flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
57
3,9 von 5 Sternen
Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 21. September 2017
Dieses Buch habe ich meiner Enkelin immer wieder ein Stück vor den zu Bett gehen vorgelesen. Selbst ich und meine Tochter fanden die Geschichte spannend. Ist wirklich zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2017
Das Buch ist super, nur das Ende der Geschichte ist nicht deutlich genug! Dennoch eine absolute Empfehlung für dieses Buch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Vorweg ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
"Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika" ist das erste Hörbuch, das wir von Oliver Scherz gehört haben. Das Ganze ist auch als Buch erschienen in Gebundener Ausgabe und als Taschenbuch.

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Inhalt des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Was tut man, wenn spätabends ein Elefant ans Fenster klopft? Wenn dieser Elefant aus dem Zoo ausgebrochen ist, um seine Großfamilie in Afrika zu besuchen? Und wenn er gar nicht weiß, wo Afrika überhaupt liegt? Man packt Äpfel, Kekse und einen Globus in den Rucksack und begleitet ihn. Genau das tun Joscha und Marie. Weit wird Afrika nicht sein, denken sie und erleben eine Reise, die alles übertrifft, was sie sich vorgestellt haben.
(Amazon)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Cover, Bilder und Gestaltung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Das Cover passt perfekt zum Inhalt. Außerdem ist es süß gezeichnet und spricht sowohl mich, als auch meinen 6-jährigen Sohn an :)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Meinung zum Buch ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Nachdem wir das Hörspiel das erste Mal gehört hatten, war mein Sohn wirklich begeistert. Er fand es toll, was Abuu, Joscha und Marie alles erlebt hatten. Durch die vielen Sprecher erhielt natürlich auch jeder Charakter eine individuelle Stimme. Selbst die Krake und das Kamel wurden von anderen Personen gesprochen. Es ist also wirklich ein lebhaftes Hörspiel, das an Benjamin Blümchen und Co erinnert - ja, auch allein wegen dem Elefant ;)
Das Hörspiel hat eine Länge von ca. einer Stunde und ist damit auch als Gute-Nacht-CD wunderbar geeignet. Leider waren mir selbst die ganzen zusätzlichen Geräusche etwas viel, doch da mein Sohn sich nicht daran gestört hat, gibt es da auch keinen Punkt abzug. Immerhin wurde die richtige Zielgruppe angesprochen und mit der optimalen Hörspiellänge, war es auch nicht zu lang. Mein Sohn ist gern in die Welt von Abuu und Co eingetaucht und fand die abenteuerliche Reise sehr interessant. Der einzige Punkt, der vielleicht andere Kinder und Eltern stören könnte, wäre das doch eher plötzliche Ende der Geschichte. Ich kann es mir zumindest vorstellen, obwohl es bei uns nicht so war :)
Alles in allem eine solide, kreative Story, die wir auch im Kindergarten weiterempfehlen werden. Dann wahrscheinlich aber als Buch-Edition.

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Witzig und kreativ. Ich finde es toll, in welche Richtung Träume gehen könnten :)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wem würde ich das Buch empfehlen? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Allen Kindern, die gern auf Abenteuerreise gehen und sich gern in ihren Träumen wegträumen :) Ich würde es ab 5 Jahren empfehlen.

Nicky
von Nickypaulas Bücherwelt
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2017
Meine Tochter, fünf Jahre, konnte gar nicht genug bekommen.
Wir haben es ihr schon drei Mal vorgelesen. Die Umgebungen wechseln häufig, es werden immer wieder andere Tiere getroffen. Sehr abwechslungsreich und humorvoll geschrieben.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2017
Mein 5 jähriger Sohn hat das Buch sehr gerne gehört. Das Ende ist etwas enttäuschend, ich glaube er hat es nicht verstanden bzw. er wollte es nicht wahr haben. Das hat aber nicht so dramatische Folgen gehabt. Die Geschichten sollten halt nur wirklich passiert sein. Er erzählt sie mir gerne im Auto. Die CD findet er auch toll.
Ob er das Buch irgendwann ein zweites mal hören will, weiß ich allerdings nicht. Bis jetzt noch nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2017
Das Buch ist traumschön. Kaufen Sie es. ABER nur, wenn das Vorlesealter passt. Siehe unten.

Je nach Lesart erlaubt es Grusel, Spannung, Abebteuer oder Freundschaft - ich empfehle es kurz selbst quer zu lesen und zu überlegen wie es aufs eigene Kind passt und zu üben, wie man die Namen ausspricht.

Wir haben mit Grusel angefangen. Dunkle Schatten, riesige Augen. Da war die Angst genauso groß wie die Vorfreude aufs nächste Kapitel.

Die Bilder sind toll und die Geschichte großartig.

Es ist ein Buch für die Zeit in der Sie langsam von Bildern mit Text (wie Leo Lausemaus) zu Büchern mit Bildern wechseln, ehe irgendwann Worte allein reichen werden. Und in diesem Vorlesealter funktioniert das Buch auch, wann auch immer das bei ihrem Kind ist.

Sonst aber eben auch nicht. Wenn Sie bereits komplett bei Nur-Text sind, dann ist die Geschichte vielleicht zu flach und das Ende wirklich schal.
Und wenn die Kids noch zu sehr an den Bildern hängen, dann begreifen sie die Geschichte noch nicht und sind desinteressiert.

In sofern haben andere Rezensionen schon recht. Es ist eben eine Frage des Wann. Ist das richtig gewählt verzaubert das Buch ihr Kind.

Übrigens, erlauben Sie mir den Lapsus, jetzt wo wir das Vorlesealter besprochen haben. Sie wissen schon, diese andere Rezensionen, über die Vernachlässigung der Apartheid und der klischeehaften Darstellung Afrikas. Stimmt. Das Buch bespricht überdies auch weder sexuellen Missbrauch noch das Naziregim. Möglicherweise unterscheiden sich da die Ansprüche an die Detailgenaugigkeit von Büchern über sprechende Elefanten...
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2017
Fand die Geschichte wirlich schön, sehr spannend geschrieben aber auch lustig. Einfach fesselnd.

Meine Tochter hat endlich mal ein Buch von Anfang bis Ende vorlesen lassen, weil auch sie es sehr spannend fand.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2016
Wir haben uns dieses Buch in der Bücherei ausgeliehen und beim Vorlesen mit meiner Tochter beide Tränen gelacht und sehr viel Spaß gehabt. Die Geschichte handelt vom Zoo-Elefanten ABU, der ausbricht und sich mit den Geschwistern Marie und Jonas auf den Weg nach Afrika zu seiner Familie (die er noch nie gesehen hat) macht. Auf der Reise erleben sie viele spannende und irrwitzige Abenteuer. Auch ernstere Themen (z.Bsp. Artenschutz) werden kindgerecht eingebaut. Das Buch habe ich selber schon weiterverschenkt und kann es nur empfehlen.

Für alle, die es leid sind, abends immer nur Pixi Bücher vorzulesen...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2017
Verstehe den Hype um das Buch nicht. Die Geschichte ist weder besonders interessant noch gut vorzulesen. Ein klarer Kandidat für den nächsten Flohmarkt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
Hab das Buch für meinen Enkel, 6 Jahre, gekauft-Gekicher beim Gutenachtgeschichtelesen-das sagt wohl alles.Nicht nur der Enkel auch der Vorleser war begeistert.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden