Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
575
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Januar 2013
Unbedingte Leseempfehlung. Gut geschrieben, leicht zu lesen, humorvoll, leichter Tiefgang. Genau das richtige für die tägliche Zugfahrt. Lediglich das Ende wird dann etwas zu kitschig, aber was solls. Hauptsache, die 95% davor waren von erster Güte.

Klare Empfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2014
Das Buch hat mich gleich zu Anfang gefesselt und es war total toll geschrieben und witzig. Tolle Geschichte, aber nach der Mitte hatte ich das Gefühl, das es deutlich nachgelassen hat. Und was das Buch ausgemacht hat zu Anfang, findet man leider dann nicht mehr.
Leider zum Ende ein deutlicher Hollywoodabklatsch ohne Charme. Schade - daher nur 4 *.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2015
Mit diesem witzigen, sehr unterhaltsamen Buch, macht uns der Autor auf unsere Unfähigkeit zu Glauben und zu Vertrauen aufmerksam. Gott könnte uns überall begegnen und wir würden es erst recht nicht glauben...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2013
Wenn Sie vermeiden wollen in der Öffentlichkeit aufzufallen, sollten Sie das Buch im stillen Kämmerlein lesen. Habe auch des Nachts wenn ich nicht schlafen konnte, weitergelesen und mit meinen Lachanfällen meine Frau geweckt. Ähnliche Erfahrung machte ich mit dem 100jährigen der aus dem Fenster sprang. Leider gibt es in dieser Hinsicht zuwenig Schriftsteller, schade. Vielleicht kommt ja noch was nach, ich warte dann mal....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
toll zu lesen, habs an einem Tag verschlungen - und das soll was heissen, wenn ich für andere Bücher wochenlang brauche. Dieses Buch war endlich wieder einmal Lesestoff, der höchst interessant und auch abwechslungsreich verabreicht wurde.
Kann es nu empfehlen, dieses Buch zu lesen. Nebenbei gibt diese Geschichte auch Anstösse nachzudenken, wie man sich selbst verhalten würde. Oder wie man es selbst mit dem Glauben hält. Aber dies keinesfalls unter dem Deckmantel der "Kirche" sondern auf eine sehr symphatische Art und Weise, Gratulation dem Autor.
P.S: Der Korrekturleser hat ein paar Sachen übersehen. Viel Spass beim Finden :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2014
Sehr witzig, die Vorstellung das Gott unter uns lebt, Besonders die Nöte und Sorgen und auch die daraus entstehenden Handlungsabläufe.

Dieses Buch bringt einem zum Nachdenken über die eigene Situation und die Probleme der Welt.

Sehr unterhaltsam!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2013
Ein anrührendes Buch, das Gott entlastet: Er ist nicht allwissend, nicht allmächtig, kein Über-Vater, sondern ein Freund, mit dem man ein Bier trinken möchte; der das Gute will, aber nicht immer schafft; von dem man nicht immer fordert, sondern dem man seine Unzulänglichkeiten verzeiht und helfen möchte - kurz ein Gott für Erwachsene!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2014
Ich habe das Buch vor einem Jahr gelesen und schwärme immer noch davon. Ich habe schon lange nicht mehr so ein gutes Buch gelesen. Erst schmunzelt man nur, aber irgendwann bringt es einen wirklich zum Nachdenken. Habe das Buch weitergereicht an meine Eltern, die beide vollends begeistert waren. Also wirklich empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2013
Warum ich das Buch unbedingt empfehle?
Nicht, weil es so tiefgründig und exakt ist. Sondern weil es so wunderbar leicht daherkommt.
Es greift nicht wirklich neue Theorien auf oder beantwortet irgendwelche Fragen. Aber es erleichtert dem Leser, sich mit Fragen seines Lebens auf eine herrlich ironische Art auseinanderzusetzen. Da darf schon gern mal eine Handlung nicht ganz schlüssig sein oder ein Gedankengang unlogisch. Das macht mir das Buch um so sympathischer. Und letztlich fühlte ich mich gut beim Lesen und hab mir auch manchen Denkanstoß mitgenommen. Und das soll das Buch sicher auch erreichen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2013
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es ist sehr witzig und so gut geschrieben das man sich jede Situation sehr gut Vorstellen kann.Und immer wieder mit überraschenden Wendungen bestückt.
Sehr leichte Lektüre die man immer lesen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden