Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
3
Eine Minute der Menschheit
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:6,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 15. August 2017
Der kurze Text ist kaum eine SF-Erzählung sondern zählt wie vieles von Lem zu den eher philosophisch-zeitkritischen Schriften in Form der Rezension eines fiktiven Buches. In diesem Buch wird statistisch die materielle Existenz des Menschen auf der Erde (auf der Basis von 5 Mrd. Menschen) erfasst, angelehnt an das "Guiness-Buch der Rekorde". Das ist interessant, wenn auch nicht sehr unterhaltsam.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juli 2000
Diese imaginäre Buchbesprechung von "One Human Minute" der Brüder Johnson & Johnson ist ein Seitenhieb auf alle Kritiker und Fanatiker der Zahlen. Schon die ersten zehn Seiten läßt Lem selbstironisch zerfallen, da er nach langem Philosophieren über die Autoren und dem Ausgabevermerk - wir haben also noch nicht einmal die erste Seite dieses "Buches" erreicht - in einem Nebensatz bemerkt, dass ihn das ja eigentlich gar nicht interessiert. "One Human Minute" ist eine großartige Erzählung über das Schicksal der Menschheit, über die verschiedenen Todesarten in eben dieser Minute, Essgewohnheiten, Anzahl der Tellerwäscher, die in dieser Minute durch Waschmittelallergie gestorben sind, und viele tausend weitere skurile und interessante Bemerkungen. Was berührt uns am Schicksal anderer Menschen, und ab wann verliert das Schicksal seine Bedeutung und wird unbegreifbar? Welche philosophischen Konsequenzen hat das und wie verändert es unser Leben? Ich habe selten so geschmunzelt :-)
0Kommentar| 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Mai 2016
obwohl von sloterdijk empfohlen(in: die schrecklichen kinder der neuzeit):
bohrende ansammlung von tatsachen, die ich gar nicht wissen will. so als wenn müll auf buchseiten gedruckt würde. man kann es förmlich riechen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken