find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Juli 2017
Nach 30% des Inhaltes habe ich dieses Buch abgebrochen. Fast alle der bis zu diesem Punkt dargestellten Tabellen werden auf dem Kindle nur mangelhaft wiedergegeben. Man kann den Schriftgrad soweit verkleinern, das eine Tabelle Seiten füllend dargestellt wird. Dann kann man sie aber nicht mehr lesen. Insgesamt finde ich dieses Buch sehr trocken geschrieben. Für einen Laufanfänger ist dieses Buch eher ungeeignet. Es behandelt das Laufen allumfassend. Von mir eher 2,5 Sterne, gerundet drei.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2016
Sehr gutes Buch wie ich finde! Viele sehr gute Tips und Ratschläge die ich zum Teil schon probiert habe! Daumen hoch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2016
Fast alles, was ich in dem Buch gelesen habe, wusste ich schon vorher. Dafür kann Herr Steffny nichts, das liegt wohl am Onlinehandel, denn in einer Buchhandlung hätte ich das Buch nicht gekauft.
Da ich Herbert Steffny aus dem Internet kenne und viele seiner Ansichten was das Laufen betrifft Teile, habe ich mir etwas mehr Hintergrundwissen versprochen. Mir fehlt etwas mehr wissenschaftliche Tiefe, wenn es um Lauftechnik, Ernährung oder typische Verletzungen geht.
Im Zeitalter des Internets wären kleine Videos, in denen er die Übungen Zeigt weit besser als die Fotos in seinem Buch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Anfänger viel davon hat. Apropos kapiteleinleitende Fotos, die sind zwar ganz nett und die Modells sehen alle toll aus, mir persönlich sind sie jedoch keine Doppelseite wert. Also entweder das Buch dünner machen, oder mit Information füllen.

Die Trainingspläne sind zwar schön und gut und man bekommt einen Überblick wie sich so ein Plan gestalten kann, aber letztlich werden sich die meisten Hobbyläufer andere Pläne zusammen basteln müssen, weil es eben Familie und Beruf gibt. Kommt dann noch eine Erkältung oder gar Sehnenreizung hinzu, ist alles Makulatur.

Die Bewertung von drei Sternen bezieht sich auf das Buch, wenn man es als Anfängerliteratur versteht. Fünf Sterne würde ich für seine Gelassenheit geben, mit der er sich wohltuend von vielen anderen Laufpäpsten unterscheidet. Und nur zwei Sterne gibt es, wenn man das Buch als ambitionierter Läufer mit Erfahrung und Vorwissen liest.

Als Tipp für Anfänger, die sich nicht sicher sind:
Einfach bei Google 'Herbert Steffny Interview' eingeben und Videos suchen lassen. Dann wird recht schnell deutlich, ob man mit der etwas speziellen Art des Autors sympathisiert oder nicht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2016
Das Buch bekommt von mir 5 Sterne, weil es alle notwendigen Infos für Laufeinsteiger enthält: angefangen bei der richtigen Trainingskleidung über Lauftrainings und durchdachte Trainingsplanung bis hin zu Ernährung und Entspannung. Der Schreibstil ist locker und entspannt zu lesen, Grafiken und Tabellen verdeutlichen wichtige Punkte. Die Basics werden ausführlich erklärt, der Focus danach liegt auf Themen rund um 5, 10 und Halbmarathon-Läufen.

Ich habe vor ca. zwei Jahren mit dem Laufen angefangen, mein nächstes Ziel ist es es, einen Halbmarathon zu laufen. Ich war auf der Suche nach einem Buch, das mir das für jeden Läufer (egal ob Anfänger oder Wettkampf) wichtige Grund-Know-How vermittelt, ohne mich zu unter- oder überfordern. Mit diesem Buch ist das hervorragend gelungen und ich empfehle es uneingeschränkt jedem, der mit dem Laufen gerade beginnt und auch Menschen, die regelmäßig Laufen und sich weiterentwickeln möchten. :-)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2015
Ein Stern Abzug wegen der Kindle Version, die Trainingspläne sind dadurch nicht wirklich brauchbar. Ansonsten sehr gut für Einsteiger bzw. Wiedereinsteiger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2015
Habe mich mit diesem Buch erfolgreich innerhalb weniger Wochen (ca. 10) auf meinen ersten Lauf (12.5km mit mehr als 700 Hoehenmetern) vorbereitet. Von den Grundlagen bis zu den konkreten Wettkampfvorbereitungen wird alles beschrieben und alle meine Fragen wurden zufriedenstellen beantwortet. Die aufgefuehrten Trainingsplaene sind gut umsetzbar und fuehren zum Ziel.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2015
Ich habe dieses Buch bestellt, weil ich mich das erste Mal für einen Halbmarathon vorbereite. Habe dieses Buch, das von Runner's und die Laufbibel bestellt. Finde alle drei Bücher sehr gut und fühle mich bestens informiert. Den Rest lerne ich in der Praxis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2015
Habe das Buch als Weihnachtsgeschenk verschenkt und bekam sehr gutes Feedback eines Läufers.
Die Infos aus diesem Buch seien sehr hilfreich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2014
Ein sehr guter Trainingsbegleiter vom Anfänger bis zum Profi. Nach diesem Trainingsplan liegt meine Bestzeit auf 10 km jetzt bei 00:37:48 h und die "Halbmarathon-Distanz" von 21,0975 km bei 1:22:52 h. TOP!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2014
Nach dem (Wieder)einstig in das Thema "Laufen" habe ich diverse empfohlene Laufbücher recherchiert und mich für "Optimales Lauftraining" (OL) und die Laufbibel (LB) von Marquardt entschieden. Letztendlich hat sich LB für mich als bessere Wahl herausgestellt. Die Gründe dafür sind:

- OL ist in der Kindle-Version nicht zu empfehlen. Die Formatierung ist absolut grauenhaft, auf jeder Seite sind mehrere Leerzeichen "verschluckt" oder Mitten in Wörtern eingefügt und die Bilder sind anscheinend minimaler JPG-Komprimierung zum Opfer gefallen. Wohlgemerkt, ich habe das Buch auf der iPad-App gelesen, nicht auf Kindle-Hardware in 16 Graustufen ...

- OL hätte ein Lektor gut getan. Bei einem Sportbuch suche ich nicht nach Rechtschreibfehlern, aber bei diesem Buch sind das einfach zu viele. Ich bin mir nicht sicher, ob dies der Kindle-Version geschuldet oder ein generelles Problem ist.

- OL wirkte auf mich, trotz der Version von 2010, irgendwie "altbacken". Tipps vom Typ "Vegetarier können sich ja Biofleisch holen, dann passt alles wieder" (leicht überspitzt zusammengefasst) oder "Frauen können zu Hause oder im Fitnesscenter sicherer trainieren" (Zitat) erinnern mich irgendwie an die guten alten Fünfziger. Die Einschätzung zu "klobigen GPS-Systemen, die teils noch in den Kinderschuhen stecken" stammt hoffentlich auch nicht von 2010, sondern ist noch ein Überbleibsel aus einer älteren Version des Buches.

Das oben gesagt soll in keinster Weise die Trainingspläne und Tipps des Autors schlecht machen. Bei diesen habe ich auch keine Kritikpunkte. Die Laufbibel mit ihrem modernen Natural Running-Ansatz liegt mir als Hobby-Läufer allerdings deutlich besser als der "klassische" Ansatz von Steffny.
Trotz des günstigen Preises kann ich nur jedem potentiellen Käufer von "Optimales Lauftraining" von der Kindle-Ausgabe abraten. Diese ist eine absolute Zumutung.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden