Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Erste Wahl Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
20
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Oktober 2010
Endlich mal eine Alternative zu den Tankstellen Apple Zeitschriften, die immer dieselben langweiligen Apps vorstellen. Das Buch ist in der Tat ein Streifzug durch die wirklich wichtigten und coolen Apps und bietet damit allen iPad Besitzern einen kleinen Einkaufsführer durch den unüberschaubaren Apple App Store. Und das wurde witzig und grafisch sehr ansprechend umgesetzt. Gerade für iPad Einsteiger extrem empfehlenswert...
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2010
sieht toll aus und ist wirklich super gemacht. Ich wollte das Buch nur an jemanden verschenken, der gleichzeitig auch ein IPad bekommen hat und sonst von Apple-Produkten wenig Ahnung hat. Dachte er bräuchte sowas vielleicht. Natürlich musste ich dann reinschauen, ob es überhaupt gut ist: und hab es mir dann gleich selbst auch nochmal bestellt. Bei dem Preis muss man auch nicht lange überlegen.

Echt praktisch wenn man sich nicht erst stundenlang im Internet informieren will, sondern auf einen Blick qualitativ vorausgewählt das finden will was man braucht!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2010
ch hab es seit gestern und muss sagen: Es ist optisch richtig gut gelungen! Das Buch ist dem iPad nachempfunden - vorne schwarz hinten silber. Echt ein Hingucker. Ich habe bereits das iPhone-Buch der beiden Autoren Alexander Schütte und Christoph Dirkes gekauft und erkenne die Handschrift der beiden Autoren deutlich wieder: In diesem Buch hat sich aber inhaltlich einiges geändert! Zu den beiden Autoren hat sich Bestsellerautor Dr. Lothar Seifert gesellt, der den ersten Teil mit hilfreichen Tips rund um das Zeitmanagement mit dem iPad beschreibt. Ein paar Tipps kannte ich bereits, viele entdeckte ich für mich aber völlig neu! Klassiker-Apps, die auch im iPhone-Buch "What's App?" vorgestellt wurden, sind diesmal in der HD- bzw. iPad-Variante wieder zu finden. Ein paar der vorgestellten Apps habe ich auch bereits auf meinem iPad, die Empfehlungen und Bewertungen haben sich bestätigt und der Download der Apps hat sich absolut gelohnt.
Ein App hat es mir besonders angetan: AR Parrot Drone. Man, die hätte ich gern, ist mir aber mit 300€ ein wenig zu teuer. Trotzdem: Das Buch zeigt, was alles möglich ist!

Ein abschliessendes Urteil:
Das Buch beinhaltet wieder eine Auswahl und ermöglicht einen guten Überblick über alle verfügbaren Apps - quasi die "Must-Haves".

Und noch ein kleines Lob an die Autoren: Ich habe schon nach Büchern dieser Art gesucht und leider kein deutschsprachiges gefunden. Hier seid Ihr immer ganz vorn dabei. Respekt!

Beim nächsten hätte ich dann gern ein signiertes Exemplar ;-)
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2010
was braucht man mehr, als eine sinnvolle auswahl von apps, auf die man sich verlassen kann?! die autoren haben wohl zahllose Apps sorgfältig recherchiert, getestet, verglichen und bewertet. herausgekommen ist (für mich) ein standardwerk über apps, die man sowohl beruflich (toll beschrieben!) als auch in der freizeit (manche machen regelrecht süchtig!) prima nutzen kann: alles anwendungen, die man zum basisrepertoire fürs ipad zählen muss! das buch kommt optisch im ziemlich coolen, stylischen app-look daher. hoffentlich gibt es beizeiten auch eine fortsetzung!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2012
Es handelt sich um ein Buch! Diese Selbstverständlichkeit sollte beachtet sein, nicht alle Rezensenten tun dies. In unserer kurzlebigen Zeit, in der Geiz geil und ein technisches Gerät, sollte es nach Entwicklern und Händlern gehen, am besten schon veraltet ist, kurz nachdem es das Licht der Welt erblickte, spätestens aber, wenn man es endlich doch gekauft hat, in dieser Zeit gelten Bücher schon vor ihrem 2.Lebensjahr auf Ebay als antik.
Dieses Buch zeigt, dass auch innerhalb dieser schönen neuen Welt nicht alles Schöne zwangsläufig auch immer ganz neu sein muss. Es gibt sie wirklich. Die guten Apps, und sie bleiben auch ein ganze Zeit lang gut. Das vorliegende Buch bietet eine sichere Orientierung und weist den Weg zu wahren Schmuckstücken. Sicherlich kann man auch auf anderem Weg fündig werden. Ebenso sicher aber ist, das dies auf kaum einem schöneren geht. Denn, auch hierin liegt Weisheit, durch das geschmackvolle Layout und ebensolche Texte ist schon die Suche genussvoll, der Weg so auch schon ein bisschen Ziel.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2013
Habe das Werk nur kurz durchgeblättert und war entsetzt! Viele Apps, welche viel Geld kosten, gibt es zum Teil auch kostenlos. Darauf wird aber nicht verwiesen. Man hat den Eindruck, dass das iPad des Autors vorgestellt wird. Leider gibt es keine Hinweise auf gleichartige Apps und der Leser bekommt den Eindruck, dass dies die beste Auswahl für ihn sei....
Das Buch besteht in einer Auflistung sinnfreien Apps die auf meinem iPad nicht auftauchen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das iPad von Apple ist wie Magie. Wenn man's mal hat, gibt man's nicht mehr her und verbringt Stunden damit, sich sein iPad einzurichten. Das einzige Problem dabei ist, dass man gerade am Anfang nicht weiß, welcher App ist für mich und mein iPad eigentlich optimal. Um mich nicht alleine durch Tausende von Apps durchwühlen zu müssen, habe ich mich dazu entschlossen, dieses Buch hier zu kaufen. Und ich bin froh, dass ich es getan habe. Es ist ein guter Einstieg in die Welt von Apple, gerade wenn man damit noch nicht so viel Erfahrungen hat wie diejenigen, die schon seit Ewigkeiten ein MacBook oder iMac benutzen.

In diesem Buch wird zu Beginn auf alles Rund ums iPad eingegangen, danach bekommt man eine kleine Auswahl an Apps. Die vorgestellten Apps fand ich sehr interessant und es wird gut erklärt, was man damit machen kann. Informationen, ob ein App gratis zu bekommen ist oder wie hoch sein Preis ist, gab's natürlich für jeden vorgestellten App auch den Durchschnitt der Rezensionssterne. So kann am Ende jeder für sich selbst entscheiden, welcher App der richtige App ist. Unterteilt werden die Apps in folgende Themenbereiche:
* Dienste und kleine Helfer
* Spiele
* Finanzen
* Office und Organisation
* Shopping und Lifestyle
* Bildung und Informationen
* Grafik, Foto und Video
* Gesundheit und Fitness
* News, Medien und Unterhaltung
* Verrücktes

Für mich war's auf alle Fälle ein guter Einstieg ins iPad und ein guter, erster Überblick.

Inzwischen suche ich mir die Apps im App Store selbst aus. Dort sind die verschiedenen Bereiche auch gut gegliedert und man bekommt zu jedem App ausreichend Infos. Und Rezensionen findet man ebenfalls fast bei jedem App, außer bei den tagesaktuellen.

*Die besten Apps fürs iPad* ist für mich auf alle Fälle ein guter Einstieg in die fantastische Welt des iPads.
Deshalb: 100%ige Kaufempfehlung.
review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2011
Es werden einige gute Apps für verschiedene Anwendungsbereiche vorgestellt. Von daher erfüllt es die beschriebenen Anforderungen korrekt
Es sind zwar auch einige Apps dabei, die nur für spezielle Anwender brauchbar sind (z.B. Steuerung der Hauselektronik eines bestimmten Anbieters) und manche Preise stimmen nicht mehr, abervinsgesamt sollte jeder Apps für den Einstieg finden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2013
Meine Erwartungen an dieses Buch waren möglicherweise zu hoch. Vieles schon bekannt gewesen. Für Neueinsteiger sicherlich eine interessanten Zusammenfassung bzw. Übersicht und dann auch empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2011
Zwischenzeitlich gibt es Tausende Apps fürs iPad - dieses Buch ist in Abschnitten eingeteilt, z.B. "Spiele", "Finanzen" usw. Unter "Office (Büro) und Organisation" als Beispiel, werden lediglich neun Apps auf 14 Seiten, bei "Gesundheit und Fitness" nur fünf Apps auf zehn Seiten vorgeführt.

Das Buch sieht gut aus, gibt detaillierte Erklärungen auf eins bis zwei Seiten zu Apps, die den Leser aber meistens nicht interessieren. Weitere Information ist nicht vorhanden und es gibt keinen vernünftigen Überblick, für das was auf dem Markt ist. Sehr enttäuschend.
22 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken