find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
22
4,1 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Juli 2017
Das Buch gibt einen guten Einblick in das Thema. Es ist gut gegliedert und die wichtigsten Themen werden ausführlich und mit Hintergrundwissen beschrieben. Allerdings kann ich auch den vorangegangenen Rezensionen etwas abgewinnen, in denen kritisiert wird, dass Diplomatie heutzutage eher nicht mehr zum Ziel führen wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2016
eine hilfreiche lektüre über mögliche kommunikationsstrategien, die jedermann kennen sollte. habe es mir als kleinen ratgeber für den alltag zugelegt und finde es super.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2007
Dieses Buch hilft, den Alltag diplomatischer zu bewältigen. Es ist kein Übungsbuch. Es ist verständlich und kenntnisreich geschrieben und regt zum Nachdenken an. Die Lektüre macht auch wegen der schönen Beispiele Spass. Sehr empfehlenswert.
Für Verhandlungstechnik gibt es andere, speziellere und in diesem Sinne auch bessere Bücher, zB im Campus Verlag.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2010
Alleine der unterhaltsame Streifzug durch die diplomatische Geschichte von Troja bis Bismarck macht dieses Buch sehr unterhaltsam und leichtgängig. Ob sich die beschriebenen Fälle anwenden lassen, wird sich zeigen. Jedoch wird sich durch dieses wie auch durch das beste Diplomatiebuch aus einem Nicht-Diplomaten durch pures Lesen der Lektüre kein Diplomat über Nacht zaubern lassen. Die kleinen Gesetze, illustrativ dargestellt werden sicherlich das ein oder andere Mal Anwendung finden. Und auch hier kann nur durch stete Selbstkritik und Arbeit an sich selbst eine Verbesserung erzielt werden. Meines Erachtens eine gelungene Mischung aus Information und Unterhaltung, daher volle Punktezahl.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2016
Finde das Buch sehr gut, man kann es gut lesen und es ist sehr verständlich geschrieben. Es hat viele alltägliche Beispiele so das man gut versteht wie die Techniken angewendet werden. Konnte das eint oder andere bereits anwenden - wirklich super Buch kann ich jedem empfehlen welcher sich weiterbilden möchte und verstehen möchte wie man auch ohne Drohungen und auf den Tisch hauen Ziele welche noch so schwierig zu erreichen scheinen ereichen kann (im Bezug auf Verhandlungen)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2015
Also die Idee ist gut. Jedoch fand ich persönlich das Buch langweilig. Der inhaltliche Aufbau ist auch etwas verwirrend. Er unterstützt die Regeln der Diplomatie meist anhand Beispiele alter Kriege und Schlachten. Vielleicht für den Verteidigungsminister zu gebrauchen, aber ich als 'normaler' Mensch kaum. Politische Strategien sind der Schwerpunkt, was mich so gut wie gar nicht interessiert. Fühlte mich kaum angesprochen und die Kunst der Diplomatie kann ich auch nicht besser beherrschen. Ich kann lediglich erzählen was die wichtigen Punkte sind und wie zB Napoleon die eingesetzt hat.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2008
Das Buch ist in 20 Gesetze eingeteilt und sauber strukturiert. Es bietet viele konkrete und nützliche Tips, und der Autor bringt zu den meisten Ratschlägen konkrete Beispiele, meist in Form von Konversationen zwischen fiktiven Personen.

Früher dachte ich, Durchsetzungsfähigkeit geht auf Kosten der Sozialen Beziehungen, da ich oft in Konflikte geriet als ich meine Vorstellungen durchboxen wollte.

Nachdem ich das Buch gelesen habe, wurde mir klar, dass man mit den genannten Methoden sogar seine Beziehungen verbessert, während man auf sanfte Art seine Ideen durchsetzt.

Ich las jeden Abend eines der Gesetze, und schon nach ein paar Tagen bemerkte ich eine Veränderung im Umgang mit meinem sozialen Umfeld. Es wurde plötzlich alles so viel einfacher, und ich setzte Ideen mit Leichtigkeit durch, die früher immer eine grosse Herausforderung bedeuteten.

Das Buch kann ich jedem empfehlen, der seine Ziele verwirklichen will, seine Sozialen Kontakte aufpolieren möchte, oder sich einfach das Leben deutlich einfacher machen möchte.

Ein sehr zu empfehlendes Buch.
0Kommentar| 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2016
Häufig wird heuzutage, meiner Meinung nach, viel zu viel Gewicht der Kampfrhetorik und Schlagfertigkeit (meist aggressiv) zugewiesen.

Diplomatie ist eine mögliche Lösung die, die Sach- und Beziehungsebene trennt.

Aber ... die generalisierten Behauptungen vom Autor ging mir so auf die Nerven, dass ich das Buch ablegen musste.

Beispiel auf Seite 155: Die diplomatische Regel "Wer anfängt, gewinnt" bringt Sie immer auf die Gewinnerstrasse. In jeder Situation.

Immer? Was für ein Blödsinn. Diplomatie ist nicht Physik.

Die "Regel" auf Seite 155 war die dritte irrige Regel des Autoren.

Danach habe ich aufgegeben.

Schade, das Thema ist genial.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2015
Und da Krieg scheiße ist braucht man auch keine Diplomatie.
In dem Buch geht es nur darum wie man sich seine Vorteile sichert und dies und jenes erreicht, natürlich mit allen Mitteln, ohne dass sein Gegenüber dabei das Gesicht verliert.
Das Gegenüber wird dabei im wahrsten Sinne des Wortes eher als Gegner betrachtet den man besiegen oder überrumpeln muss.
Wer braucht das schon?
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2003
Diplomatie bedeutet, konsequent in der Sache sein, aber eundlich im Stil.
Für diese Grundthese liefert das Buch eine unterhaltsame
Anleitung. Originell finde ich die Verknüpfung historischer
Meistercoups von Metternich, Churchill und anderer berühmter
Diplomaten mit aktuellen Alltagsbeispielen. Nach dem Motto:
Womit man sich vor Jahrhunderten auf sanfte Weise durchgesetzt hat, das klappt heutzutage ebenfalls.
In den 20 Kapiteln geht es um Verhandlungstaktik, Konflikte bereinigen, Kontakte knüpfen und pflegen, Vermittlung bei Interessengegensätzen (Mediation) und vieles mehr. Und natürlich, wie man Gegner zu Verbündeten macht und Widerstand überwindet.
Lesenswert!
0Kommentar| 69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden