Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
20
4,9 von 5 Sternen
Kundalini-Yoga: Harmonie für Körper und Seele durch die Chakra-Energien
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 6. August 2017
Auf Empfehlung meiner Yogalehrerin habe ich diese Buch gekauft.
Die Kapitel arbeiten die Chakren von unten nach oben durch. Es werden zunächst umfassende theoretische (aber nicht erschöpfende) Infos zu dem jeweiligen Chakra gegeben und dann eine Yogaset mit Bilder vorgestellt. Jenachdem welches Chakra ich gerade stärken möchte, entscheide ich mich für eines der Yogasets.
Das Buch ist keine "Lifestyle-/ "Hipster- Buch". Es ist von der Aufmachung eher schlicht und konzentriert sich auf das Wesentliche: Kundalini-Yoga und -Philisophie.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2012
Als Einstieg beschreibt die Autorin die Grundlagen des Yoga. Sie geht auf Mudras (Hand- und Fingerhatungen) und Mantras (Konzentrationswörter), sowie Meditation in kurzer, beschreibender Weise ein. Es gibt Aufwärmübungen, die vor den eigentlichen Kriyas (Übungseinheiten) durchgeführt werden sollen.
Schwerpunkt des Buches sind Übungen zu den einzelnen Chakras. Hierbei werden die einzelnen Charkren erklärt: z. B. Welches Thema ist mit dem jeweiligen Chakra verbunden? Welche Funktion übernimmt das jeweilige Chakra?
Es folgen Kundliniübungen, Meditaionen mit Mudra- und Mantrahinweisen.

Ein relativ kleiner Teil des Buches widmet sich den Themen:
stärken des Nervensystems,
Ängste, Krankheit, Krisen und Konflikte.

Insgesamt ist das Buch sehr anschaulich geschrieben und die Übungen sind auch für Yogaunerfahrene gut beschrieben. Was mir nicht so gut gefällt sind die Bilder, die etwas "altbacken" anmuten. Zum Teil sind die Mantren mit den dazugehörigen Noten versehen, so dass klar ist, wie sie gesungen werden. Das hätte ich mir von allen Mantren gewünscht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 1999
Habe dieses Buch mit Freude gelesen. Die sehr gute Beschreibung der Chakren und die entsprechende Uebungsreihe und Meditation dafuer haben mich besonders angesprochen. Die Uebungen sind sehr schoen illustriert und die Wirkung der Uebungen fehlen auch nicht. Es macht Spass durch dieses Buch zu wandern und die Uebungssets auszuprobieren. Man merkt, dass dieses Buch mit Liebe geschrieben wurde. Habe die Autorin letztes Jahr selbst in einer Yogastunde in Bremen erlebt (meine Freundin Sonja hat mich einmal mitgenommen zu Ihrem Kurs) und freue mich sehr für Sie, dass aus Ihren Bemühungen so ein schoenes Buch entstanden ist. Habe das Buch schon in unserer Yogagruppe vorgestellt und auch da nur gute Rueckmeldungen bekommen!!! Viele Gruesse SAT NAM
0Kommentar| 89 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2009
Mit ein bischen Übung leicht zu praktizieren.
Die Wirkung ist sofort spürbar, ich habe gezielt an bestimmten Blockaden gearbeitet und habe bereits direkt nach den Übungen unglaubliche Veränderungen gemekrt. Mut, Kraft und Spontaneität im Selbstausdruck, Bodenständigkeit, ein klares Bewußtsein. Ein wunderbares 'Geschenk'. Ich habe es meiner Mutter empfohlen und die praktiziert es enthusiastisch und verwandelt sich zunehmend von einem introvertieretn ängstlichen Menschen in eine selbstbewußte Person, sie löst damit gerade, wie es aussieht erfolgreich- eine Stimmlappenverkrampfung und kann wieder sprechen und sogar kraftvoll sprechen. Ich kann das Buch jedem, der an sich selbst arbeitet wärmstens empfehlen.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2005
Hier liegt ein praxisorientiertes Buch vor, dessen klarer Aufbau für Anfänger wie Fortgeschrittene brauchbare Übungsreihen vorstellt.
Beigefügte Bilder erläutern die Haltungen mit excellenten Fotografien. Kurzgefasste theoretische Hintergründe des Kundalini-Yoga werden in grundlegenden Techniken ergänzt (Atmung, Konzentration, Hand- Finger- Körperhaltung und Entspannung ).
Die praktischen Übungsreihen für die Chakra-Arbeit werden nach der allgemeinen Aufwärmübung gut verständlich und bebildert aufbereitet.
Es folgt ein Kapitel mit Übungen zu konkreten Problembereichen im Alltag.
Der Integration des Yoga in den Alltag widmet sich das letzte Kapitel.
Die Sprache ist durchweg verständlich und auch für Jedermann/frau ansprechend gehalten.
Dieses Buch sollte aber durch einen Kurs ergänzt werden, da Fehlhaltungen nur durch die praktische Arbeit mit einem guten Lehrer korrigiert werden können.
Mich hat und wird dieses Buch sicherlich noch Jahre begleiten.
0Kommentar| 89 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2004
Das Kundalini-Yoga Buch von Anand K. Seitz ist eine prima Einführung ins "Yoga-Leben". Wir geben es in unseren Kursen im Raum Frankfurt/Main inzwischen allen Yoga-Beginnern schon in der ersten Stunde in die Hand. Wir merkten schnell das dies Buch eine willkommene Unterstützung für den Kursleiter ist. Besonders die GRUNDLAGEN, die GESCHICHTE und GESUNDHEIT durch Kundalini Yoga, werden vorzüglich dargestellt! Wir hoffen auf eine Fortsetzung auch für Fortgeschrittene Schüler!
Besten Dank!
HOLGER IDELER
0Kommentar| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2009
Ich habe bislang nur Hatha Yoga praktiziert, war interessiert an Kundalini Yoga. Ich wurde auf dieses Buch aufmerksam. Bin begeistert. Preis-Leistungs-Verhältnis meiner Meinung nach optimal. Es ist so viel interessantes in dem Buch. Allgemeine Einführung, Erklärungen, Mudras, Mantren, Meditation, Atmung und natürlich die genauen Übungsreihen mit sehr guter Beschreibung und sehr deutlichen Bildern. Ich konnte es gut nach dem Buch ausführen. Sicherlich ist es richtig, mal eine Stunde oder mehrere zu nehmen bei einem Trainer, aber üben kann man mit diesem Buch toll. Ich bedanke mich für dieses schöne Buch.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2009
Dieser Ratgeber gibt einem die ersten gut verständlichen Einblicke in diese Art des Yoga. Basierend auf dem Chakra-System gibt es für das jeweilige Chakra die entsprechend hilfreichen Yogaübungen anschaulich gestaltet mit vielen zusätzlichen Tips und ein paar Mantrasongs. Kundalini Yoga wurde von Yogi Bhajan entwickelt in erster Linie, um das Bewußtsein zu erweitern. Om shanti !
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2008
Anand K. Seitz unterricht seit vielen Jahren Kundalini Yoga in Bremen, in den Jahren hat Sie sehr selten die gleichen Übungsreihen wiederholt, immer was Neues aus dem Großen Schatz der Kriyas von Yogi Bhajan zur Erweckung der Kundalini. Ich war lange ein Schüler von Ihr und dieses war mein Handbuch, mein erstes Yoga Buch, es baut mit den Chakras langsam die Energie auf, wird ausführlich erklärt und ist der Einstieg zum Wachtum.
Ich bin jetzt selber Kundalini Yoga Lehrer und Heiler, es war sehr hilfreich und sehr gut.
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2013
Dieses Buch ist eine tolle Einführung ins Kundalini-Yoga. Nach einer kurzen Einführung in die Wirkung von Yoga im Allgemeinen und die sieben Chakren, werden Grundlagen des Kundalini-Yoga, Grundhaltungen von Händen und Fingern, sowie Atemübungen vorgestellt. Anschliessend geht es in die genauere Vorstellung der einzelnen Chakren, sowie dazu passende Übungsprogramme, Meditationen und Mantren, die im Anschluss an jedes Kapitel beschrieben werden.
Das Buch gibt nicht nur einen guten Einblick ins Yoga, sondern auch in einen selbst, denn man beginnt beim Lesen automatisch mit sich selbst auseinander zu setzen, etwas, was auch für das Üben von Yoga wichtig ist.
Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden