Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
46
4,6 von 5 Sternen
Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:14,99 €+ 3,00 € Versandkosten


am 30. Dezember 2011
Ich schreibe derzeit meine Bachelor-Thesis und habe mir kurz vor Beginn dieses Buch zugelegt. Zugegeben, anfangs war ich etwas skeptisch, allein schon wegen dem Titel "...für Dummies". Aber meine Skepsis hat sich im Nichts aufgelöst.

Das Buch ist kurz gesagt eine Riesen-Hilfe! Kapitel für Kapitel wird man an die Situation "Abschlussarbeit" herangeführt. Alles ist gut und sehr verständlich erklärt. Viele Abbildungen und Beispiele verdeutlichen zusätzlich. Eigentlich bleibt keine Frage offen.

Im Buch liegt noch eine CD mit Muster und einem erstklassigen Literatur-Verwaltungs-Programm bei. Alles sehr hilfreich.

Inzwischen ist das Buch für mich so etwas wie meine Fibel geworden. Lauter Post-its kleben darin und immer wieder nehme ich es zur Hand, um nachzuschauen.

Besonders gut haben mir die folgenden Kapitel gefallen und geholfen:

- 6: Hilfsprogramme
- 7: Literaturrecherche
- 9: Literaturzuordnung und -verwendung
- 10: Titelsuche
- 12: Form (Formate, Verzeichnisse etc.)

Aber wenn ich jetzt so das Inhaltsverzeichnis durchgehe, würde ich keines der Kapitel als überflüssig ansehen.

Klare Kaufempfehlung für jeden, der eine wissenschaftliche Arbeit schreibt!
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2011
Ich kann dieses Buch nur empfehlen! Es ist sehr informativ und fundiert aufgebaut, und zusätzlich echt unterhaltsam geschrieben. Klingt komisch, aber man fühlt sich als Student irgendwie verstanden. Von Struktur und Zeitplan, über Literaturrecherche, Gliederung, bishin zu Computerprogrammen werden alle Themen rund um die Diplomarbeit professionell behandelt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2010
Ich finde das Buch großartig. Denn das Buch leitet einen komplett durch die Abschlussarbeit und motiviert dabei noch. Denn das Buch ist auch etwas Psychologie. Vor der Abschlussarbeit hatte ich erst einmal Panik. Irgendwie stand ich kurz vor dem Ende und dann die große Frage was nun? Wie auch in dem Buch erwähnt ist eine Abschlussarbeit keine Hausarbeit. Nach den ersten Seiten war ich schon fasziniert. Ich habe meinen Mut widergefunden meine Abschlussarbeit zu beginnen. Es gibt viele wertvolle Tipps. Besonders hat mir der Literaturrecherche-Teil gefallen, da ich nun konkreter suchen kann. Auch der Reine Formsache-Teil ist sehr wertvoll, um der Abschlussarbeit einen Feinschliff zu geben. Das Buch ist wirklich ein wahrer Schatz und hat mir sehr geholfen
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2012
Dieses Buch ist nicht nur sehr verständlich geschrieben, sondern auch witzig dabei! Kein Thema zur Fertigung einer "Arbeit" wird ausgelassen, so dass man jederzeit das Buch auch wie ein Nachschlagewerk benutzen kann.

Laut Inhaltsangabe erfährt man

- wie man das richtige Thema findet

- welche Erwartungen an einen gestellt werden

- wie man mit Problemen und Hindernissen umgeht

- welches Textverarbeitungsprogramm das Richtige ist

- was bei der Präsentation einer Abschlussarbeit wichtig ist

Dabei wird natürlich auch auf Folgendendes eingegangen:

- Zitation

- Literaturrecherche, -beschaffung, -zuordnung, -verwaltung

- Hilfsprogramme

- Gliederung

- Formatierung

....und so weiter......

Ein wirklich super Buch! Da können die Bücher von Duden wirklich einpacken!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2012
Mir hat mein Prof. dieses Buch empfohlen. Am anfang war ich ein bischen skeptisch da ich mit den Dummies Bücher auch schon schlechte erfahrungen gemacht habe. Ich kann es jedem der eine Seminar- oder Abschlussarbeit zu schreiben hat empfehlen. Es ist so geschrieben das man nicht Studiert haben muss um den Inhalt zu verstehen (Im gegensatz zu vielen anderen Büchern über Wissenschaftliches Arbeiten). Man merkt der Autorin zwar an das sie aus der Wirtschaftswissenschaft kommt doch gelten die Regeln in diesem Buch für alle Fachrichtungen. Mir (Ingenieur) hat das Buch bei der Abschlussarbeit geholfen. Was ich auch gut fand war außerdem das sie erkannt hat das viele Studenten mit einem Mac arbeiten. Es wird nicht nur auf Windows Nutzer eingegengen. Wer ein Buch will wo die Regeln und Hilfsmittel für Abschlussarbeiten verständlich erklärt sind sollte sich dieses hier zulegen
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2012
In meiner Verzweiflung, wie ich verdammt noch mal das mit der Bachelor-Arbeit hinbekommen soll, habe ich mir dieses Buch angeschafft. Es war die beste Entscheidung seit Langem. Die Autorin weiß wovon sie redet und welche Probleme dieses ganze Thema mit sich bringen kann.

Es liest sich wirklich gut und ist logisch aufgebaut. Die hilfreichen Tipps und Gedankenimpulse sind ein Segen. Die CD habe ich mir noch nicht angeschaut aber schon allein, dass eine mit dabei ist, finde ich super.

Man ertappt sich beim Lesen dabei, wie man in Gedanken immer wieder sowas sagt wie: "Stimmt. Stimmt auch. Genau! Ach muss ich nicht?" Toll. Für mich ist es im Moment meine Bibel! :-) Das Kaninchen ist aus seiner Starre gelöst und startet das Projekt "Bachelor-Arbeit" frohen Mutes.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2010
Ich habe dieses Buch, mit Begeisterung gelesen bzw. zur Hilfe genommen. Zuerst hat die Autorin von Anfang an bedacht, dass die Leser erst in diese Thematik eingeführt werden müssen. Somit ist es leicht, einen Beginn zu finden. Was wäre auch ein rein wissenschaftliches Buch über eine Abschlussarbeit (allgemein ist dieses Buch für jegliche wissenschaftliche Arbeiten geeignet), wenn doch alles recht neu ist.
Alles ist einfach. Die Abschlussarbeit erscheint gar nicht mehr schlimm. Dieses Buch ist sehr gut strukturiert, so dass es in der Praxis sehr nützlich ist. Der Leser wird langsam an das Thema heran geführt ohne dass es anstrengend wird.
In 20 Kapiteln wird von 'wie beginne ich überhaupt', über Quellenbeschaffung bis hin zur Textverarbeitung alles geschildert.
Für zahlreiche Tipps war ich sehr dankbar. Besonders aus Kapitel 6 (Weitere Hilfsprogramme prüfen), sowie Kapitel 12 (Reine Formsache), konnte ich viel dazulernen und dies erfolgreich umsetzen. Ich bin absolut begeistert. Die Autorin hat es wirklich geschafft, wissenschaftliches schreiben plausibel zu erklären und dabei trotzdem viel Fachwissen zu vermitteln. Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Auch für Studienanfänger, die sich noch in das Schreiben solcher Arbeiten einfinden müssen, ist dieses Buch ein absoluter Schatz. Denn aller Anfang ist schwer, doch mit diesem Buch geht es. Schritt für Schritt. Ein Dank an die Autorin.
Fakten mit Leichtigkeit artikuliert und zwischendurch etwas Humor. Genial.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2013
Eins der ausführlichsten und der aktuellsten Bücher auf diesem Gebiet. Es beinhaltet einfach alle Antworten und behandelt alle Fragen, die man sich beim Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit stellt. Der Schreibstil ist sehr erfrischend und unterscheidet dadurch dieses Buch von den anderen zu diesem Thema.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
Ich durfte im Laufe des Studiums mehrfach an Seminararbeiten etc. ran und habe so einige Bücher zum Thema gelesen. Ich habe es mir kurz vor der Masterarbeit (BWL) gekauft und während eines Urlaubs am Strand (!) verschlungen und während der Thesis immer wieder reingeschaut - den vielen Post-its sei Dank!

Es ist sehr praktisch geschrieben und umfasst alle Themen der Abschlussarbeit. Nicht trist und/oder negativ geschrieben, wie manch andere Bücher. Dazu gibt es ein tolles Softwarepaket und -tipps(z. B. Literaturverwaltung, Korrekturprogramme), die einen bei der Arbeit sehr unterstützen und viele Sorgen ersparen. Nach der Lektüre des Buches bin ich sehr professionell an die Arbeit herangegangen und kam gut durch den Zeitplan... auch die Note war spitze! :-)

An dem Buch haben mir besonders gut gefallen:

- Tipps zur Organisation (Zeitplan, eigene Erwartungen, hilfreiche Tools)
- Tipps zur Formatierung der Arbeit in Word (es sah alles perfekt aus und blieb auch bis zum Schluss sauber formatiert)
- Den richtigen Titel für die Arbeit finden
- Gliederung erstellen
- Motivierender Schreibstil (!)

... ach und eigentlich noch so viel mehr. Dieses Buch ist das mit Abstand Beste, was ich zum Thema gelesen habe. Klare Kaufempfehlung!

P.S. Dies ist meine erste Renzension nach über 8 Jahren bei Amazon... das soll was heißen! :-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2013
Obwohl die Dummie Bücher eigentlich sonst nicht meine Erwartungen erfüllen, finde ich das Buch super. Ich habe es mir allerdings für Hausarbeiten gekauft, die Abschlussarbeit kommt erst noch. Das Buch kann man sehr gut "querlesen" die Tipps zum Beispiel, wie man eine Arbeit zeitlich plant und was man machen kann, wenn einem so gar nichts mehr einfällt finde ich sehr hilfreich und lassen sich auch umsetzten. Die Anleitung,wie eine Arbeit generell aufgebaut sein soll, hat bei mir auch nach einigen guten Hausarbeiten einen Aha Effekt gehabt. Eigentlich ist es ganz logisch, und so ist es erklärt. Die Autorin ist selbst Coach für Studenten und das merkt man. Es gibt auch viele weitreichendere Tipps, z.B. Korrektorat oder Veröffentlichung. Es lohnt sich!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden