Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Februar 2017
Mehr muss ich nicht sagen. Es gibt genug gute Rezensionen dieses Buches in Textform, da muss ich nicht auch noch meinen Schmalz dazu geben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2017
Ein super tolles Buch, dass einen absolut verführt und die Fantasie anregt. Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Auch die Wendungen innerhalb des Buches sind toll geschrieben, so dass es bis zum Ende spannend bleibt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2017
Ich hatte es als Hörbuch und hab es während der Arbeit komplett gehört. Ich bin total begeistert! Werde mir auf jeden Fall noch weitere Hörbücher von ihm anhören.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2014
Dieses Buch steht auf meiner Lieblingsliste.

Ich bewundere die Phantasie in diesem Buch, sehr gute Übersetzung

Spannend, einfühlsam, einfach super toll.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2017
Das Buch ist spannend bis zum Schluss. Ein ideales Urlaubsbuch, weil man es nur schwer weglegen kann.
Ich habe es Freunden weiter empfohlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Roman beschreibt einen Abschnitt aus dem bewegten Leben von Daniel Sempere. Die Geschichte beginnt 1945, als der zehnjährige Daniel mit seinem Vater, einem Buchhändler, den "Friedhof der Vergessenen Bücher" besucht und endet etwa zehn Jahre später. In einem Nachwort skizziert Carlos Ruiz Zafón das Schicksal seiner Romanfiguren Jahre später. Hier schließt sich der Kreis der Ereignisse.

Der "Friedhof der Vergessenen Bücher" ist ein magischer Ort, in dem Daniel sich ein Buch aussuchen darf, aus einem riesigen Reservoir verstaubter Bücher längst vergessener Autoren. Die Tradition will es, dass Daniel eine Beziehung zu dem ausgewählten Buch aufbaut, so das dessen Geschichte durch ihn weiterlebt. Diese Buchadoption ist Auslöser für zahlreiche Ereignisse in Daniels Leben.

Er wählt "Der Schatten des Windes" von Julian Carax aus. Das Buch hat sein Interesse geweckt und er macht sich auf die Suche nach weiteren Informationen über den unbekannten Autor. Die Beschäftigung mit Carax beginnt spielerisch, aus jugendlicher Neugierde heraus und wird immer mehr zu einer Auseinandersetzung mit der Vergangenheit.

Carlos Ruiz Zafón hat eine wunderbare Art zu schreiben. Die Mischung aus Abenteuer, Krimi und Liebesgeschichte, eingewoben in einen politischen Hintergrund, ist nicht zu übertreffen. Die Geschichte wirkt trotz der gewagten Verschneidungen der Lebensläufe echt und ist an keiner Stelle langweilig. Die Verflechtungen der Romanfiguren, die Geschichte in der Geschichte und die Vergangenheitsbewältigung sind gekonnt inszeniert. Es ist ein Roman über den Reifungsprozess eines Heranwachsenden.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2006
Was Frau Heidenreich auf dem Buchrücken völlig untertrieben mit ": ...einem rundum wunderbaren Schmöker." vergleicht ,entpuppt sich als weitaus mehr als dem.

Die detailierte Kulissendarstellung des begnadeten Autors Carlos Ruiz Zafón ist nur mehr ein Beweiss für die spannende Mitreißende Erzählung.

Sehr Selten ist mir ein Roman in die Hände gefallen dessen Geschichte mich so bewegt hat.

Fünf Sterne sind hier absolut nicht ausreichend.

Ich kann nur jedem Freund guter Bücher raten ,vor der Lektüre dieses Meisterwerks alle wichtigen Sachen zu erledigen... Sie werden nach dem Studium der ersten Seiten wohl kaum noch Zeit dazu haben...
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2017
Dieses Buch wird viel gelobt und das hat mich so neugierig gemacht, dass ich es mir gekauft habe. Leider. Die Sprache ist wahrscheinlich als niveauvoll zu bezeichnen, jedoch sind die Sätze teilweise so verschwurbelt, dass ich sie zweimal lesen musste, um deren Aussage richtig verstehen zu können. Das mag man nun gern meinem nicht so hohen Intellekt zuschreiben, aber dieses Buch zu lesen, ist mir einfach zu anstrengend. Wenn mich jetzt wenigstens der Inhalt so fesseln würde, dass ich mich da durchkämpfen wollen würde, aber leider habe ich mich wirklich gelangweilt. Ich habe jetzt das halbe Buch gelesen und gebe nun auf. Ich kann keine Kaufempfehlung aussprechen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2011
Dies war mein erstes Hörbuch und ich bin begeistert. Durch die akustischen Sequenzen wird die erzählte Geschichte zum Erlebnis. Einzig mit der Gliederung der Kapitel (Reihenfolge) hatte ich einige kleine Probleme, da ich das Hörbuch auf meinen iPot abhörte und nicht immer gleich die richtige Stelle wiederfand.
Der Inhalt der Story war sehr interessant.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 14. Juni 2017
Buchkritik:
Ein wunderbares Buch herausgebracht in einer Sonderausgabe. Das Buchcover ist sehr gut gestaltet,
das Buch selbst hat einen festen Einband. Dieses Buch gehört zu den allerbesten Büchern dieses Autors
und vor allem gefällt mir die Übersetzung.
Auch hier findet die Handlung ihren Ursprung auch wieder in Barcelona und der Autor versteht es mit seiner
großartigen Erzählweise und der Zuwendung zum Besonderem Farbe in dieses Buch zu bringen. Es ist eine
sehr spannende Geschichte. Auch dieses Buch wird von mir sehr empfohlen.....es lohnt sich dieses Buch zu
lesen....Prädikat: besonders wertvoll.............denn auch hier ist jemand wieder auf der Suche nach dem Unbe-
kannten und Rätselhaften.........

Fünf Sterne für diesen spannenden Roman.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken