Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
28
3,7 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:10,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Juli 2013
Nach "Korrekturen" und "Freedom" hatte ich mich nun an dieses Vorgängerwerk gemacht und ich war kurz davor, nach 100 Seiten abzubrechen. Da ich Bücher aber fast immer zu Ende lesen muss, habe ich dann doch duchgehalten.
Ich fand den Roman ziemlich langatmig. Es gab zwar zwischendurch immer wieder Passagen, bei denen eine gewisse Spannung entstand. Aber ich habe zu den Figuren, keinen rechten Zugang gefunden. Nur von Louis hatte ich eine genauere Vorstellung.
Ich würde das Buch nur Lesern empfehlen, die schnell und viel lesen und für die es vielleicht nicht so schlimm ist, 680 Seiten zu lesen und sich nachher zu sagen, dass es wirklich gut gewesen wäre, wenn das Buch nur die halbe Seitenzahl gehabt hätte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die Rezensenten des Buches haben schon alles zum Inhalt von "Schweres Beben" gesagt. Einige auch, dass dieses frühe Werk noch nicht die Qualität von "Korrekturen" hat. Mir gefiel es trotzdem, weil ich Franzens Charaktere mag. Und ausserdem machte mich die Audioversion mit einem mir bisher unbekannten Sprecher bekannt, mit Gerd Wameling. Er gehört fortan zu meinen Top-Ten. Ein gutes Buch von einem hervorragenden Erzähler gelesen. 10 CDs für Hörbuchfans.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dieser Roman ist der zweite im Schaffen Jonathan Franzens und es ist, so meine ich, nicht der schlechteste aus der Reihe amrikanischer zeitgenössischer Autoren.
Wenn man sich wie jemand, der noch nichts von diesem Autor gelesen hat, in dieses Werk vertieft, so wird mit einem Schlag klar, daß hier ein sehr großes Talent schreibt.
In ungleich selbstsicherer Art und Weise sich in die Seelen der einzelnen Personen zu vertiefen und dennoch das, was wir Humor oder gar Komik der Situationen nennen, nicht zu unterschätzen, das nenne ich z.B. große Kunst.
Hier in "Schweres Beben" wird die Familie der Hollands so haargenau beschrieben, daß man sie sich wirklich fast einverleibt.
Louis, der Protagonist ist dabei auf Augenhöhe des Autors gehoben, wird jedoch auch
immer wieder sehr dfifferenziert betrachtet.
Seine Schwester Eileen gibt das perfekte selbstsüchtige sichere Persönchen her, das man wohl heute in so mancher Familie wiederfindet und Vater und Mutter sind ebenfalls sehr getroffen wiedergegeben.
Da stirbt plötzlich die Großmutter und es ist nicht mehr wie früher.
Nachdem sich herausstellt, daß auch in der gleichen Zeit ein leises Erdbeben stattgefunden hat und eine Erbschaft angetreten werden soll, verweben sich die Realitäten derart, daß ein vielsträngiger Roman mit unglaublichen realen und schönen wie erstaunlichen Geschehnissen sich vor den geistigen Augen der Leser ausbreitet. Mittelpunkt des Geschehens (und Höhepunkt) ist dann die sich anbahnende großartige Liebesgeschichte zwischen Louis und der jungen Seismologin Renee Seitchek.
Wer feststellt, daß in den USA die großen zeitgenössischen Romane wie die von Morrison, DeLilo oder Pynchon ("Länderbericht USA" 2004) vielleicht nicht so wahrgenommen werden wie es nötig wäre und daher lieber Auster oder Franzen lesen, sagt das wohl nicht ohne Grund.
Jonathan Franzen aber ist einer, der es uns genau zeigt, wie wir sind und zu welchen komischen wie menschlichen Zügen wir fähig sind, die große Liebe natürlich eingechlossen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2015
Obwohl ich von J. Franzen schon vorher zwei Bücher gelesen hatte, die mehr sehr gut gefielen und die flüssig gelesen werden konnten,
hatte ich es mit diesem "Plot/Umweltverbrechen" schwer. Zuviel amerikanische Politik - mir war es zu weitschweifig und ganze Passagen habe
ich weggeblättert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2006
Ein spannendes Buch. Vor zwei Monaten gelesen - und aktuell passiert exakt das Beschriebene in Basel. Unheimlich. Selbst die aktuell Verantwortlichen schleichen sich exakt wie im Buch beschrieben aus der Verantwortung. Siehe [...]
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2007
Mal wieder ein geschenktes Buch. Und der Klappentext hörte sich gar nicht schlecht an. Aber das Buch hält nicht, was der Text verspricht.
Ich fand die Personen eher unglaubwürdig, konnte viele Gefühlsregungen, Entscheidungen oder Taten überhaupt nicht nachvollziehen.
Die letzten hundert Seiten dann schienen wenigstens halbwegs zu versöhnen, nachdem ich viele Abschnitte nur noch quer gelesen habe, weil es so langweilig war.
Und dann kam als krönender Abschluss, das absolut unbefriedigende Ende.

Das war wohl nichts. Keine Empfehlung von mir.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2005
Nachdem ich nach "Die Korrekturen" und "Die 27ste Stadt" nun auch noch "Schweres Beben" gelesen habe, weiß ich es mit Sicherheit:
Franzen HAT das alles extra für mich geschrieben!
Ich werde mit Sicherheit alle drei Bücher mindestens noch ein zweites Mal lesen und zwar in der Reihenfolge, wie sie geschrieben wurden.
Ganz einfach, weil Franzen so wunderschöne Sachen schreiben kann.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2007
...der Erzähler gibt sich zwar alle Mühe, die Geschichte lebendig zu erzählen, aber im Endeffekt ist man froh, wenn es endlich vorbei ist!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,99 €
10,99 €
26,95 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken