Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 31. Juli 2013
Der Titel ist super für alle Fragen des Schreibens, man könnte sagen für alle "redaktionellen" Fragen von Abschlussarbeiten.

Der Titel will keine Anleitung zu wissenschaftlichem Arbeiten sein. Er geht trotzdem detailliert auf den Aufbau einer Arbeit ein.

Meiner Meinung nach haben die Gepflogenheiten des jeweiligen Fachs und vllt. der Unterschied FH / Uni aber einen größeren Einfluss auf den Aufbau der Arbeit. Die Beschreibung des Aufbaus in diesem Titel verstehe ich als beispielhaft, um einen Kontext zu haben, in dem die Fragen des Schreibens behandelt werden können.

Uni-Studis ist das wahrscheinlich klar. Wir FH-Studis bekommen meist keine besondere Einführung in wissenschaftliches Arbeiten und müssen uns das dann selbst erarbeiten.

Darum mein Fazit:

Zum Schreiben super. Nicht als Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten missverstehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. April 2016
Diese Buch ist der Hammer! Es hat mir die Zeit während meiner Bachelorarbeit um ein Vielfaches erleichtert. Ich fühlte mich sicher beim Verfassen meiner naturwissenschaftlichen Abschlussarbeit, nachdem ich die Ratschläge und Tipps dem Buch entnahm. Offene Fragen gab es kaum.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. März 2013
Ein buch was man vor allem lesen sollte bevor man irgendetwas macht, am besten vor der Themenwahl. Es bringt viele nützliche Tipps und beschreibt alles Wichtige was man braucht. Da es kurz und kompakt ist kann man schnell alles wichtige erfahren und muss sich kein zweites Buch kaufen.
Der einzige Nachteil bei diesem Buch ist, dass es nur am Rande erwähnt, dass man auch die ganze Arbeit anders Gliedern kann, was bei mir der Fall ist. So bringe ich in die Gleiderung keinen guten logischen Zusammenhang hinein und kann den in der Arbeit verwendeten Zusammenhang für die Gliederung nicht gebrauchen. Trotzdem hat man ja ähnliche Kapitel und so kann ich auch alles aus diesem Buch ziehen was ich benötige.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. April 2013
Dieses Buch ist wirklich ein nützlicher Ratgeber, der dazu noch sehr sinnvoll gegliedert und gut verständlich geschrieben ist. Die vielen Beispiele und Übungen zur Anwendung verdeutlichen und ergänze den Inhalt und haben mir sehr geholfen beim Schreiben der Bachelorarbeit. Nur die Ausführungen zur Recherche sind nicht mehr ganz auf dem neusten Stand, aber da ich das schon im Studium ausreichend gelernt habe war das nicht sehr wichtig für mich.
Ein rundum tolles Buch, das mich immer treu begleitet hat und das ich gern schon kurz vor dem Beginn der BA gehabt hätte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. April 2010
Mit ihrem Buch wollen die beiden Autoren jungen Akademikern vermitteln, worauf es bei der formalen Gestaltung von Abschlussarbeiten in den naturwissenschaftlichen und technischen Disziplinen ankommt. Und das gelingt ihnen tatsächlich so gut, dass das Buch mittlerweile in fünfter Auflage vorliegt. Die Hauptgründe für die positive Aufnahme sind wohl, dass sie leicht verständlich schreiben und dass ihr Buch so aufgebaut ist, dass man sich bei gezielten Fragen schnell im Text orientieren kann. Erreicht wird dies durch eine zweite Spalte neben dem Haupttext, in der Schlüsselbegriffe zu den jeweils behandelten Texteinheiten genannt werden und auf Beispiele verwiesen wird. Eine gute Idee sind auch die zahlreichen kleinen Übungsaufgaben, die helfen, den behandelten Stoff zu verinnerlichen.

Schwerpunktmäßig richtet sich das Buch an jene, die ihren ersten akademischen Abschluss anstreben. Zu erkennen ist das unter anderem daran, dass der zweite der insgesamt drei Teile die Bestandteile von Prüfungsarbeiten behandelt, ein Thema, das Promovierenden bereits geläufig sein dürfte. Der erste Teil 'Stil und Methoden' und der dritte Teil, in dem es um Fußnoten, Maßeinheiten, Gleichungen, Tabellen, Abbildungen etc. geht, sind dagegen auch für Doktoranden lesenwert. Besonders gut haben mir die Beispiele zu Schreibstil und Schreibtechnik gefallen, mit denen die Autoren anschaulich belegen, dass für wissenschaftliche Texte zwar andere Kriterien gelten als für literarische, wissenschaftliche Arbeiten dennoch nicht schwer lesbar sein müssen. Meine Empfehlung lautet daher: Folgen Sie den Ratschlägen, ...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juli 2014
Ich habe meine Bachelorarbeit nun abgeschlossen und komme zu dem Entschluss, dass dieses Buch für mich eine Fehlinvestition war. Es sind viel zu wenig konkrete Beispiele enthalten.
Gerade solche Tips wie:
"Wie beginne ich den Ergebnisteil?"
"Wie leite ich in die Diskussion ein?"
"Wie detailiert darf die Einleitung sein?"
für mich besonders interessant wäre gewesen, Beispielsätze für den Methodenteil zu zeigen, da man hier aufgrund der objektiven, passiven Darstellung dazu neigt die drei Verben wurde, erfolgte, geschah im unschönen Übermaß zu nutzen. Stattdessen kommt dieses Buch mit allgemeinen Pauschalbeispielen daher. Ich hatte weit vor meiner Bachelorarbeit ein 90minütiges Seminar über das Anfertigen einer Bachelor-Masterarbeit besucht, in dem viel wesentlicheres genannt wurde als es das Buch vermochte.

Fazit:

Für Studenten die keine praktische Erfahrung in der Anfertigung von Protokollen haben, ganz passabel, für Studiengänge mit extensiven Praktika kommt die ERfahrung mit dem Schreiben von Protokollen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Januar 2002
Was muss in die Einleitung? Wir zitiere ich richtig? Wie schreibe ich Gleichungen richtig? Wie drücke ich mich wissenschaftlich korrekt aus? Fragen die diese Buch kurz, einfach und übersichtlich beantwortet. Ob zur Vorbereitung der Arbeit oder als Nachschlagewerk während der Erstellung. Für mich gilt: Nie wieder ohne!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. November 2002
Diese Anleitung ist sehr übersichtlich gegliedert und gibt viele wertvolle Ratschläge beim Schreiben einer Diplomarbeit. Ich bin froh, dass ich dieses Exemplar vor dem Verfassen gefunden habe, da man sich dadurch viele Fehler spart.
Nie wieder ohne!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juni 2011
Das Buch ist echt gut. Es wird anschaulich beschrieben, wie man vorgehen sollte. Zudem wird auch erklärt, wie man es nicht machen sollte.So lassen sich gut Fehler vermeiden. Insgesamt sind die Erklärung kurz und knackig gehalten, sodass man stets folgen kann und nicht durch unendliche Ausführung einschläft.
Ich kann das Buch für NaWi und Ings nur empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. März 2011
Dieses Buch ist eine Step-by-Step Anleitung für die Erstellung einer Abschlussarbeit.
Es ist sehr klar strukturiert und bietet auf vielen Ebenen ein How-To für den
unerfahrenen Studenten. Im Vergleich zu anderen ähnlichen Büchern etwas teurer, aber der
Preis ist gerechtfertigt. Es bietet auch einfach mehr konkretes für die Umsetzung einer
Abschlussarbeit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden