Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
54
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Februar 2012
Ich schließe mich den vorherigen Rezensionen NICHT an. Einmal mit dem Buch angefangen, zog es mich in seinen Bann. Es war wie ein Film in den ich hineingezogen wurde. Alles was ich bisher in Ägypten gesehen hatte erschien in meinem "Film" wieder. Ich konnte mich direkt bildlich hinein versetzen. Wer eine Biografie möchte, soll auch eine lesen. Dies hier ist ein wunderschöner Roman mit 5 Bänden, der die Schönheit Ägyptgens und das Leben Ramses des Großen wiederspiegelt. Mit seiner großen Liebe Nefertari.
Ich vergebe 5 Sterne da ich sehr traurig war als der 5te Roman fertig war. Ich kann es jedem empfehlen der Ägypten liebt und gern "alte Geschichten" zu dieser Zeit ließt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2000
Dies ist eine Rezension zu allen 5 Bänden: Es ist eine schöne und auch spannende Geschichte gewesen. Das einzige, was mich etwas störte, war die doch sehr übertriebene Unzerstörbarkeit von Ramses. Ob die Geschicht nun an reale historische Gegebenheiten angelehnt ist oder nicht, spielt für mich keine Rolle. Es handelt sich hierbei um einen Roman und nicht um ein Sachbuch. Es hat mir auf jeden Fall sehr gefallen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 1999
Die Geschichte geht spannend weiter. Der Thron ist bestiegen, doch die Zahl der Neider nimmt nicht ab... Nachdem ich den ersten Teil so glorifiziert habe, so muß ich hier auch etwas Kritik gelten lassen. Zum einen hat es mich gestört, daß Jacq sich soviel Zeit gelassen hat, um die Ereignisse des ersten Buchs zu rekapitulieren, für mich ist das nur eine Verkaufsmasche um auch die Leser zu interessieren, die das erste Buch nicht kennen. Ich hoffe er kommt im 3. Teil wieder davon ab, sonst erfahren wir in Band fünf nicht sehr viel neues, weil das ganze Buch drauf geht um die restlichen vier Bände zu erzählen. Auch ist es Jacq in diesem Band nicht gelungen das Intriegenspinnen von Ramese Bruder Chenar darzustellen. Sponn er in Band eins in wenigen Monaten ein festes Netz von Intriegen, so war er in Band zwei in drei Jahren ziemlich untätig. Doch diese kleinen Fehler mindern nicht im geringsten den Lesespaß und halten mich nicht davon ab dem Buch die vollen 5 Sterne zu geben und mit Freuden Band drei abzuwarten, in dem die offenen Fragen aus Band zwei geklärt werden. Was passiert mit Moses und wie klärt sich die Situation mit den Hethitern? Band drei wird diese Fragen klären und neue Fragen aufwerfen...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Die Geschichte von Ramses II. ist - aus meiner Sicht - eine wirklich lesenswerte, unterhaltsame und äußerst gelungene Romanreihe von Autor Christian Jacq. Wortwahl und Darstellung der Charaktere sowie Darstellung des Inhalts lassen ein flüssiges Lesen zu und machen Lust auf mehr.

Dadurch stieg mein Interesse an agyptischer Geschichte enorm. An dieser Stelle kann ich mich natürlich nicht dazu äußern, inwiefern die historische Identität gewährleistet ist. Es handelt sich halt um einen Roman. Meiner Meinung nach sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2000
Der fünfte und leider auch letzte Band der großen Ramses-Saga von Ägyptologe Christian Jacq ist ein würdiger Abschluß einer gelungenen Romanbiographie. Auch wenn im vierten Teil die großen Gegner Ramses' vernichtet zu sein scheinen, kommen doch auch hier im letztn Band wieder neue Bösewichte hervor, die Ramses stürzen wollen. Doch der Sohn des Lichts vermag natürlich auch diesen Gefahren zu trotzen - oder? Schließlich ist es der letzte Band und man weiß, daß das Unumgängliche geschehen wird und Ramses irgendwann sterben muß - doch in den Herzen wird der Herrscher über Ägypten, der dem Land das goldene Zeitalter verschafft hat, ewig weiterleben. Und das nicht zuletzt durch die schriftstellerische Leistung des Franzosen Jacq, der auf seine eigene Erzählweise die Wunder des alten Pharaonenlandes zu neuem Glanz verschafft. Diese Saga ist absolut lesenswert! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 1999
Der Fortsetzungsroman Ramses II. ist ein guter historischer Roman, auch wenn er nicht so fesselnd und sprachlich ausgereift wie der erste Band wirkt. In dem Buch wird das Leben von Ramses in seinen ersten Regierungsjahren erzählt und den heimlichen Verschwörungen am Königshof. Wer mehr über das Leben Ramses II. wissen will, wird es in diesem Buch erfahren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2000
Ebenso wie der erste Band versteht es Christian Jaco auch hier den Leser immer in Spannung um Ramses' Leben und Regieren zu halten. Die Intrigen werden noch intensiver, doch Ramses geht zusammen mit seiner Frau Nefertari unbeirrbar seinen Weg. Es lohnt sich wirklich!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2010
Nachdem ich Band 1 verschlungen hatte, kaufte ich mir Band 2. Auch hier war ich vom Schreibstil und der Geschichte mitgerissen. Er ist sehr spannend geschrieben.
Folge: Ich habe mir natürlich sofort den Band III gekauft.
gez. Jürgen Hoops von Scheeßel
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 1999
Während der Autor in Band eins, der " Ramses - Saga ", die jungen Jahre des zukünftigen Pharaos beschreibt, geht es in diesem Band um die Machtergreifung des ehemaligen Regenten Ramses und dessen Thronbesteigung. Faszinierend einfach aber eindrucksvoll fesselnd, gelingt es dem Autor, den Charackter des jungen Ramses weiter zu entwickeln und aus ihm eine echte Persönlichkeit und Pharao zu machen. Der Verlauf der Geschichte ist überaus spannend und nimmt durch die Charaktäre der übriegen Personen überraschende Wendungen. Wer nach dem ersten Band meint den Verlauf der Ereignisse voraussehen zu können, wird sich wahrscheinlich am Ende getäuscht sehen. Das Leben am Ägyptischen Hof, die Müten und Rieten werden dem interessierten Leser spielerischvor Augen geführt. Insgesamt ein spannender und fesselnder historischer Roman, der Unterhaltung pur verspricht, für mich sogar etwas stärker als der erste Band. Empfehlenswert !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2015
Das Buch ist sehr kurzweilig und echt spannend. Ich liebe es einfach. Der Autor schreibt einfach gut. Man darf freilich nicht den Fehler machen, eine Dokumentation des Lebens von Ramses zu kaufen. Es ist ein Roman, einfach genial.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken