Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
7
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Juli 2017
Ich liebe Bücher, die anhand von Beispielen erklären. Und genau das tut es. Denn so wird einem doch manches klar. Ich kann es wirklich nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2009
"Photoshop für Dummies" hat mir schon oft geholfen. Aber passt die "Dummy"-Jacke auch einer Wissenschaftsdisziplin wie der Epidemiologie?

Die Autoren zeigen, dass das wirklich gut geht. Das Buch liest sich sehr unterhaltsam, auch für jemanden der bereits etwas mit der Materie vertraut ist. Die humorvolle und gelegentlich selbstironische Sichtweise ("Die Epidemiologen brauchen die Raucher dringender als die Raucher die Epidemiologen"), viele Fallbeispiele und Veranschaulichungen, aber auch die klare logische Struktur helfen dabei. Die Autoren verbergen ihren Gegenstand nicht hinter komplizierten Wortgebilden. Sie präsentieren ihn so wie dies der "naked cook" Jamie Oliver mit seinen Gerichten tut. Lesevergnügen ist garantiert.

Das Buch richtet sich an Leser, die sich für Gesundheit interessieren, im Gesundheitsbereich arbeiten oder Gesundheitswissenschaften oder Medizin studieren. Seine Aufbau und die vielen Beispiele helfen stark, das was man in der Vorlesung hörte oder aus anderen Lehrbüchern kannte, neu zu durchdenken und besser zu verstehen. Legt man andere Epi-Bücher daneben, dann taugt das Buch auch als eine vollwertige Einführung in die Epidemiologie. Die wichtigen Konzepte, Begriffe und Kennziffern werden ohne Einschränkung behandelt. Die Autoren gehen den Dingen auf den Grund, nur versteht man es eben viel schneller als in vielen anderen Lehrbüchern.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2009
Ich unterrichte selbst Epidemiologie und kann dieses Buch ohne Zögern nur jedem empfehlen.
Ideal für Fachfremde und Einsteiger mit keinerlei Vorkenntnissen, aber auch für angehende Epidemiologen bietet es durchaus genug Futter und Tiefe und steht anderen Einführungsbüchern in nichts nach.
Inhaltlich ist es logisch aufgebaut und voller einleuchtender Erklärungen und anschaulicher Beispiele aus verschiedenen Gebieten. Ein lockerer Schreibstil und eine Prise Humor erhöhen den Lesegenuß. Die Präsentation ist sehr übersichtlich gestaltet, so dass man darin auch gut nachschlagen und querlesen kann.
Einziger Nachteil (was aber nur für Fachleute zutrifft): Durch das Vermeiden von Fachjargon in den Überschriften sucht man manchmal etwas länger, aber das ausführliche Stichwortverzeichnis hilft diesem minimalen Problem schnell ab.
Da es ein vergleichbares Buch bisher nicht auf Englisch gibt (meiner Kenntnis nach), haben nun die deutschen Epidemiologie-Interessierten die Nase vorn!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Inzwischen ist das Buch in der 2. Auflage erschienen. Die relevanten Details der Statistik werden spannend beschrieben, Schritt für Schritt und in lockerer Schreibe, genauso wie von der Reihe geübt. Auf mögliche Fallstricke und Fehler wird dabei gut eingegangen. Mir hat das lesen als ehemaliger Student auch des Faches Statistik Spaß gemacht. An die Autoren: Gut gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2011
Ich bin ein großer Fan der Dummies Reihe und besitze aus dieser Reihe viele Bände. In der FH hatte ich das Fach Epidemiologie und bin nicht so ganz warm damit geworden. Nun habe ich mir das Buch zugelegt und verstehe das Thema endlich besser. Aber Freunde werden wir trotzdem nicht ;-) Buch ist aber gut erklärt und schön aufgmacht!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2012
Das Buch ist sehr zu empfehlen, für Leute die agr keine Ahnung über Epidemiologie haben. Es ist leicht geschriben, gut erklärt, mit kleinen Anekdoten. Man könnte es so runter lesen. Jedoch nicht geeignet für Personen, die schon ein gutes Grundverstndis für dieses Thema haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2010
Über den Inhalt kann ich noch nicht allzu viel sagen, da ich es für mein Studium gekauft habe aber der Versandt ging super schnell und es umfasst alles Wichtige für mehrere Fächer und Studiengänge.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken