Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
4

am 22. Mai 2000
In diesem Buch, das eine obligatorische Empfehlung in Lateinseminaren ist, gibt Marion Giebel auf nur etwa 140 Seiten einen umfassenden Überblick zu Ciceros Leben und seinen Schriften, und lockert den faktengeladenen Text mit Bildern zur römischen Geschichte auf. Dadurch erhält man, zu der Fülle an Informationen über Cicero, auch noch einen Einblick in die römische Kultur. Da Marion Giebel Cicero auch in seinen Beziehungen zu Caesar, Antonius und anderen Persönlichkeiten seiner Zeit darstellt, erhält man gleichzeitig einen ersten Einblick in die Zusammenhänge römischer Geschichte. Bemerkenswert sind die teilweise recht umfangreichen Cicero Zitate, die einen ersten Einblick in die Texte geben und zudem hilfreich für Übersetzungen sind. Man sollte allerdings beachten, daß sie zum Teil recht freie Übersetzungen bieten und daher nur als inhaltliche Hilfe fungieren können. Abgerundet wird die Biographie durch eine Zeittafel, eine übersichtlich gegliederte Bibliographie und einen kurzen Anhang mit Zitaten zur Cicero-Bewertung durch die Nachwelt. Alles in allem ideal für einen ersten Einstieg und zudem noch preiswert. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Mai 2004
Dieses ganz unverdächtig daherkommende kleine Büchlein erweist sich tatsächlich als echte Perle. Es bietet eine Darstellung der Zeitumstände und des Lebens Ciceros von beispielhafter Klarheit, die zumindest jeden Studenten der Alten Geschichte in Entzücken versetzen sollte. Die Urteile zu dem Redner, Politiker, Philosophen und zu dem Menschen Cicero geben die aktuelle Forschung wieder, die Cicero wieder in höherem Maße gerecht wird. Dies geht der Autorin bei aller gebotenen wissenschaftlichen Sachlichkeit (und durch das Format bedingten Knappheit) mit um so größerer Leichtigkeit von der Hand, als sie sich ihres Gegenstandes mit einer unverhohlenen Sympathie anzunehmen vermag, die sich auf den Leser überträgt.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Februar 2002
Ich persönlich brauchte eine kurze Biographie die man innerhalb von einer Woche lesen konnte und mir eine Übersicht über das Leben und Werk des Marcus Tullius Cicero vermittelte... Dieses Buch hat all diese Ansprüche erfüllt, jetzt bleibt nur abzuwarten wie meine Geschichtsklausur ausfällt. :-)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Dezember 1999
Für mich, der eigentlich nur in die römische Geschichte reinschnuppern wollte, ist dieses Buch der Anfang gewesen. Schwungvoll und interessant wird hier die Person "cicero" in das Rom seiner Tage eingebunden. Sehr interessant war die Erläuterung seiner Beziehung zu Caesar.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken