Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
17
4,6 von 5 Sternen
Mathe, Stress und Liebeskummer
Format: Broschiert|Ändern
Preis:9,90 €+ 3,00 € Versandkosten


am 8. Dezember 2005
Mir hat das Buch ziemlich gut gefallen. Dieses Buch ist der Anfang von Henries Liebe zu Tom...es folgen noch weitere Bücher, aber dieses hier beschreibt wie es anfing.Was mir gut gefallen hat ist, dass alles ziemlich realistisch ist und nicht zu übertrieben... immerhin handelt es dort um 13 Jährige. Außerdem konnte man sich gut in die Personen reinversetzen...
Ich hatte wirklich Spaß das Buch zu lesen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Januar 2006
ich finde dieses buch wirklich gut gelungen...henri trifft in der straßenbahn ihren traumtypen, den ihre freundin tanja als sohn ihrer mathelehrerin identifiziert...henri tut alles dafür,um nachhilfe von ihrem traumtypen zu bekommen...doch als es soweit ist erlebt sie eine überraschung..zum glück gibt es trotzdem ein positives ende..
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. November 2005
In dem Buch „Mathe, Stress und Liebeskummer" von Zimmermann und Zimmermann, geht es um Henriette, genannt Henri, die sich unsterblich verliebt hat und ihre Freundin Tanja kennt den Traumtyp sogar. Er heißt Tom und ist wohl der Sohn der Mathelehrerin. Da er Nachhilfe gibt, schmiedet Henri einen Plan: Ihre Mathenote muss sich drastisch verschlechtern, damit ihre Eltern sie zu Nachhilfe verdonnern. Und wer würde sich als Nachhilfelehrer besser eignen als Tom. So weit, so gut. Henri glaubt sich am Ziel. Doch in der ersten Nachhilfestunde erlebt sie eine kleine Überraschung....
Ich finde man kann sich gut in die 13 jährige Henri hineinversetzen. Sie greift genau die Probleme auf, die im realen Alltag auch passieren und auftreten. Mit ihrer chaotischen und witzigen Art, regt sie die Leser zum Weiterlesen an.
Dies ist ein Typisches Mädchenbuch für Mädchen ab 12 Jahren.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Dezember 2012
Schon meine Tochter fand "damals" das Buch richtig toll - und jetzt wurde es aus genau diesem Grund auch verschenkt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Januar 2013
Dieses eBook ist einfach super!!!!!!
Es ist sehr spannend geschrieben!!!! Ich empfehle es euch!!!!! Also holt es euch!!!! Aber nur 4Sterne weil man das Buch drehen kann das nervt dann wenn man irgendwo auf der Seite liegt
weil das sich dann immer automatisch dreht!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Mai 2012
Ich als Mutter kann nicht viel über dieses Buch schreiben , nur meine Tochter 12 J. ist total begeistert von diesen Bänden. Es ging total schnell wie immer. Verpackung war auch gut. Bin mir sicher es wird nicht das letzte Buch gewesen sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Februar 2013
Meine 11 jährige Tochter hat es gelesen und war total begeistert. Sie die man sonst zum Lesen treiben muß war von diesem Buch gar nicht mehr weg zu bekommen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. September 2014
Perfekt !!! Meine Tochter hat sofort 27 Seiten gelesen und war total begeistert. Wir wollen weitere neue freche Geschichte kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Juli 2013
Ich denke es kam ganz gut an,es war ein Geschenk an meine Nichte.
Sie fand es wohl super!!!!Sie wird langsam Erwachsen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. April 2013
Sie hat Spaß beim Lesen. Was soll ich sagen, es war ein Geschenk für meine Enkelin. Nur sie könnte die Bewertung schreiben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden