Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:17,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 24. November 2010
Dieses Buch begibt sich wirklich auf die Spuren von Narnia und schaut hinter die Fassade der Chroniken, die man sonst allzu selbstverständlich und oberflächlich liest. Für denjenigen, der die Geschichten nicht mehr ganz im Detail im Kopf hat, sind die kurzen Einführungen in jeden Band ganz zu Beginn hilfreich. Dann folgen interessante Kapitel über die Erschaffung Narnias, Aslan, seinen Tod und seine Auferstehung, das Böse, das Gebet, Freiheit, Moral, das Ende Narnias etc. Alle Kapitel sind gut verständlich geschrieben und am Ende hat man das Gefühl, die Narnia-Geschichten zum ersten Mal richtig verstanden zu haben.
Besonders gut hat mir gefallen, dass das Buch die versteckten religiösen und philosophischen Elemente nicht einfach nur aufdeckt, sondern in das Denken von C.S. Lewis, dem Autor der Chroniken, einordnet. Ich habe schon viele wertvolle Sachbücher von Lewis gelesen, aus denen die spitzfindigsten Zitate hier wieder auftauchen. So wie Lewis geschrieben hat, schreibt fast keiner mehr, und es ist schön zu sehen, dass er durch die Chroniken und Bücher wie dieses weiter in der Öffentlichkeit bleibt. Auf diesem Weg macht dieses Buch darauf aufmerksam, dass die Chroniken von Narnia nicht einfach nur Fantasybücher für Kinder sind, sondern auch und besonders Erwachsenen eine neue Sicht auf das Leben und einen Zugang zum Denken von Lewis eröffnet.
Nebenbei nimmt das Buch auch immer wieder kurz Stellung zu den bisherigen Narnia-Filmen, untermalt das mit einigen Filmfotos und ist daher ein guter Einstieg in die Chroniken für all jene, die bisher nur die Filme gesehen haben und endlich mal die Bücher richtig lesen und verstehen wollen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2010
In den schönen und spannenden Narnia-Erzählungen von C. S. Lewis verbirgt sich eine tiefe Theologie. Wenn man ein scharfes Auge hat, findet man christliche Lehren in einer anderen, phantasievollen Gestalt wieder. Für interessierte Leser deckt dieses Buch die theologischen Tiefen auf. Es stellt eine zuverlässige Auslegung der Erzählungen dar, die eine nötige und angemessene Ergänzung zu den Verfilmungen bietet, die an der erzählerischen Oberfläche bleiben. Wer Narnia wirklich verstehen will, wird dieses Buch unverzichtbar finden. Es zeigt, wie man die Narnia-Erzählungen auf verschiedenen Ebenen lesen kann. Sie sind nicht nur unterhaltsam und für die Phantasie eine Freude, sondern regen zum authentischen Nachdenken an. Das Buch von M. Bender ist gut verständlich, ohne sich vor schwierigen und provozierenden Überlegungen zu scheuen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2010
Wer die "Chroniken von Narnia" liest, ist wahrscheinlich immer fasziniert von
den Geschichten der Phantasiewelt. Aber wer guckt schon genau hin? Dieses Buch
hat es offenbar getan. Es entdeckt viele versteckte Motive aus dem religiösen
und philosophischen Bereich, die man beim ersten Lesen leicht übersieht.
Eigentlich erschließen sie einem die Phantasiewelt von Narnia erst richtig.
Das ist nicht nur die eher offensichtliche Gestalt des Löwen Aslan, eine
Christusfigur und das Gute schlechthin, sondern auch verschiedene
Darstellungen des Bösen, wie die Hexe Jadis, ihre Ursprünge und Verankerungen
in der Welt. Überhaupt wird die Mehrzahl der narnianischen Figuren und
menschlichen Besucher in ihrer Symbolik entschlüsselt. Lewis zeigt an ihnen
z.B. zahlreiche Versuchungen des Lebens, Freiheitsstreben, die Wichtigkeit von
Vertrauen etc. All dies zeigt dieses Buch dem Leser auf gut verständliche und
sehr interessante Weise. Danach will man die Chroniken am liebsten noch einmal
lesen.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass man das Buch und die Chroniken überhaupt
im Religionsunterricht der Schule verwenden könnte, weil es ein ganz neuer
Zugang in die Thematik ist. Und natürlich weil viele Kinder die Narnia-Filme
gut kennen und auf diese Weise endlich mal motiviert wären. Dieses Buch eignet
sich auf der einen Seite für die Lehrer zur Vorbereitung, auf der anderen
Seite aber auch für die Schüler selbst, die sich die verschiedenen Themen, die
Lewis in die Chroniken einflechtet, so besser erarbeiten können. Jedenfalls
empfehle ich das Buch sehr, für alle, die Narnia mögen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2011
Die Autorin fokussiert gekonnt zwei Aspekte der Narrativität, die sich in den Chroniken verschränken: da wäre zum einen der Aspekt der narrativen Theologie, derer sich Lewis bedient, um sich in einem christlichen Kontext den Fragen nach Gott, seiner Offenbarung und dem Sinn des Lebens zu nähern. Andererseits verdient aber genauso der Aspekt einer narrativen Ethik Beachtung, die versucht, anhand von tugendethischen Überlegungen dem menschlichen Streben nach Glück eine narrative Form zu verleihen. 'Auf den Spuren von Narnia' stellt deshalb ein mit theologischem und ethischem Gewinn zu lesendes Buch dar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden