon angemerkten fehlenden Übungsaufgaben. Speziell Analysis ist ein wenig wie Klavierspielen: Ohne Übung geht gar nichts. Das kann ich aus leidvoller Erfahrung sagen. Wichtig bei Analysis ist Übung, Übung und nochmals Übung.

Wenn das Buch diese Vorraussetzungen hätte, dann wäre es wahrscheinlich aber auch drei- oder viermal so dick, wie es jetzt ist. Ich führe da mal den Kusch ins Feld, der mit seinen beiden Bänden "Differentialrechnung" und "Integralrechnung" plus den dazugehörigen Lösungsbänden diesen Unfang erreicht. Und der Kusch ist kein "Analysis für Dummies".
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2013
Ich habe mir dieses Buch für mein Fernstudium bestellt da mir die Ausführungen in den Studienheften einfach nicht gereicht haben. Vieles sind eventuell Sachverhalte, die in der Sekundarstufe II behandelt wurden. Leider fehlt mir dieses Vorwissen. Anhand dieses Buches konnte ich dies jedoch recht gut nachholen. Einige Sachen musste ich zwar zweimal lesen, letztendlich habe ich es aber verstanden und auch behalten. ohne das Buch wäre ich vermutlich aufgeschmissen gewesen. Also auch für Neueinsteiger für das Thema bestens geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Als Chemiestudentin musste ich durch die Mathe I -Vorlesung durch und ich muss zugeben - Allein von der Vorlesung habe ich sehr wenig verstanden. Dieses Buch hat mir dann teilweise verständlich machen können, warum ich etwas mache und wofür es überhaupt gut ist.

Allerdings muss man eine Menge Motivation mitbringen und ein bisschen Grundverständnis für Mathematik. Das Analysis jeder erlernen kann, wie in dem Buch behauptet, bezweifle ich allerdings.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

19,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken