Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
4,5 von 5 Sternen
Sämtliche Werke in zwanzig Bänden: Fünfter Band: Der Spaziergang (suhrkamp taschenbuch)
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 25. Oktober 2002
Robert Walser gehört wohl zu den schillerndsten Persönlichkeiten der deutschsprachigen Literatur: Der 1878 geborene Schriftsteller lehnte den bürgerlichen Leistungs- und Erfolgsbegriff seiner Zeit gänzlich ab, lebte in selbstgewählter Armut und verbrachte das letzte Drittel seines Lebens in einer Nervenheilanstalt. Zu Lebzeiten fanden v.a. seine feuilletonistischen Beiträge einige Anerkennung und selbst Kafka und Hesse konnten sich für Walsers Werk begeistern; nach Walsers Tod 1956 geriet es jedoch beinahe in Vergessenheit. In den 1980er Jahren wurde das Gesamtwerk als Taschenbuchreihe bei Suhrkamp neu aufgelegt - zu dieser Reihe gehört auch der vorliegende Band "Der Spaziergang".
Die in dem Band zusammengetragenen Prosastücke vermitteln einen Einblick in den literarischen Mikrokosmos Robert Walsers. Dieser Mikrokosmos ist geprägt von einem ungeheuer subtilen Sprachwitz und einem äußerst unkonventionellen Erzählstil. So kommt es nicht selten vor, dass der Erzähler den fiktiven Leser direkt anspricht und dessen vermeintliche Meinung mit in den Verlauf der Erzählung einbezieht. Nicht selten wird das Erzählte sofort wieder relativiert oder negiert - viele Prosastücke geraten dadurch in die Nähe der absurd-grotesken Literatur. Genau dies macht den enormen Reiz Walsers Geschichten aus und lässt deren Inhalt deutlich in den Hintergrund treten.
Das vorliegende Buch sollte nicht in einem Rutsch verschlungen werden, sondern eignet sich eher als unterhaltsame und hintergründige Nachttischlektüre - gewissermaßen als "literarisches Bonbon" vor dem Schlafengehen.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2015
Eine schöne Erzählung. Die Originalfassung hat mir am Besten gefallen. Ich bin froh nach „ Der Gehülfe" auch dieses Buch gelesen zu haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken