Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
286
4,2 von 5 Sternen
Unter dem Herzen: Ansichten einer neugeborenen Mutter
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 25. Juni 2017
Sehr humorvoll und ehrlich geschriebenes Buch über all das, was eine werdende Mutter bewegt. Perfekte Begleitung zur Schwangerschaft, v.a. wenn es die erste ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Juni 2017
DANKE für dieses Buch!

In Tagebuchform beschreibt Ildiko von Kürthy Stationen ihrer Schwangerschaft und das erste Jahr mit Baby.
Sie ist dabei mal ehrlich, unromantisch, bissig, gefühlvoll, sentimental und immer schonungslos offen.
Sie schafft den Spagat, glaubhaft zu vermitteln, dass Schwangerschaft und Mutter-Sein ein Knochenjob sind und ein Baby (zu bekommen) dennoch das Schönste und Tollste auf der Welt ist.
Ich habe es gelesen, nachdem mein Sohn schon ein paar Monate auf der Welt war und mich so oft wiedergefunden. Als hätte sie meine Gefühle in Worte gepackt, die ich so nie gefunden hätte.
Man sollte das Buch allerdings nicht als Ratgeber fehldeuten. Da ist die Beschreibung "Sachbuch" irreführend.
Da würde "Biografie" schon eher passen, auch wenn es um eine relativ kurze Zeitspanne geht - aber dafür sicherlich um die einschneidendste im Leben.

Ist übrigens auch ein super Geschenk für die beste Freundin zur Schwangerschaft oder Geburt. Oder man gönnt es sich als Mami einfach selbst und fühlt sich endlich mal wieder verstanden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. März 2016
Ich habe das Buch zur Schwangerschaft geschenkt bekommen und muss dazu sagen, ich bin überhaupt keine Leseratte! Dennoch hab ich mir das Buch in einer ruhigen Minute mal vorgenommen und mich drauf eingelassen und wurde positiv überrascht! Anfangs fand ich es noch etwas komisch, da es wie eine Art Tagebuch aufgemacht war. Die Kapitel sind unterteilt in die Schwangerschaftswoche der Hamburger Autorin.

Diese schreibt aber so offen und mit viel Charme und Witz, das ich mehrmals lachen musste. Sie beschreibt einer Erstmutter ohne Beschönigungen, was da auf sie zukommt. Sie nimmt sich selbst und andere dabei auf die Schippe und erzählt von ihren Erfahrungen.

Ich hatte das Buch ratzfatz durch und habe es dann an eine andere Schwangere weiter gegeben, der es ebenso ging! Frauen, die viel lesen, kennen die Autorin wohl sowieso meist schon durch ihre Romane. Ein tolles Mitbringsel oder Geschenk für (werdende) Mamis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. April 2017
Ich liebe Ildikó einfach nur!
Mit gewohntem Witz und Humor schreibt sie, nicht immer ganz ernst zu nehmend, über ihre Schwangerschaft.
Als ich das Buch las, war ich selbst schwanger und konnte daher so ziemlich alles was sie geschrieben hat nachvollziehen.
Einfach nur super und empfehlenswert für jede Mami oder bald-Mami die nicht alles immer so ernst, sondern mit einer Priese Humor nimmt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. August 2017
Ein ganz normaler Blick, wie es ist Mutter zu werden. Mit allen Höhen und Tiefen. Wer selber Mutter ist wird sich in so vielen Situationen wieder finden. Super schön geschrieben. SEHR empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. März 2017
Mal wieder ein super Buch zum lachen, freuen und weinen.
Man erkennt sich doch häufig wieder.
Ich kann es jeder werdenden oder auch frisch gebackenen Mutter empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Februar 2015
Die Buchlieferung erreichte mich wie vorher angegeben in einem guten Zustand
Das Buch selbst kann ich jeder werdenden Mami oder allen die sich mit dem Thema Schwangerschaft und kleines Kind auseinandersetzen nur empfehlen, hier wird kein Blatt vor den Mund genommen und das sorgte bei mir für den ein oder anderen Lacher, spitze!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Oktober 2014
ich liebe dieses Buch und diesen Humor. Ich habe es selber geschenkt bekommen und verschenke es seitdem auch immer sehr gerne meinen schwangeren Freundinnen. Ich habe mich in so vielen Situationen wiedererkennt und habe so manche Träne gelacht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. August 2012
Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und konnte mich als Mutter eines kleinen Kindes an vielen Stellen wieder finden. Als Ratgeber würde ich es zwar nicht bezeichnen, aber als einen sehr interessanten Bericht über das eigene Erleben der Schwangerschaft und Babys erstes Jahr.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Juli 2015
LANGWEILIG! ... und anstrengend, die pseudolustigen Körperbetrachtungen einer ganz und gar nicht "normalen" Schwangeren. Wen interessiert, ob Madame Kürthy wieder in ihre 38er Jeans oder die Designer-Highheels hineinpasst? Gibt es denn gar keine anderen bewegenden Momente als die Frage, welche Figur sie bei Beckmann macht? Und das andauernde Thematisieren der Größe von Essensportionen und der Unfähigkeit, einen IKEA-Stuhl zusammenzubauen sowie der Ablehnung intellektueller Anstrengungen, wozu bereits das Lesen eines SPIEGEL gehört, bringen mich zum Fremdschämen.
Ganz seltsam, deplatziert und völlig zusammenhanglos ist der Versuch, durch Abdrucken von Berichten aus anderen Medien zum Thema Kinder, irgendeine gesamtgesellschaftliche Message unterzubringen. Welche, wird nicht ganz klar, außer: Nene, wat iss die Welt schlimm, aber was haben wir et jut.
Und nein, es ist nicht witzig, wenn eine Frau sich durchgehend für tollpatschig, gefräßig, kleinbrüstig (übrigens auch der rote Faden im Buch), unsexy aber wortgewandt hält und auf jeder Seite damit kokettiert, um doch noch ihr Selbstwertgefühl irgendwie aufzupimpen.
Ich sage nur: Liebe Frau Kürthy, bleiben Sie lieber bei Ihren Brigitte-Kolumnen. Dorthin, und nur dorthin gehört Ihr Frauenbild, das irgendwie zwischen Bio-Zitronenkuchen und neurotisch-narzisstischem Körperwahn stecken geblieben ist.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Sternschanze
9,99 €
Mondscheintarif
8,99 €
Endlich!
9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken